Win7 64 bit stürzt ständig ab


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. gonzos

    gonzos Mitglied

    hallo zusammen, ich habe ein "riesiges" problem mit meinem rechner.
    zuweilen hängt er sich ganz spontan mal auf (damit könnte ich ja leben), aber neuerdings macht er es ständig. dann bleibt mir nur noch ein reset. danach komme ich dann gelegentlich noch auf den desktop, aber sobald ich eine beliebige .exe starte hängt er sich wieder auf. manchmal gehts dann nach 1-2 tagen wieder. als ich den rechner bekommen habe lief er einwandfrei. beim battlefield bad company2 spielen trat der fehler das erste mal auf. und seit dem mal wöchentlich, mal täglich, oder wie jetzt grad ständig.

    die treiber sind alle auf dem neusten stand.
    in einem anderen forum wurde mir empfohlen, alte grafiktreiber auszutesten. auch hier keine besserung.
    das zurücksetzen auf den frühsten wiederherstellungspunkt hat leider auch nichts gebracht.
    ich habe auch mal alle rambausteine gezogen und einzeln ausprobiert. leider hat auch dieses nichts gebracht.


    hier mal ein bild:
    [​IMG]

    im abgesicherten modus läuft der rechner, also hier eine systemzusammenfassung von everest:

    --------[ EVEREST Corporate Edition ]-----------------------------------------------------------------------------------

    Version EVEREST v5.50.2100/de
    Benchmark Modul 2.5.292.0
    Homepage http://www.lavalys.com/
    Berichtsart Berichts-Assistent
    Computer PC
    Ersteller PC
    Betriebssystem Microsoft Windows 7 Ultimate 6.1.7601
    Datum 2011-08-30
    Zeit 14:49


    --------[ Übersicht ]---------------------------------------------------------------------------------------------------

    Computer:
    Computertyp ACPI x64-based PC
    Betriebssystem Microsoft Windows 7 Ultimate
    OS Service Pack Service Pack 1
    Internet Explorer 8.0.7601.17514
    DirectX DirectX 11.0
    Computername PC
    Benutzername PC
    Domainanmeldung PC
    Datum / Uhrzeit 2011-08-30 / 14:49

    Motherboard:
    CPU Typ DualCore AMD Athlon 7750, 2700 MHz
    Motherboard Name MSI K9N2 SLI Platinum / K9N2 Zilent (MS-7374) (2 PCI, 1 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR2 DIMM, Audio, Video, Gigabit LAN)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce 750a SLI, AMD K10
    Arbeitsspeicher 6144 MB
    BIOS Typ AMI (06/08/10)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)

    Anzeige:
    Grafikkarte nVIDIA GeForce GTX 280
    3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce GTX 280

    Multimedia:
    Soundkarte nVIDIA MCP72 - High Definition Audio Controller

    Datenträger:
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
    Massenspeicher Controller AZBUN25N IDE Controller
    Massenspeicher Controller JMicron JMB36X Controller
    Floppy-Laufwerk Diskettenlaufwerk
    Festplatte Generic USB CF Reader USB Device
    Festplatte Generic USB MS Reader USB Device
    Festplatte Generic USB SD Reader USB Device
    Festplatte Generic USB SM Reader USB Device
    Festplatte SAMSUNG HD252HJ ATA Device (250 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Festplatte SAMSUNG SP2014N ATA Device (200 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
    Festplatte ST3500418AS ATA Device (500 GB, 7200 RPM, SATA-II)
    Festplatte WDC WD10EADS-65M2B0 ATA Device (931 GB, IDE)
    Optisches Laufwerk DTSoftBusCd00
    Optisches Laufwerk HL-DT-ST DVD-RAM GSA-H55L ATA Device (DVD+R9:10x, DVD-R9:10x, DVD+RW:20x/8x, DVD-RW:20x/6x, DVD-RAM:12x, DVD-ROM:16x, CD:48x/32x/48x DVD+RW/DVD-RW/DVD-RAM)
    Optisches Laufwerk SNM 4XQJK1ERS SCSI CdRom Device
    S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK

    Partitionen:
    C: (NTFS) 249995 MB (35324 MB frei)
    D: (NTFS) 453866 MB (54662 MB frei)
    E: (NTFS) 99998 MB (31548 MB frei)
    F: (NTFS) 99998 MB (59070 MB frei)
    G: (NTFS) 226941 MB (28262 MB frei)
    H: (NTFS) 90781 MB (9867 MB frei)
    I: (NTFS) 138466 MB (9935 MB frei)
    J: (NTFS) 499998 MB (14548 MB frei)
    Speicherkapazität 1816.5 GB (237.5 GB frei)

    Eingabegeräte:
    Tastatur HID-Tastatur
    Maus Logitech HID-compliant G3/MX518 Optical Mouse

    Netzwerk:
    Primäre MAC-Adresse

    Peripheriegeräte:
    FireWire Controller VIA VT6306/6307 Fire II IEEE1394 Host Controller
    USB1 Controller nVIDIA MCP72 - OHCI USB 1.1 Controller
    USB1 Controller nVIDIA MCP72 - OHCI USB 1.1 Controller
    USB2 Controller nVIDIA MCP72 - EHCI USB 2.0 Controller
    USB2 Controller nVIDIA MCP72 - EHCI USB 2.0 Controller
    USB-Geräte Logitech USB G3 (MX518) Optical Mouse
    USB-Geräte USB-Eingabegerät
    USB-Geräte USB-Massenspeichergerät

    DMI:
    DMI BIOS Anbieter
    DMI BIOS Version
    DMI Systemhersteller MSI
    DMI Systemprodukt MS-7374
    DMI Systemversion 1.0
    DMI Systemseriennummer To Be Filled By O.E.M.
    DMI Motherboardhersteller MSI
    DMI Motherboardprodukt MS-7374
    DMI Motherboardversion 1.0
    DMI Motherboardseriennummer To be filled by O.E.M.
    DMI Gehäusehersteller To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäuseversion To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäuseseriennummer To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäusekennzeichnung To Be Filled By O.E.M.
    DMI Gehäusetyp Desktop Case
    DMI gesamte / freie Speichersockel 4 / 1



    The names of actual companies and products mentioned herein may be the trademarks of their respective owners.


    danke schon mal, gruß gonzo
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    Hallo Gonzos,

    erst mal herzlich Willkommen hier im Forum.

    Der Tausch der Treiber war erst mal eine gute Idee.

    Ich bräuchte noch ein paar Hintergrundinformationen, um die helfen zu können:

    Ist der PC selbst zusammengeschraubt oder fix und fertig beim Händler gekauft?
    Ist der PC übertaktet (CPU und-/oder Grafikkarte)?
    Hast du die neusten Patches für dein Spiel installiert (mal auf der Hersteller-Homepage) nachschauen.
    Sind die RAM-Module lt. Hersteller für das Mainboard freigegeben?
    Stimmen die Timing- und Latenzwerte sowie Spannungen im BIOS?
    Hast du das BIOS der Hauptplatine schon auf neusten Stand gebracht?
    Hast du mal einen RAM-Check durchgeführt?
    Hast du einen aktuellen Virenscanner installiert und einen Virencheck durchgeführt?
    Wieviel Leitung hat dein eingebautes Netzteil?

    Wenn der PC im abgesicherten Modus läuft, würde ich erst mal wie folgt vorgehen:

    Alle Programme im Autostart entfernen (verwende dazu entweder CCleaner oder msdiag)
    PC dann neu starten
    Da schon Everest installiert hast, schau dir mal die Temperaturen der einzelnen Komponenten an und poste sie hier
    Evtl. werden deine Komponenten zu heiß, dann müsstest du dein System mit besseren Lüfters bzw. Kühlelementen ausstatten.
    Gerade bei Spielen, die die Grafikkarte und die CPU an die Grenzen des Machbachen bringen, werden die Komponenten schnell zu heiß.
    U.U. ist dein Netzteil zu schwach ausgelegt, dann besorge dir ein stärkeres. Ich kann dir die Netzteile von Enermax sehr empfehlen. Sind zwar etwas teurer aber dafür sehr stabil und langlebig.

    Gruß

    Thomas
     
  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    Hallo Gonzos,

    auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum.

    Irgendwie habe ich langsam dieses "blöde" Spiel Battlefield Bad Company 2 in Verdacht. Vor kurzem gab es hier schon jemanden, der ständige Bluescreens deshalb hatte. Verändert die Installation Systemdateien, oder wird da ein Kopierschutz auf dem Rechner installiert?

    Ich weiß es nicht :( Da ich solche Spiele nicht habe, kann ich deshalb leider nicht weiterhelfen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  5. gonzos

    gonzos Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    hallo zusammen, und vielen dank für eure schnellen antworten.

    @ thomas: den rechner habe ich mir selbst so zusammengestellt u. zusammengeschraubt. da es nicht nötig war, habe ich auch nie etwas übertaktet. allerdings sind die graka´s von xfx von haus aus schneller getaktet.
    die bausteine sind für das board quasi gemacht worden (hyperx ddr2). spannungswerte sind auch soweit i.o., und das netzteil habe ich wegen der graka überdimensioniert gekauft. das bios ist leider auch aktuell :-(
    die temperaturen sind leider auch im "grünen" bereich (da dachte ich als erstes dran und habe 2 zusätzliche 120er lüfter verbaut).

    wenn ich meinen rechner nochmal gestartet bekomme werde ich die werte aber hier posten.
    ich habe avast drüberlaufen lassen, ohne ergebnis. und das spiel ist leider auch up to date.
    ich versuche noch einen memtest drüber zu jagen. aber momentan geht gar nichts :-(


    @ sabine, ja es wird pb (punkbuster, eine "anticheat"software) installiert.

    @ all, ach, und ich habe noch einen nachbrenner: die usb geschwindigkeit lässt ständig weiter nach. und "wenn" der rechner startet dauert das booten elendlang.



    edit: Temperaturen:

    Board 36°
    CPU 35°
    -kern1 25°
    -kern2 25°
    mcp 44°
    gpu 51°
    gpu speicher 43°
    gpu umgebung 41°
    gpu vrm 45°
    hd1 25°
    hd2 30°
    hd3 28°
    hd4 33°

    kühllüfter
    cpu 3267 rpm
    gpu 1436 rpm (40%)

    spannungwerte

    cpu 1,32v
    spannung +3,3v (soll) - 3,30v (ist)
    spannung +5v - 5,05v
    spannung +12v - 12,06v
    bereitschaft +3,3v - 3,3v

    vbat 3,06v
    gpu vcc 3,25v
    gpu vrm 1,11v

    stromwert gpu vrm 21,77a

    der systemstabilitätstest von everest verlief ohne probleme, als ich allerdings im anschluss firefox öffnete schmierte mein rechner wieder bildtechnisch ab (hintergrundsound lief allerdings noch).
     
  6. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    Hallo Gonzos,

    die Werte sehen doch okay aus, oder?

    Vorschlag: Mach' doch einfach die Probe auf's Exempel und installier den PC neu. Läuft ja sowieso nicht mehr richtig. Dann laß aber bitte Battlefield Bad Company 2 runter, und arbeite/teste ihn erstmal so durch.

    Dann machst Du am besten ein Image der Installation und installierst Battlefield Bad Company 2. Wenn es dann wieder zu den Abstürzen kommt, hast Du den Übeltäter. Image zurückspielen und Battlefield Bad Company 2 in den Schrank stellen oder bei ibää verkaufen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  7. gonzos

    gonzos Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    habe gerade memtest durchlaufen lassen (über hirem), es wurden keine fehler festgestellt.

    @ sabine, ich denke das wird die letzte option sein, das system lief ja eigentlich super.... bisher :-(
     
  8. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    Könntest ja ein Inplace Upgrade versuchen. Solltest du SP1 installiert haben und keine Install-DVD mit integrierten SP1 musst das vorher deinstallieren.
    Anschließend alle Updates nochmal von M$ durchführen!
     
  9. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    Hallo White Noise,

    ist hier im Thread zwar offtopic, aber ich frage trotzdem mal:

    Hast Du eigentlich selbst schon Erfahrung mit einem Inplace Upgrade gemacht? Immerhin schlägst Du das seit einiger Zeit als Lösungsmöglichkeit vor.

    Ist danach Win 7 wieder "jungfräulich" und "alles funktioniert wieder"? Hast Du schon Probleme festgestellt?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  10. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    Jepp, hab damit gute Erfahrungen gemacht - ebenso User überwiegend mit Update-Probleme bzw. Blue Screens die NICHT auf Hardware-Probleme zurückzuführen sind.

    Der Vorteil liegt auf der Hand: persönliche Dateien und Programme müssen nicht neu installiert werden, leidglich die Updates müssen neu installiert werden. D.h. hat man SP1 bereits installiert benötigt man ein Install-Medium MIT SP1 oder man muss das SP1 erst deinstallieren.
     
  11. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    Kann das mit dem Inplace Update auch bestätigen. Seltsamerweise lösen sich hier die Update Probleme auf (Mircosoft Updates!). Spart eine Menge Zeit, weil die Anwendungen mit den Einstellungen erhalten bleiben.

    Wichtig ist immer zu wissen, mit oder ohne SP1. Das Installationsmedium von SP1 (intg. SP1) muss dafür verwendet werden, sonst wie White Noise sagt, SP1 vorher deinstallieren.
     
  12. gonzos

    gonzos Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    hm, das klingt ja echt gut,
    werde das sp1 dann mal runterwerfen und einen versuch starten. kann ich das inplace upgrade im abgesicherten modus ausführen? der desktop im "normal modus" funktioniert leider nur temporär.
     
  13. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    Gute Frage mit dem abgesicherten Modus. Kann ich dir nicht 100% beantworten. Würde es einfach mal testen.
     
  14. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    Solange man ins System und auf das Laufwerk zugreifen kann müsste es klappen - also auch im abgesicherten Modus.
     
  15. gonzos

    gonzos Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    zuerst einmal tausend dank für eure unterstützung ;o)

    ich werde noch verrückt.... jetzt lässt sich das servicepack nicht deinstallieren :eek:(
    wenn ich mir jetzt die aktuelle os dvd ziehe, kann ich die dann mit meinem key betreiben?

    edit: wer lesen kann ist klar im vorteil, steht ja alles auf der verlinkten seite.

    und für alle, die so blöde sind wie ich, ja es geht!

    ist das jetzt richtig, das vorhandene dateien in windows old sind? kann ich die jetzt einfach rüber kopieren? laufen die programme dann?


    verdamich, der fehler tritt weiterhin auf.
    im gerätemanager steht jetzt, dass der coprozessorohne treiber sei. aber selbst online (abgesicherter modus mit netzwerkzugriff) findet der rechner nix. im taskmanager wird auch nur eine cpu angezeigt, stresstest mit orthos verlief ohne fehler...
     
  16. gonzos

    gonzos Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    so, der fehler ist gefunden, der speicher der grafikkarte ist hinüber. sobald dieser geringfügig belastet wird tritt der grafikfehler auf.

    an alle, die hier mit rat geholfen haben ein dickes danke.

    gruß gonzos aka jens
     
  17. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Win7 64 bit stürzt ständig ab

    Wie hast du rausgefunden, dass der Speicher der Grafikkarte defekt ist?
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.