Welches Patchkabel - Hersteller - für iSCSI


Forum: Hardware (Allgemein)

PC-Kaufberatung & Zusammenstellungen, Komponenten, Peripherie, Notebooks, PDAs, Digitalkameras usw.

  1. michael

    michael Beta Tester

    Mal eine Frage an alle iSCSIler.
    Welche CAT6 Patchkabel verwendet ihr, bzw. könnt ihr empfehlen? Es gibt sooo viel Schrott am Markt, was das Handling angeht. Nach Möglichkeit sollte der Plastiknippel einen Schutz aufweisen.

    Gruß

    Michael
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Welches Patchkabel - Hersteller - für iSCSI

    Du hast Recht, es gibt soviel unterschiedliche Ausführung und auch Farbenzuordnungen der Anschlußkabel und Stecker. Da gibt es echt viel Schrott. Hatte mal über Amazon mir 100 Meter Patchkabel CAT6 gekauft und dazu eine hochwertige Zange und dazu die passenden CAT6 Stecker mit Platiknippel. Die guten Stecker kosten halt etwas mehr, dafür sind die mit der Zange besser zu verarbeiten. Ich würde nächstes Mal lieber in einem Netzwerk-Fachgeschäft meine Dinge kaufen.

    Ein ganz guter Laden ist der hier zum Beispiel:

    http://www.netzwerkbedarf24.de/?gclid=CP7e6NOOiawCFcIPfAod5gvg-g

    Auch bei CAT6 Dosen kann man sich ganz schön vergreifen. Einige sind so konstruiert, dass die Kabel nur geknickt rausgeführt werden kann. Solche verwende ich nie wieder! Möchte wenn es geht solche Kabel überhaupt oder nur sehr wenig knicken.

    Gruß

    Thomas
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.