Win7 Audiogerät Lautsprecher nicht aktiv/vorhanden


Forum: Media / Audio / Video (Windows 7)

Video und Audioprobleme, TV und Windows-Mediacenter Themen, Sonstige Multimedia-Anwendungen

  1. tb999

    tb999 Neuling

    OS : Windows 7 Home Premium OA 64bit
    Kurzfassung:
    die Audioausgabe erfolgt ausschließlich über „Digitalaudio (S/PDIF)“ und kann nicht auf „Lautsprecher“ umgestellt werden, außer über Änderung des Treibers und Neustart, beim nächsten Neustart ist aber wieder „Digitalaudio“ eingestellt.

    Langfassung:
    Problem: die Tonausgabe erfolgte bisher ohne Probleme ständig über die eingebauten Lautsprecher bzw. Kopfhörer. Seit ca. 4 Wochen wird als Ausgabegerät ständig Digitalaudio (S/PDIF) fix eingestellt, „Lautsprecher“ wird als Gerät nicht mehr angezeigt im Gerätemanager, auch die Ausgabe über den Kopfhöreranschluss geht nicht.
    Lautstärke ist auf max., Pegelanzeige in der Mixer-Anzeige schlägt aus (soweit logisch, wenn die Ausgabe an den optischen Ausgang geleitet wird soll ja nichts aus den LS kommen).
    Problematisch ist das Fehlen der Möglichkeit, auf „Lautsprecher“ umzustellen bzw. diese fix einzustellen.
    Auffällig finde ich das schon der Start-Sound von Windows nach den jeweils für eine Session funktionierenden Änderungen kommt (liegt es vielleicht an einer Einstellung in der Registry die ständig zurückgesetzt wird?).

    B1.png
    B2.png

    Nach Neustart ist wieder nur „Digitalaudio“ verfügbar. Nach Deinstallation des Realtek-Treibers installiert Win7 den Microsoft-Treiber, nach dem ersten Neustart ist „Lautsprecher“ automatisch aktiv, die Ausgabe über die eingebauten Lautsprecher funktioniert. Nach dem nächsten Neustart ist auch mit dem Microsoft-Treiber wieder nur „Digitalaudio“ verfügbar.
    B3.png

    Ansicht nach Microsoft-Fixit-Anwendung; „Lautsprecher“ und Kopfhöreranschluss funktionieren.
    B4.png
    Nach Neustart ist „Lautsprecher“ als nicht angeschlossen angezeigt:
    B5.png
    Wird „Digitalaudio“ als Gerät deaktiviert bleibt „Lautsprecher“ unverändert nicht angeschlossen.

    Bisherige Lösungsversuche:

    • Microsoft FixIt-Tool: hat „Lautsprecher“ wieder verfügbar gemacht, bis zum nächsten Neustart
    • Realtek-Treiber aktualisieren: dito
    • Realtek-Treiber deinstallieren, Microsoft-Treiber verwenden: dito
    • Rücksetzen auf Systemsicherung auf einen Zeitpunkt vor dem Problem: dito
    • HP Support Assistant: keine Hilfe
    • keine Einstellmöglichkeit im BIOS gefunden

    Seit ca. 2 Wochen bin ich auf der Suche nach einer Lösung, komme aber nicht weiter.
    Über heisse Tipps würde ich mich sehr freuen!

    Thomas
     
  2. Werbung
  3. Charlesedward56

    Charlesedward56 Aktives Mitglied

    AW: Win7 Audiogerät Lautsprecher nicht aktiv/vorhanden

    Versuch doch mal diesen AMD Audiodriver zu deinstallieren. Vielleicht "beisst" er sich ja mit dem Realthek !
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.