Win 7 setzt externen Festplatten nicht mehr automatisch einen Laufwerksbuchstaben


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. wuffwuff2003

    wuffwuff2003 Neuling

    Hallo zusammen,

    Während es auf meinem Rechner im Büro tadelos läuft macht der Rechner in meiner Werkstatt (gleiche Konfiguration Win 7 Pro x64) Probleme. Sobald ich eine externe Festplatte (keine USB-Sticks) an den USB Port anschliesse wird sie erkannt im Geräte-Manager, aber erscheint nicht auf dem Arbeitsplatz, ich muss jedesmal einen Umweg machen über die Datenträgerverwaltung. Dann die Festplatte anwählen und ihr manuell einen Laufwerkbuchstaben zuweisen. Am Anfang hat er das automatisch gemacht. Gibt es hier eine Einstellung in der Registry die vielleicht schuld daran ist.

    Ebenso was mich auch nervt, ist daß das Shortcut in der Systemsteuerung für die Verwaltung komplett verschwunden ist , ich muss die Datenträgerverwaltung jedesmal unter START - AUSFÜHREN starten.

    Hat jemand Vorschläge diese Probleme zu entfernen.

    Danke
     
  2. Werbung
Die Seite wird geladen...
Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.