Win 7 Installation, ersten Benutzer komplett löschen inkl. Benutzer Ordner- nicht mög


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. midimo100

    midimo100 Neuling

    Hallo liebe Leut`s
    ich habe ein Problem.
    Wir haben 5 Stück Notebook von Dell (Dell XPS ), alle sind nun mit einer SSD HDD ausgerüstet worden.
    Mein Notebook habe ich neu aufgesetzt.
    Bei der Windows 7 Home Premium 64 bit SP1 installation wurde ich "genötigt" ein Benutzerkonto anzulegen.
    Dies musste ich wohl oder übel auch machen.
    Habe das Konto Dell genannt.
    Habe den Rechner dann mit den nötigen Programmen und Einstellungen fertig installiert / konfiguriert.
    Habe nun ein Backup mit Acronis True Image auf einen separaten Datenträger erstellt und dieses Backup auf alle Notebooks neu aufgelegt.
    Funktioniert soweit ganz gut.
    Nun soll ja jeder "Eigentümer" von seinem Dell Notebook auch sein Benutzerprofil anlegen.
    Also hat jeder über Systemsteuerung- Benutzerkonten ein neues persönliches Konto eingerichtet.
    Jeder hat ein Konto als Administrator bekommen.
    Nun soll das, zur Installation, eingerichtet Konto gelöscht werden.
    Also mit dem neuen Benutzerkonto anmelden - Systemsteuerung - Benutzerkonten - Konto löschen, das angelegte Konto für die Installation ausgewählt - gelöscht und neu gestartet.
    Mit dem eigenen persönlichen Benutzerkonto angemeldet, es erscheint ja auch kein weiteres Benutzerkonto mehr und dann in der Ordneransicht versteckte Ordner und Dateien anzeigen angeklickt.
    Nun auf Windows 7 Partition "C" geklickt, Benutzer geklickt, den Ordner "Dell" ( das ist der Ordner von dem angelegten Benutzer bei der Win 7 installation ) gelöscht.
    Ordner wurde gelöscht und ist weg.
    Computer neu gestartet und der soeben gelöschte Ordner ist wieder neu installiert worden.
    Allerdings ist dort nur noch eine Datei vorhanden,
    AppData-Local - Microsoft - InputPersonalization - TextHarvester - TextHarvester.dat

    Man kann also den Ordner "Dell" samt Unterordner löschen, jedoch wird dieser nach einem Neustart wieder installiert.
    Was muss man machen, damit das nicht wieder vorkommt ?

    Ich würde auch gerne den Ordner Benutzer samt allen Unterordnern auf die Partition "D" verschieben.
    Habe im Forum auch eine Anleitung hierzu gefunden, die aber nicht mit den Dell Notebook und dem Win 7 Home Prem. 64 bit SP 1 funktioniert.
    Hat jemand eine Lösung hierfür ?

    Für Eure Hilfe bedanke ich mich schon mal im voraus.

    Gruß
    Michael
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Win 7 Installation, ersten Benutzer komplett löschen inkl. Benutzer Ordner- nicht

    Hallo Michael,

    versuch mal folgendes:

    1. Den Profilordner nochmals löschen.
    2. Den Table PC Input Service Dienst stopen und deaktivieren.
    3. Computer neu starten. Profil sollte jetzt nicht wieder angelegt werden.
    4. Tablet PC Input Service Dienst aktivieren und neu starten.
    5. Computer erneut starten.


    Gruß


    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.