Windows 7 2x installieren, Richtige BCDEDIT Einstellungen


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. TheRoot

    TheRoot Neuling

    Hallo Leute!

    Also, ich habe ein Problem!

    Ich möchte gerne 2 Mal Windows 7 64 Bit installieren.
    A) Für Audioanwendungen (das System muss umbedingt funktionieren und darf nicht zerschossen werden, es hat keinen Internetzugang)
    B) Für Internetspiele (BF:BC2, das System ist unwichtichtig, es hat Internetzugang, es dient nur zum Spielen)

    A) ist installiert und läuft wunderbar.

    B) Wollte ich heute installieren. Ich habe eine Partition auf C: erstellt: F:.
    Darauf habe ich dann mit Acronis True Image ein Backup von A aufgespielt, um mir die nervigen Treiberinstallationen etc. zu sparen.
    Bis dahin hat auch alles wunderbar funktioniert.

    Als nächstes wollte ich jetzt B) Bootbar machen. Ich habe alles ordnungsgemäß mit EasyBCD eingerichtet. Das ganze sah dann so aus:
    (siehe Anhang!)

    Wenn ich jetzt aber B starte, dann lädt er zwar Win7, aber komischerweise sind alle Einstellungen von A übernommen. Praktisch sind A und B synchron.
    Was ich bei B ändere, ist beim Neustart von A geändert und umgekehrt.
    Schlussfolgerung: Es wurde nicht B gestartet, sondern A.

    Woran liegt das? Was habe ich falsch gemacht?
     

    Anhänge:

  2. Werbung
  3. TheRoot

    TheRoot Neuling

    AW: Windows 7 2x installieren, Richtige BCDEDIT Einstellungen

    Des Rätsels Lösung:

    Also, heute Morgen kam mir eine Idee! Es ist ganz einfach, warum es nicht klappt.
    Ich habe ein BackUP aufgespielt, wo alles Installiert war. Die ganzen Dateinverknüpfungen liegen alle auf C:.
    Wenn ich jetzt B starte, dann wird automatisch A gestartet, weil alle Dateinverknüpfungen auf C: zeigen.

    Installiere ich Windows 7, dann müsste es eigentlich wunderbar funktionieren.
     
  4. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: Windows 7 2x installieren, Richtige BCDEDIT Einstellungen

    Der Fehler liegt wohl eher an anderer Stelle:
    Windows speichert in der Registry einen Hash-Code - quasi einen Fingerabdruck - der Partitionen. Anhand dieses Hash-Codes identifiziert Windows die Partitionen. Da du eine 1zu1 Kopie gemacht hast, wird auch bei der 2. Windows-Installation die gleiche 1. Partition verwendet.

    Du kannst folgendes machen:
    1. Lösch die 2. Installation (Kopie)
    2. Sichere ("Exportieren") bei der 1. Installation den Registry-Schlüssel:
      HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\MountedDevices
    3. Anschließend löscht du den Registry-Schlüssel "MountedDevices" und machst dann die Kopie auf die 2. Partition.
    4. Anschließend importierst du den Registry-Schlüssel wieder
    Die Kopie hat dann erstmal keinen Registry-Schlüssel "MountedDevices". Dieser wird aber beim ersten Start neu erstellt und die Hash-Codes werden jetzt umsortiert.
     
  5. TheRoot

    TheRoot Neuling

    AW: Windows 7 2x installieren, Richtige BCDEDIT Einstellungen

    Ah, Okay! :)
    Dann war das ein Trugschluss und ich nehme alles zurück.


    Wobei es ja gar nichtmal so falsch war :D
    Ich habe mir jetzt aber die Mühe gemacht und Windows ein 2. mal Installiert :D
    Jetzt weiß ich es für's nächste Mal :)
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.