Win2008 Server R2 Profilverzeichnis sichern/kopieren


Forum: Windows Server (2003 / 2008 / 2012 / 2016)

Supportforum für die Windows Server Versionen NT, 2000, 2003, 2008, 2012, 2016 und Home-Server

  1. one2web

    one2web Neuling

    Hallo Gemeinde geplagter Windows Administratoren,

    ich habe eine Frage zur Sicherung bei einem Windows 2008 R2 Server. Es gibt im Netzwerk serverbasierte Profile. Ich möchte nun dieses Profilverzeichnis und auch noch andere Ressourcen nächtlich sichern auf eine externe Festplatte.

    Habe versucht das mit Robocopy zu bewerkstelligen, aber ich bekomme u.a. bei der ntuser.dat "Zugriff verweigert" und das Kopieren wird dann an der Stelle nicht vorgesetzt! Vlt. ist auch Robocopy nicht das geeignete Tool dafür!?

    Ich möchte eine wirkliche 1:1 Kopie auf der externen Platte haben, damit ich im Falle eines Falles das Profilverzeichnis nur zurückzuspielen brauch!

    Wie macht Ihr das???

    Danke, Gruss -one2web-
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Win2008 Server R2 Profilverzeichnis sichern/kopieren

    Unsere Datensicherungssoftware macht das mittels Shadow Copy. Installier auf dem Server mal das "Feature" Server Backup. Damit solltest du die Profilverzeichnisse problemlos gesichert bekommen.

    Gruß

    Michael
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.