Windows 7 32Bit Bluescreen


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. ArxX

    ArxX Neuling

    Aloha an alle die sich die Zeit nehmen meinen Thread zu lesen :cool:

    Der Threadname sagt ja eigentlich schonmal worum es sich handelt, aber ich würd doch gern erstmal ne kleine Geschichte und sowas wie ne History loswerden.

    Ich kam letzten Samstag von einem Festival zurück, setzte mich gemütlich an den PC, surfte bei Facebook und ZACK.... BKA wollte wegen Kinderpornographie, Spam-Mails mit Terroristischen Hintergründen und ähnlichem schwachfug 100€ von mir. Fällt da echt wer drauf rein?! Naja...

    Da meine Mutter und ich sehr viel im Internet unterwegs sind (ob nun geschäftlich E-Mails abrufen, bei google nach informationen suchen oder sonstwas) können wir uns nicht all zu viel auszeit leisten. Wir haben uns also kurzer Hand entschieden von Windoof XP auf Windoof 7 um zu steigen. Dies macht mir aber sehr komischer weise (obwohl mir nur lob für win7 zu ohren kam) an einem Tag mehr Probleme als win95, 98 und XP über mehrere Jahre hinweg. Anfangs dachte ich das kleinere Probleme wie ".... has caused the program to stop working...." von den fehlenden systemupdates kommen könnte, wurde aber nach kurzer Zeit eines besseren belehrt.

    Nun bekomme ich 2-3 mal am Tag nen Bluescreen, Programme hören wie schon erwähnt gerne mal auf zu laufen und wenn man mal gemütlich eine Runde zocken will wirds auch nicht besser.

    hier mal was nach dem Blue Screen in den Problem Details steckt:
    Problem signature:
    Problem Event Name: BlueScreen
    OS Version: 6.1.7601.2.1.0.256.1
    Locale ID: 1031

    Additional information about the problem:
    BCCode: a
    BCP1: 00000004
    BCP2: 00000002
    BCP3: 00000001
    BCP4: 82C2392E
    OS Version: 6_1_7601
    Service Pack: 1_0
    Product: 256_1

    Files that help describe the problem:
    C:\Windows\Minidump\081211-28609-01.dmp
    C:\Users\*********\AppData\Local\Temp\WER-48453-0.sysdata.xml

    Read our privacy statement online:
    http://go.microsoft.com/fwlink/?link...8&clcid=0x0409

    If the online privacy statement is not available, please read our privacy statement offline:
    C:\Windows\system32\en-US\erofflps.txt


    Wenn weitere Infos benötigt werden einfach bescheid sagen =)

    MfG ArxX
     
  2. Werbung
  3. Arthur Dent

    Arthur Dent Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 32Bit Bluescreen

    Hast Du wenigstens vor der Installation von Windows 7 formatiert?

    Keines der genannte Betriebssystem ist mir bekannt.

    Ich würde Dir empfehlen Windows 7 zu installieren, aber vorher checken ob Deine Hardware, die Du aus unerfindlichen Gründen geheim hältst, kompatibel ist.
     
  4. ArxX

    ArxX Neuling

    AW: Windows 7 32Bit Bluescreen

    Wenn du mir nicht helfen willst dann hilf mir einfach nix, achte mal lieber darauf wie du dich ausdrückst, hab ich dir was getan oder so? Ganz ehrlich ich versteh ja das 80% der leute die hier schreiben einfach mal garkeine Ahnung haben aber deswegen musst du mich nicht gleich wie den größten Vollidioten hinstellen.

    Windows 7 ist installiert, formatiert hab ich selbstverständlich auch...

    Everest 2.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12. August 2011
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 32Bit Bluescreen

    Hallo ArxX,

    was für ein Mainboard hast Du denn?

    Wenn ich das richtig sehe, ist das Mainboard von Everest nicht erkannt worden. Hast Du die aktuellen Chipsatz Treiber installiert?

    Ansonsten sieht ja alles in Everest okay aus. Auch im Gerätemanager keine unbekannte Hardware?

    Ich hatte mal mit einer ATI HD 5450 in Verbindung mit dem Chipsatz große Probleme, mit einer NVIDIA GraKa hingegen gar keine.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  6. ArxX

    ArxX Neuling

    AW: Windows 7 32Bit Bluescreen

    Hallo Sabine =)

    Mein Mainboard ist ein AsRock VIA PT880 Pro, habe die aktuellen Chipsatztreiber lassen sich für win7 nicht finden, ein aktuelles BIOS installiert.
    Ich habe auch in anderen Foren einen Hilferuf entsendet und es wird wohl auch an dem Mainboard liegen.

    Habe meine *.dmp dateien ausgewertet und bin auf folgende datei gestoßen die die bluescreens verursacht: ntoslkrnl.exe

    Nachdem ich gegoogelt habe schien es auch überwiegend ein Grafikkarten Problem sein, da mein mainboard Uralt ist wäre das meiner Meinung nach auch schon ziemlich logisch.

    MfG ArxX
     
  7. Arthur Dent

    Arthur Dent Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 32Bit Bluescreen

    Damit bestätigt sich meine Vermutung.
    Um das 7er nutzen zu können, wird Aufrüsten die einzige Alternative sein.
     
  8. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 32Bit Bluescreen

    Hallo ArxX,

    handelt es sich bei Deinem Motherboard um dieses Modell: 4CoreDual-SATA2 ? Uralt würde ich das nicht bezeichnen. Immerhin gibt es Treiber für Vista 32-Bit und Vista 64-Bit. Nach meinen Erfahrungen hat Win 7 Treiber für solche Hardware "serienmässig" im Windows Update. Sound hast Du doch, oder?

    Ich würde auf die GraKa tippen und die ATI gegen eine ältere AGP- oder PCIE-NVIDIA (GeForce 6- bzw. GeForce 8-er Reihe) ersetzen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  9. ArxX

    ArxX Neuling

    AW: Windows 7 32Bit Bluescreen

    Jup genau das Modell hab ich. ^^
    Aber bevor ich jetzt meine Teure ATI von damals aus dem System schmeiß hab ich mir überlegt eher mal in nen neues mainboard + CPU + RAM zu setzen. Das würde mich im schnitt zwischen 150 und 200€ kosten und würde mich auch auf längere zeit zufrieden stellen denke ich =)
    Hab mir schon damals als ich die Graka von nem Freund bekam gedacht das sie viel zu weit für mein System ist, aber nuja, wat solls.

    Ich werd mich melden sobald sich bei mir nochmal was getan hat, spätestens dann werd ich euch sagen obs wirklich am System lag (was zu 99,9% sicher ist meiner Meinung nach).

    MfG ArxX

    Edit:


    AMD Athlon II X3 455
    ASUS M5A78L oder ASUS M5A78L/USB3
    Kingston ValueRAM DIMM Kit 4GB

    Würde das ungefähr passen?

    MfG ArxX
     
  10. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 32Bit Bluescreen

    Wichtig ist ob was im Gerätemanager als problematisch gekennzeichnet ist. Nur weil Everest ein MB nicht erkennt bedeutet das lange nicht daß kein Treiber installiert wurde. Bitte überprüfen!

    Der Fehler 0xA deutet auf ein Treiberproblem (evtl. inkompatible Hardware) hin:



    Ein Blick in den Gerätemanager - Ansicht - Resourcen nach Typ bzw. nach Verbindung
    Nun kannst du anhand der Parameter das Gerät eingrenzen das den Fehler verursacht hat.
     
  11. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 32Bit Bluescreen

    Hallo ArxX,

    das macht aus meiner Sicht Sinn, oder:

    Du installierst wieder Win XP. Damit lief das System doch fehlerfrei, oder?

    Andererseits: Wer einmal mit Win 7 gearbeitet hat, will nur ungern zurück zu Win XP ;)

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  12. Arthur Dent

    Arthur Dent Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 32Bit Bluescreen

    Laut den Angaben wäre es dann eher dies Modell
    775Dual-880Pro

    und da ist ab XP Schluß mit Treiberunterstützung

    VIA PT880 Pro.jpg
     
  13. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 32Bit Bluescreen

    Hallo Peter,

    Du hast Recht: Das Asrock 775Dual-880Pro hat "nur" XP-Treiberunterstützung, das Asrock 4CoreDual-SATA2 auch Vista-Treiberunterstützung.

    Nur: Wie hilft das dem Themenstarter weiter? *fragend guck*

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  14. Arthur Dent

    Arthur Dent Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 32Bit Bluescreen

    Wenn ich diese Info hätte würde ich, wie ja auch der TE, aufrüsten.
    Mir gings eigentllich nur drum, dass nicht andere eventuell falsche Schlüsse ziehen.

    Gruß
    Peter
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.