Windows 7 auf andere Festplatte klonen


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

Schlagworte:
  1. Manitu

    Manitu Neuling

    Hallo,

    ich habe Windows 7 gleich als es raus kam zunächst auf einer älteren Platte installiert. Nun habe ich mir eine neue Platte zugelegt und es dorthin geklont. Soweit läuft alles stabil.

    Nur wenn ich z.B. Laufwerke freigeben möchte oder ähnliches bekomme ich die Meldung "Windows-Explorer funktiniert nicht mehr".
    An anderer Stelle hier im Forum wurde darauf hingewiesen, das die SID erneuert werden müsse. (https://windows-hilfe-forum.de/f45/klonen-von-windows-7-security-identifier-sid-aendern-266/)
    Aber das entsprechende Programm dazu hat Microsoft Anfang November von der Seite genommen. Ich weiß auch nicht, ob es damit zusammenhängt.
    PS. Windows und alle Programme einfach neu zu installieren wäre extrem aufwendig.

    Im Voraus vielen Dank für die Hilfe.
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Die SID musst du nur ändern, wenn du den Rechner klonst und beide (den originalen und den geklonten) weiter betreiben willst.

    Das Problem "Windows-Explorer funktioniert nicht mehr" wurde schon häufiger angesprochen, wobei uns die Ursache noch nicht bekannt ist. Ich glaube nicht, dass es mit dem klonen deiner Festplatte zusammenhängt.
    Hast du vieleicht zu dem Zeitpunkt neue Software installiert?
    Welchen Virenscanner nutzt du?
     
  4. Manitu

    Manitu Neuling

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Danke für die Infos. Ich habe nun nochmal geklont und es hat funktioniert. Nachvollziehen kann ich es leider auch nicht. Ich hatte nur die Software für einen neuen Drucker installiert. Das habe ich jetzt aber auch gemacht und es läuft.
     
  5. welle73

    welle73 Mitglied

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Hallo Manitu,

    ich würde auch gern das System auf eine neue Festplatte klonen. Mit welchem Programm hast du gearbeitet?
     
  6. Manitu

    Manitu Neuling

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Hallo Welle73,

    ich weiß heute leider nicht mehr welches der beiden Programme letztendlich zum Erfolg geführt hat. Ich hatte es damals mit diesen beiden probiert und fand sie beide gut.
    - Paragon Partition Manager™ 10.0 Personal
    - Arconis True Image 11 Home

    Gruß Manitu
     
  7. welle73

    welle73 Mitglied

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Vielen Dank Manitu

    Damit komme ich gut weiter, da ich bereits Acronis in die engere Wahl gezogen habe.
     
  8. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Acronis True Image 2010 verwende ich auch und bin total zufrieden damit.
    Es können nicht nur Images erstellt werden, sondern auch Daten sep. gesichert werden.
     
  9. welle73

    welle73 Mitglied

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Na gut, dann werd ich mal mein Glück mit Acronis probieren. Hatte noch nie das Vergnügen die C Platte zu klonen und hoffe, alles funktioniert danach wieder tadellos... Gibt's noch etwas wichtiges zu beachten? (will von einer 30GB auf eine 60GB SSD umsteigen - nur für's System).
     
  10. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Du kannst mit Acronis sogar die komplette Festplatte 1:1 kopieren.
    Es gibt auch spezielle Hardware (ca. 39 Euro), da kannst du die Festplatte ohne
    Computer 1:1 mit Knopfdruck duplizieren.
    Muss allerdings die SID-Nummern erneuern.
    Dazu kannst du das Programm sysprep verwenden.

    Das wird wie folgt angewandt:

    sysprep.exe /generalize /oobe

    Gruß
    Thomas
     
  11. welle73

    welle73 Mitglied

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Danke für den Tip,

    Allerdings hab ich Acronis schon. Darum würde ich es gern damit versuchen.
    Muß ich die SID-Nummern beim 1:1 kopieren mit Acronis auch erneuen?
     
  12. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Ja musst du.
    Kannst ja das Sysprep Tool verwenden, das klappt super!
     
  13. welle73

    welle73 Mitglied

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Vielen Dank thl1966. Gut zu wissen. Werd ich mich gleich mal mit beschäftigen.
     
  14. Seni_Kirsche

    Seni_Kirsche Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Hallo, thl1966, welle 73 will doch nur im selben Rechner-System eine kleine durch eine große Festplatte ersetzten. Was hat das mit den SIDs tu tun ? Habe selbiges bereits mehrmals (mit Norton Ghost, zieht die Partition automatisch auf die neu Größe) realisiert.
     
  15. welle73

    welle73 Mitglied

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Hallo Seni-Kirsche, da ich noch keine Erfahrungen damit gemacht habe, wäre dann bei einer 1:1 Kopie mit Acronis das System auch gleich wieder betriebsbereit? Oder ist das nur bei Norton Ghost der Fall?
     
  16. Seni_Kirsche

    Seni_Kirsche Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 auf andere Festplatte klonen

    Mit Acronis True Image Disk Imaging müßte es auch funktionieren. Also per Boot-CD. Den Schwachsinn wie Volume-Schatztenkopie und derartiges solltest Du außen vor lassen. Habe mich über Acronis leider nur belesen und keine eigenen Erfahrungen. Nutze selber zu Partitionieren den Avanquest Partition Commander 11 und zur Datensicherung nur (seit Jahren; erst NGhost 10.0, nunmehr NGhost 15.0 (12 und 14 sind "Mist")) Norton Ghost 15.0 per REcoverydisk-CD. Läuft bis auf Inkompatibilitäten zu USB 3.0 absolut fehlerlos.
    Gruß aus dem Leipziger Auewald
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.