Win7 neu installieren


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. CherokeeXJ

    CherokeeXJ Aktives Mitglied

    Hallo

    Ich will mein Laptop neu aufsetzen.Win7 neu installieren,da ich mit einigem nicht zufrieden bin.
    Dazu habe ich 2 Fragen:
    1.Ich hab mir "Windows7 Home Premium" geholt.Da drin sind 2 CD`s.Die beiden CD`s sind gleich beschriftet.Einziger Unterschied,auf der einen steht "32-Bit-Software",auf der andern "64-Bit-Software".Meine Frage,wo liegt der Unterschied,ausser den Bit-Unterschieden?
    Giebts bei der einen Vorteile,bei der andern Nachteile?Wie entscheide ich mich,welche Version ich installiere?Oder spielt das keine Rolle?

    2.Wie kann ich die HDD im Laptop formatieren,damit danach nichts mehr drauf ist?USB-Sticks,Externe HDD`s,... kan mann ja formatieren,damit sie danach komplett leer sind.
    Geht das bei der eingebauten HDD im Laptop auch?Wen ja,wie?

    Ich bedanke mich schonmal für die Antworten.

    l.G. Andreas
     
  2. Werbung
  3. AW: Win7 neu installieren

    Hallo,

    Zu 1.) Dazu benötigen wir die genaue Bezeichnung Deines Laptop's.
    Zu 2.) Das kannst Du vor der eigentlichen Installation mit der Win7-DVD erledigen.
     
  4. CherokeeXJ

    CherokeeXJ Aktives Mitglied

    AW: Win7 neu installieren

    Zu 1. "Asus X70IJ" mit ursprünglich "Win7 Home Premium OA" drauf.
    "Pentium(R) Dual-Core CPU T4400 @ 2.20GHz 2.20 GHz" Prozessor
    "4.00 GB" Ram
    Zu 2. Wie und wo erledige ich das?

    Ich weiss,dass ich mir das selbe Betriebssystem geholt habe,wie drauf war.Die Erklärung dazu:
    Eines Tages ging nichts mehr am Notebook,ich musste die HDD wechseln und habe zuvor diese Meldungen von wegen sicherungskopieen und so immer ignorriert.Dachte immer ich mache diese später.Irgendwann wars zu spät.Da zu gekauften und vorinstallierten Laptops keine Recovery-CD/DVD mehr mitgeliefert werden und ich diese CD`s,die ich machen sollte,nie gemacht habe,hatte ich halt Pech.
    Da das Geld dazumal etwas knapp war,musste ich die billigste Version von Win7 nehmen.
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Win7 neu installieren

    Hallo Andreas,

    das Asus X70IJ hat als Prozessor einen Intel Pentium Dual Core T4400. Außerdem sind 4 GB RAM eingebaut. Also kannst Du das 64-Bit Windows 7 HP auf dem Laptop installieren. Vor- und Nachteile von 32-Bit und 64-Bit Betriebssystemen findet man relativ einfach über die Suchmaschine Google. Mehr sage ich dazu nicht.

    Wenn Dein Geld knapp ist, hättest Du Dir den Kauf einen weiteren Betriebssystems übrigens sparen können. Unter dem Gerät klebt mit Sicherheit ein Installations-Key für Win 7 HP. Den kannst Du mit dem Laptop bei einer Neuinstallation verwenden. Die Installations-DVD's gibt's als ISO-Images legal im I-Net. Ist hier im Forum schon öfters erwähnt worden.

    Noch ein Tipp: Bevor Du anfängst zu installieren, suchst Du Dir am besten erstmal bei Asus die 64-Bit Win 7 Treiber zusammen.

    Während der Installation wird gefragt, wohin Windows installiert werden soll. Unter den erweiterten Einstellungen kannst Du alle vorhandenen Partitionen löschen und neue anlegen. Oder Du nimmst GParted und partitionierst die Platte mit der Live CD vor der Installation.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  6. CherokeeXJ

    CherokeeXJ Aktives Mitglied

    AW: Win7 neu installieren

    Hallo
    Danke für die Infos.Also installiere ich die 64-Bit Version.
    Nach den vor und Nachteilen habe ich auf Google gesucht.Hab mir aber dann die Mühe nicht genommen die Beiträge und Berichte alle durch zu lesen.

    Den Installations-Key habe ich schon gesehen.Der klebt immernoch dran.Allerdings hätte ich ja dazu ne CD gebraucht.Und die hatte ich zu diesem Zeitpunkt nicht.Da am Laptop nichts mehr ging,hatte ich auch nicht die Möglichkeit im Internet nach Lösungen zu suchen.
    Naja,gut,ich hätte mir Zeit nehmen können und bei nem Kumpel ins Internet suchen gehen.Aber wenn bei mir was nicht geht,muss es lieber gestern repariert worden sein,als erst morgen.
    Genau so,wenn ich mir was in den Kopf gesetzt habe.Dann muss es sofort sein.
    So verliere ich halt ab und zu etwas unnötig Geld.Aber da hab ich mich dran gewöhnt. :)

    Habe Treiber gefunden.Auf der Seite von ASUS.Die Frage ist,ob das die ganzen Treiber fürs Notebook sind?Kann es sein,dass diese nur 2.42MB gross sind?

    Bleibt nur noch die eine Frage,wie ich die HDD formatieren kann vor dem neu Installieren?
     
  7. AW: Win7 neu installieren

    Liest Du auch manchmal die Beiträge?
    Zitat aus #4
     
  8. CherokeeXJ

    CherokeeXJ Aktives Mitglied

    AW: Win7 neu installieren

    Ok.Ja,hab grad nicht soweit überlegt.Hab kürzlich mein Netbook neu installiert.Da allerdings klappte es nicht,wie ich es wollte.Die Daten waren danach alle noch vorhanden.
    Aber wenn ich ja die Partitionen lösche,ist ja alles weg.Dies hab kam mir erst nach dem schreiben des Beitrags in den Sinn.

    Aber 1 Frage hätte ich doch noch.Was meint ihr mit der "Live CD"?
     
  9. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Win7 neu installieren

    Hallo Andreas,

    Starte ich auf dieser Asus-Seite

    http://support.asus.de/download/download.aspx?SLanguage=de-de

    und gebe ein:

    Produkt: Notebook
    Serie: X70 Series
    Model: X70IJ

    Betriebsssystem: Win 7 64Bit

    werden 70 Dateien gefunden. Und da klick Dich jetzt mal durch *grins*

    Du kannst auch den ASUS Navigation Wizard installieren. Der findet dann (hoffentlich) die benötigten Treiber automatisch.

    Mein alter Lehrer pflegte zu sagen: Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

    Ansonsten gurgle doch mal nach "Installationsablauf Windows 7". Gleich mein erster Treffer hat eine klasse bebilderte und beschriebene Anleitung als Word- und PDF-Datei im Angebot.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  10. CherokeeXJ

    CherokeeXJ Aktives Mitglied

    AW: Win7 neu installieren

    Vielen Dank.Jetzt ist alles klar.Gurgeln muss ich nicht.Habe schon des öfteren PC`s neu installiert.Nur eben mit HDD formatieren nicht.Und Win7 nur auf dem Netbook.Da ist aber eine extrem abgespeckte Version drauf.Und 1 mal aufm Laptop,als nichts mehr ging.
    Nur wollte ich diesmal sicher gehen,dass auch wirklich alles,was jetzt noch drauf ist nach der neuen Installation weg ist.

    Das mit dem formatieren kam mir nach dem Schreiben meines Beitrags in den Sinn.
    Ich hing so an dem Gedanken fest,dass ich die HDD vorher formatieren will,um ganz sicher zu gehen,das alles weg ist,dass ich nicht soweit überlegt habe,dass mit dem Löschen der Partitionen ja sowieso alles verschwindet.
    Tut mir leid. :)

    Ach herje,muss ich diese Treiber alles runterladen und installieren?
    Nee,nur jeweils die neuste Version?
    Also EMI and Safety die neuste,Bios die neuste,Chipset die neuste,ATK die neuste,Audio die neuste,...?
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.