WIN 8 von Win 7 aus auf USB-Stick instalieren ?


Forum: Installation und Updates (Windows 8)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 8

  1. Rolf_1

    Rolf_1 Neuling

    Hallo WIN-Fans,

    habe bei Computerbild gelesen das,daß möglich ist.

    Leider ist mein Rechner nur mit XP Prof. ausgestattet.

    Die benötigten Tools sind nur unter WIN 7 lauffähig !!

    Was tun ??


    Gruß

    Rolf
    :confused:
     
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: WIN 8 von Win 7 aus auf USB-Stick instalieren ?

    Zumindest bis 2014 wird XP noch unterstützt. Danach kann man W7 machen. W8 reiht sich in die Erfolgsserie "ME, Vista...".

    Natürlich weiß ich, dass manche Leute sich gerne Probleme verschaffen. Besser ist es, mit dem Computer Probleme zu lösen als erst durch ihn diese zu schaffen.

    Selbstverständlich läuft auch hier irgendwo ein W8 (ohne Probleme von einer 80er SSD). Nur keiner mag es freiwillig booten.

    So frage ich mich, warum Du das neueste Windows von einem grottenlangsamen Medium booten willst. Oder hast Du für dem Stick mehr als für eine SSD angelegt?

    (Was bedeutet das eigentlich, wenn einer mehr als ein Frage-, Ausrufezeichen verwendet?)
     
  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: WIN 8 von Win 7 aus auf USB-Stick instalieren ?

    Hallo Rolf,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Microsoft hat vorgesehen, daß nur von Win 7 direkt auf Win 8 upgegradet werden kann.

    http://windows.microsoft.com/de-de/windows-8/upgrade-to-windows-8

    http://www.pcwelt.de/ratgeber/Richtig_auf_Windows_8_upgraden_-_so_geht_s-Windows_7-8134155.html

    Wer von Win XP upgraden will, muß Win 8 komplett neu installieren, samt aller Programme.

    Alos: Platte formatieren, Win 8-Install DVD einlegen - und los geht's.

    Die Anmerkung von QuixX finde ich sehr wichtig: Warum von Win XP auf Win 8 upgraden? Ich würde Win 7 vorziehen. Vorher solltest Du ALLE Treiber für Dein System zusammensuchen oder auf das Windows-Update von Win 7 (8) hoffen, das es alle Treiber findet.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  5. NiFu

    NiFu Aktives Mitglied

    AW: WIN 8 von Win 7 aus auf USB-Stick instalieren ?

    Meinem Verständnis nach will der Thread-Ersteller nicht von Windows XP nach Windows 8 upgraden, sondern eine parallel Installation auf einem USB-Stick machen. Vielleicht um sein Arbeits-Betriebssystem unverändert zu lassen und Windows 8 einfach nur zu testen.

    Ein USB-Stick ist nicht grundsätzlich "grottenlangsam". Ich habe schon USB 2.0 Sticks getestet auf denen Windows 8 in etwa mit der Geschwindigkeit einer SATA Festplatte lief.

    Eine Möglichkeit wäre Windows 7 oder Windows 8 parallel auf dem PC zu installieren und von dort aus die Installation von Windows 8 auf den USB-Stick zu starten. Als VHD-Installation braucht man dazu nicht einmal die Festplatte umzuformatieren - man braucht lediglich ca. 20 GB freien Speicherplatz für die VHD-Datei.

    Eine andere Möglichkeit wäre von der Windows 8 Installations DVD zu booten (aber nicht zu installieren - du willst wahrscheinlich dein XP unverändert behalten). Von dort aus kann man mit "Shift + F10" die "Eingabeaufforderung" starten und dann sollten alle notwendigen Programme zur Installation auf den USB-Stick von der Windows 8 Installations DVD zur Verfügung stehen ("diskpart", "dism" und "bcdboot").
     
  6. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: WIN 8 von Win 7 aus auf USB-Stick instalieren ?

    Meine schon.

    Ich habe schon Sticks gesehen, die 200MByte/s überschreiten. Nur beim Händler, nicht in meinem Geldbeutel.

    Da ich bei den meisten Fragenden statt Geld "proud-to-have"-Motive für W8 vermute, gehe ich davon aus, dass deren Sticks noch langsamer sind als meine.

    USB2.0 ist in sich auf 50MB/s begrenzt. Mehr als 30 habe ich noch nie gesehen. SSD kann bei 500 liegen.
     
  7. NiFu

    NiFu Aktives Mitglied

    AW: WIN 8 von Win 7 aus auf USB-Stick instalieren ?

    Es ist ein Denkfehler zu glauben, dass für die Geschwindigkeit das Betriebssystem die "maximalen Transferraten" entscheidend sind. Viel wichtiger sind die Transfergeschwindigkeiten bei kleinen Dateien im 1 bis 8 KB Bereich. Und gerade "große" USB-Sticks ab 16/32 GB sind oftmals optimiert für Datentransfers von großen Dateien ab 500 MB. Wenn man z.B. den Ordner "C:\Windows\winsxs" mit seine 10.000 - 30.000 kleinen Dateien auf einen "schnellen" USB-Stick kopiert, geht die Transfergeschwindigkeit bei vielen USB-Sticks extrem in die Knie - im Vergleich zum Transfer von 1 - 5 GB große Dateien.
     
  8. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: WIN 8 von Win 7 aus auf USB-Stick instalieren ?

    Hätte ich nicht gedacht, dass bei den großen Halbleiterspeichern Zugriffsgeschwindigkeit wieder eingeführt wird.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.