Win 7 friert beim start ein und es geht nichtsmehr


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. Chulia

    Chulia Mitglied

    Hallo zusammen,
    Ich hab zu Weihnachten einen neuen Computer von packard bell mit windows 7 home premium 64-bit version bekommen aber hab jetzt nach der kurzen zeit schon ein Problem und weis nicht was ich noch versuchen soll. Ich bin leider ein ziemlicher Anfänger mit Pc's im generellen und dachte das mir vielleicht jemand hier helfen kann.

    Problem:
    Wenn ich meinen Pc starte und ich zu dem Fenster gelange bei dem der Ladebalken über dem "Windows lädt Dateien" steht, friert alles ein und ich kann nichtsmehr machen. Ich hab versucht ihn im abgesicherten Modus zu starten aber da friert er auch nach einiger Zeit ein. Ich weis echt nichtmehr was ich tun soll und hoffe auf eine baldige Antwort.
     
  2. Werbung
  3. markus

    markus Administrator

    AW: Win 7 friert beim start ein und es geht nichtsmehr

    Für mich klingt so etwas immer nach einem Hardware-Fehler.
    Muss es aber nicht unbedingt sein.

    Der PC war schon komplett zusammen gebaut und konfiguriert?

    Schon mal einen Memory-Test gemacht z.B. mit einer Boot-CD von dieser Seite?
    Die Temperaturen im BIOS sind in Ordnung?
    Im BIOS selbst (nach paar Minuten) stürzt der PC nicht ab?
     
  4. Chulia

    Chulia Mitglied

    AW: Win 7 friert beim start ein und es geht nichtsmehr

    Also ich hab leider wirklich Null Ahnung von BIOS und trau mich auch garnicht da irgendwas nachzuschauen weil ich da nichts verändern will.

    Als ich den Pc bekommen hab war der fertig zusammengebaut und konfiguriert und alles nur einstecken und los gings.

    Und wegen der Boot-Cd hab ich auch eine Frage. Ich kann ja nicht an meinen Computer mit Windows 7 und auf dem Computer den ich moment noch habe ist Windows XP drauf. Kann ich die Cd an dem Pc mit XP brennen und das dann für den Windows 7 Pc nehmen?

    ...und was ist eigentlich ein Memory-Test?

    Sorry für die vielen Fragen und wenn ich mich in euren Augen ein wenig blöd anstelle aber ich hab wirklich keine Ahnung.
     
  5. michael

    michael Beta Tester

    AW: Win 7 friert beim start ein und es geht nichtsmehr

    Ja, du kannst die CD an deinem XP-Rechner brennen. Ein Memory-Test testet den Arbeitsspeicher (RAM) deines PCs auf Fehler.
     
  6. Chulia

    Chulia Mitglied

    AW: Win 7 friert beim start ein und es geht nichtsmehr

    Kann dann der Fehler dadurch gleich behoben werden?
     
  7. markus

    markus Administrator

    AW: Win 7 friert beim start ein und es geht nichtsmehr

    Nein, wenn der Test Fehler ergibt ist die Hardware defekt. Dann musst du dich an den Händler wenden.

    Aber teste das zuerst einmal. Die CD brennen und dann von CD starten. Falls er nicht direkt von CD bootet, kannst du meistens mit F8 oder F12 (ziemlich am Anfang) ein Boot-Menü aufrufen und dort das CD/DVD-Rom manuell auswählen.
     
  8. Chulia

    Chulia Mitglied

    AW: Win 7 friert beim start ein und es geht nichtsmehr

    Alles klar ich werds dann so schnell wie möglich mal versuchen :)
     
  9. Chulia

    Chulia Mitglied

    AW: Win 7 friert beim start ein und es geht nichtsmehr

    Tut mir leid wegen dem Doppelposten aber die CD startet nicht automatisch und ich finde die Option nicht in der man sie starten kann.
    Kannst du mir vllt sagen wie die heißt?
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.