Windows 7 32 auf Windows 7 64bit updaten


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. hoeckendorfer

    hoeckendorfer Mitglied

    Hallo ich hab Win 7 ultimate 32 Bit auf meinem core2quad q9550, NVIDIA geforce gtx 260, ... Rechner drauf. Ich will jetzt auf win 7 64 Bit umsteigen. Jetzt die frage kann ich von 32 auf 64 Bit updaten? Oder muss ich alles neuinstallieren. Bitte um tricks und tipps. Danke
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Win7 32 auf Win7 64bit updaten

    Hallo hoeckendorfer,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Sorry, aber Du mußt Win 7 64-Bit neuinstallieren. Update ist nicht möglich, da komplett andere Code-Struktur.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. hoeckendorfer

    hoeckendorfer Mitglied

    AW: Win7 32 auf Win7 64bit updaten

    Hi, danke für die schnelle Antwort. Dachte es mir schon, sch.... Nun mal noch 2 fragen,bringt mir die 64 er Version deutliche vorteile und wenn ja worin? Und kann mir jemqnd ein datensicherungeprogramm empfehlen,womit ich meine Daten sichern kann, oder funktioniert die windows datensicherung unabhängig vom System (32 oder 64)
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Win7 32 auf Win7 64bit updaten

    Die 64-Bit Version macht Sinn, wenn man mehr als 4 GB RAM verwalten will. Bei 32-Bit ist bei 4 GB Schluß. Nur mit Tricks und Umwege ist es allerdings möglich, auch bei der 64-Bit Version mehr als 4 GB zu verwenden.
    Programme laufen im 64-Bit Modus, wenn sie dasfür ausgelegt sind, erheblich schneller.
    32-Bit Programme laufen soweit bis auf Ausnahmen schon recht gut in der 64-Bit Version.

    Ich kann dir Acronis TrueImage oder die Paragon Suite.

    Biedes sehr gute Imageprogramme.

    Gruß

    Thomas
     
  6. hoeckendorfer

    hoeckendorfer Mitglied

    AW: Win7 32 auf Win7 64bit updaten

    Vielen dank. Jetzt Weis ich was ich am Sonntag zu tun habe. Achja wie ist das mit der Hardware, ist es wahr das neben dem mehr arbeitsspeicher auch die grafikkarte, die soundkarte und die ganze Verwaltung ( bridges ) besser funktionieren.und braucht der ganze spass mehr oder weniger Strom..
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Win7 32 auf Win7 64bit updaten

    Das kommt auch auf deine Geräte an.
    Bei allen Geräten muss du natürlich auch 64-Bit Treiber haben.
    Das meiste wird bei der Grundinstallation erkannt.
    Grafikkarte und Chipsatz würde ich auf jeden Fall, die Treiber aus dem Netz für 64-Bit herunterladen und installieren.

    Gruß

    Thomas
     
  8. hoeckendorfer

    hoeckendorfer Mitglied

    AW: Win7 32 auf Win7 64bit updaten

    Ok, allerdings bleibt die frage bestehen,wird bei der selben Hardware mit 64 Bit im schnitt mehr oder weniger Strom "verbraucht"
     
  9. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Win7 32 auf Win7 64bit updaten

    Der Stromverbrauch hängt ab, wie du den PC verwendest. Bei Grafikintensiven Dinge wie Spiele oder Rendering bei Videos, wird das System sowohl bei 32- als auch bei 64-Bit belastet und benötigt auch so mehr Strom. Ob die 64-Bit Version im Verhältnis (Grundinstallation) weniger Strom verbraucht, kann ich nicht sagen.
     
  10. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Win7 32 auf Win7 64bit updaten

    Kannst ja EasyTransfer verwenden, erspart eine Menge Arbeit. Nicht-M$-Programme musst du allerdings trotzdem neu installieren, sonst wird alles übernommen - von den Einstellungen über Eigene Dateien...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.