Windows 7 Abstürze


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Quasimodo123

    Quasimodo123 Neuling

    Hallo Leute, ich habe folgendes Problem mit meinem PC:

    Mein Explorer bleibt immer wieder hängen und stürzt regelmäßig ab, egal was ich grade mache.
    Aufgefallen ist mir, dass er immer abstürzt, wenn ich eine Verbindung mit dem Internet herstelle (unten rechts>verbinden). Dann kommt "Explorer.exe funktioniert nicht richtig"

    Außerdem ist der PC generell sehr langsam geworden und selbst einfachste Dinge wie Ordner öffnen dauern sehr lange.

    Der Bootvorhang dauert ewig:
    Nach "Windows wird geladen" bleibt er locker 2 Minuten im schwarzen Bildschirm mit Mauszeiger, was sonst nicht der Fall ist.

    Letztendlich weiß ich nicht mehr was ich tun soll, da ich weder ins Internet kann, da der Explorer direkt abstürzt, genaso wenig kann ich den PC so benutzen, da er immer wieder hängen bleibt.
    Systemwiederherstellung ect. haben nichts gebracht, zuletzt installierte Programme habe ich gelöscht.
    Seltsamerweise bleibt sogar der Abgesicherte Modus hängen, was meiner Meinung nach eher für Hardwareprobleme spricht oder?

    Ich hoffe auf (ernste :p ) Antworten, denn ich bin wirklich ratlos!

    Vielen Dank im Vorraus!
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Abstürze

    Das hört sich tatsächlich erst mal an, dass es an der Hardware liegt, muss es aber nicht.
    Überprüfe mal die Einstellungen im BIOS bezüglich RAM / Overclocking / Voltage.
    Ist der PC übertaktet?
    Sind die Timingwerte für Grafikkarte / RAM / Voltage richtig eingestellt?
    Ist der PC ausreichend gekühlt? Welche Temperatur zeigt das System an, wenn es abstüzt? Entsprechende Programme findest du im Internet.
    Sind die RAM-Module auch für das Board/CPU freigegeben vom Hersteller?
    Ein Abstürzen/Einfrieren vom System kann vieles sein.
     
  4. Quasimodo123

    Quasimodo123 Neuling

    AW: Windows 7 Abstürze

    So, ich habe alle Test gemacht, die möglich sind, mittlerweile geht der boot normal schnell, registry repariert.
    DIe Volteinstellungen habe ich überprüft und die sind alle in Ordnung (nur Everest zeigt beim CPU 1300.00 Volt an, Bios alerdings nur 1.3 V).
    Das einzige, was im Moment nicht funktioniert ist die Internetverbindung.
    Sobald ich eine Verbindung herstelle, stürzt der Explorer ab:
    "APPCRASH - Explorer.EXE" sagt er dann.

    Woran kann es denn liegen?

    Usb wird immernoch nicht erkannt beim booten, obwohl alles im Bios aufgelistet und eingetragen ist.

    DIese 2 Sachen verstehe ich einfach nicht, vllt könnt ihr mir da helfen!
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 Abstürze

    Hattest du die Registry repariert?

    Kann sein, dass die Registry trotzdem z.Teil fehlerhaft ist und der Fehler dadurch zurückzuführen ist.
    Hast du nachdem das System jetzt schneller läuft, irgendwelche Werte wieder verändert bzw. zurückgesetzt?
    Wenn ja, welche?
    Durch fehlerhafte Timing-Werte kann bei der Installation inkonsistente Daten schon beim installieren entstehen, die dann
    auch noch vorhanden sind, wenn man nachträglich die Werte auf die richtigen eingestellt hat.

    Würde auf jeden Fall, wenn die Werte vorher nicht korrekt waren und jetzt stimmen, das System aufsetzen.

    Es kann immer wieder zu seltsamen Problemen kommen, die anscheinbar "unlösbar" sind.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.