Win 8 und 7 auf verschiedenen SSDs (Jetzt mußte win 7 auf echtheit überprüft werden)


Forum: Allgemeines (Windows 8)

Alle Windows 8 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. deca

    deca Aktives Mitglied

    Hi,

    nach langer Zeit bin ich auch mal wieder hier ;)

    In meinen System (Win7) hatte ich per hotswap eine 2te SSD eingelegt und im BIOS die Win7 SSD deaktiviert und Win8 installiert.
    Das war bisher immer mein normaler TEST Ablauf ;) da ging auch nie was schief.

    Nun brauchte ich die SSD (Win8) in einem anderem Rechner zum testen und hab sie, per diskmanager auswerfen, rausgezogen und aufeinmal erzählt mir MSE im Win7, dass meine Windows 7 kopie aus echtheit überprüft werden muß!

    Nja drei mal klicken und es war erledigt, aber:
    -wieso kommt der MSE darauf?
    -was hat eine HDD/SSD die bei der Windows (7) installation nicht angeschlossen war damit zutun?

    Naja wie ich immer sage: die Wege des Windows sind....
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Win 8 und 7 auf verschiedenen SSDs (Jetzt mußte win 7 auf echtheit überprüft werd

    Bei bestimmter Anzahl Änderungen am System kommt irgendwann diese Meldung.
    Hatte ich auch schon 1-2 mal, da ich auch öfters Hardwareseitig etwas wechsle.
    Wenn auch noch die Systemplatte gewechselt wird, dann kommt fast immer diese Meldung.

    Gruß
    Thomas
     
  4. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Win 8 und 7 auf verschiedenen SSDs (Jetzt mußte win 7 auf echtheit überprüft werd

    Ne war sonst nix geändert, wirklich nur im BIOS die eigentliche deaktiviert dann die andere rein WIn8 installiert und dann immer nur im BIOS gesagt nimm die oder die. Und dann als ich die Win8 unter Win7 im hotswap rausgezogen hatte, hat er gemeckert.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.