Win7 Multibootsystem verkleinern, Lizenz übertragen


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hpnolting

    hpnolting Mitglied

    ich habe auf meinem Win7-PC drei Partitionen zu laufen:

    HDD 01 C:/ älteste Partition
    HDD 02 X:/
    SSD V:/ jüngste Partition

    Der Bootmanager wurde von Win 7 erstellt.
    Wenn ich eine der HDD-Partitionen auswähle, so ist das aktive Betriebssystem immer C:/ und das andere X:/.
    Wenn ich die SSD-Partition auswähle,so heißt die System-Platte V:/
    Das hat mich zunächst verwundert, aber nicht gestört. (es widerspricht aber Deiner Aussge oben)

    Ich habe 2 Fragen:
    Die HDD 2 Partition soll stillgelegt werden und die freiwerdende Lizenz für die SSD verwendet werden. Wie kann/muß ich das machen?
    Gibt es eine Abmeldeprozedur für die Lizenz? Oder merkt Windows den Tausch überhaupt nicht, wenn ich die HDD 2 einfach in eine Daten-HDD verwandle und mich für die SSd mit dem gleichen Schlüssel anmelde?
    Merkt der Bootmanager (win 7: bcdedit.exe) automatisch den Verlust der HDD 2 oder muß ich da Einstellungen ändern mit BCDedit? Und wie mache ich das dann?
    Gruß HPN
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.