Win 8 oder Win 7


Forum: Allgemeines (Windows 8)

Alle Windows 8 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. gejotha

    gejotha Neuling

    PC hat aufgegeben. Ein Notebook soll her. Alle Welt stöhnt und verdreht die Augen wenn das Stichwort Windows 8 fällt.
    Aber alle Welt guckt verzückt, sagt man Windows 7.
    (b.t.w.: apple-Lösungen kommen für mich nicht in Frage. Habe auch weder Lust noch Zeit mich mit Linux zu befassen.)

    Bei der geplanten Neubeschaffung für mich heißt es nun auf jeden Fall umsteigen von Vista auf eines dieser neueren windows-Betriebssysteme. Und da würde ich win7 bevorzugen.
    Es gibt im Handel aber praktisch nur Geräte mit vorinstalliertem win 8.
    Auf meine Frage, ob ich denn das installierte win 8 löschen könne, um anschließend win 7 aufzuspielen, behauptete ein Verkäufer, man könne win 8 nicht entfernen.
    Stimmt das oder hat er keine Ahnung oder was steckt hinter dieser Behauptung?
    Besten Dank schon mal für kompetenten Rat.
    Gerd
     
  2. Werbung
  3. mseebauer

    mseebauer Mitglied

    AW: Win 8 oder Win 7

    Hallo Gerd,

    eines vorweg: Auf einem Rechner kann man generell auch andere Betriebssysteme installieren. Hängt natürlich auch von ein paar Faktoren ab wie z. B. Treiberverfügbarkeit usw. Diese sollten aber "normalerweise" kein Problem darstellen, da es sich dabei meist um die Thematik x86- oder x64-Architekturen handelt. Und bei diesen OS sollte es weitere Treiber geben...

    Zur Installation von Win7 auf einem Notebook mit vorinstalliertem Win8 müsstest du eine weitere Windows-Lizenz erwerben, da du keine "Downgrade-Rechte" hast außer bei Open License aber das ist ein anderes Thema.

    Ich weiß nicht genau wie es bei MediaMarkt und Co aussieht, da ich als selbstständiger beim Großhändler einkaufe und mir die PC's und Notebooks eigens zusammenstelle, aber meines Wissens nach gibt es auch Notebooks die mit einer Win8 OEM und downgrade zu Win7 OEM daherkommen (bspw Fujitsu). Solltest du dann doch mal auf Win8 wechseln wollen, ist meist der Key im BIOS implementiert und beschert bei der Installation meist keine Probleme...

    Ich würde ja jetzt noch auf die Betriebssysteme eingehen, aber das war ja nicht die Frage ;-)

    Ich hoffe ich konnte helfen...

    Gruß
     
  4. hdron

    hdron Mitglied

    AW: Win 8 oder Win 7

    Moin!
    Ich kann wirklich nicht verstehen, warum Du bei einem Neukauf mit installiertem Win8 auf ein "altes" System
    downgraden willst!
    Ich selbst habe meine Computer-Erfahrung mit Win7 begonnen und bin jetzt bei Win8.1 angekommen - ich kann
    nur sagen, es lohnt sich!
    Gut, das Startmenü fehlt (wenn es sein muss, kann man es nachrüsten - es geht aber auch ohne), aber sonst ist
    Win8 echt gut und schneller!!
    Also, auf zu neuen Ufern und Mut zu Veränderung!!

    Munter bleiben+
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Win 8 oder Win 7

    Hallo gejotha,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Ich kann meinem "Vorschreiber" hdron nur beipflichten: Nimm' Windows 8.1.

    Windows 8.1 ist eigentlich echt langweilig, weil alles funktioniert. Wenn Du einen PC ohne Betriebssystem kaufst, würde ich Windows 7 aufspielen. Aber immer vorher vergewissern, daß es für die verbaute Hardware Win 7-Treiber gibt.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  6. gejotha

    gejotha Neuling

    AW: Win 8 oder Win 7

    Besten Dank für Euren Rat.
    Ja, ich habe durchaus davon gehört, dass auch mehrere Betriebssysteme auf ein und demselben Rechner installiert werden können.
    Zum konkreten Fall: eine Kaufversion Windows 7 ist vorhanden.
    Ja, ich habe auch gelernt, mich auf neue Versionen einzustellen. Begonnen habe ich vor vielen, vielen Jahren mit Win 3.1..... :D
    Was ich aber jetzt eigentlich wissen wollte, war die Frage, ob ein auf einem jungfräulichen PC/Notebook vorinstalliertes 8 oder 8.1 vollständig de-installiert werden kann, um anschließend Win 7 aufzuspielen.
    Oder aber hilfsweise: Kann auf diesem PC/Notebook zusätzlich Win 7 so aufgespielt werden, dass win 8 lediglich als Bit-Leiche verbleibt, d.h. sich niemals in irgendwelche Programme/Installationen/Abläufe oder was auch immer einmischen bzw. störend auswirken kann?
    Besten Dank schon mal vorneweg :eek:
     
  7. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Win 8 oder Win 7

    Hallo gejotha,

    das kann beides klappen, muß aber nicht!

    Ich empfehle Dir, das Windows 8.1 Kompendium von der c't zu kaufen

    http://www.heise.de/newsticker/meldu...l-2053408.html

    und Dir insbesondere die Artikel

    - Lösungen für häufige UEFI-Pannen (S. 74 - 79)

    - Die Partitionierung moderner PC's (S. 80 - 83)

    - Partitionsformat umstellen (S. 90 - 94)

    zu lesen.

    Zudem muß der Hardware-Hersteller Windows 7-Treiber für den PC/Laptop zur Verfügung stellen. Ob Win 8-Treiber abwärtskompatibel sind, hängt vom Hersteller ab.

    Liebe Grüße

    Sabine

    PS: Wäre schön, wenn Du Deine Schrift auf Standard läßt. Die Beiträge sehen so "schreiend" aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Dezember 2013
  8. Charlesedward

    Charlesedward Aktives Mitglied

    AW: Win 8 oder Win 7

    Hallo. Hab mich eben angemeldet und melde mich hier zum ersten mal zu einem Thema.Zu Beginn des Setups fuer die Installation von Windows via DVD,bekommt man ein paar Fragen zu beantworten. Windows fragt,ob du das vorhandene System vollstandig loeschen willst(also ohne bit Leichen) und fragt auch,ob die gesamte HD oder nur die Partition auf der das System liegt,meist ja "C" geloescht werden soll.Die neue Zeit bringt ja auch den BIOS Nachfolger UEFI mit sich,der alles ein bisschen schwieriger macht.So muss man zb. wenn du als Zweitsystem Win 7 im Multiboot betreiben willst,etwas im UEFI aus-oder umstellen. Doch dies waere ein neues Thema.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.