Wasserkühlung für Anfänger - Mein Super-Leise-PC


Forum: Hardware (Allgemein)

PC-Kaufberatung & Zusammenstellungen, Komponenten, Peripherie, Notebooks, PDAs, Digitalkameras usw.

  1. pcfreak

    pcfreak Aktives Mitglied

    Auf dem Weg zu meinem Super-Leise-PC bin ich mittlerweile an einem Punkt angelangt, wo ich ohne eine Wasserkühlung nicht mehr weiter komme. Mein Ziel ist es, den PC nicht mehr wahrzunehmen, also ohne störende Geräuche zu arbeiten. SSDs sind momentan noch zu teuer und vor allem zu kein, deshalb ist der nächste Schritt die WaKü!
    Leider habe ich mich mit diesem Thema bisher noch nicht auseinandergesetzt und benötige somit etwas "Starthilfe".


    Vieleicht kann ja der ein oder andere eigene Erfahrungen posten und/oder nützliche Links (Anleitungen, Photostrecken, Videos, Shops etc.) nennen.


    Wäre über jede Hilfe dankbar.


    Meine erste Frage wäre zum Beispiel, ob es Kühler (für das Wasser/Kühlflüssigkeit) gibt, die ohne Lüfter auskommen? Theoretisch müssten die ja nur groß genug sein um die Abwärme über die Oberfläche abzugeben, oder? Ich dachte da zum beispiel an einen Kühlkörper, der die Fläche der Seitenwand meines Gehäuses einnehmen könnte...
    Soll ja halt so leise wie möglich werden, da stört im Prinzip jeder Lüfter
     
  2. Werbung
  3. markus

    markus Administrator

    AW: Wasserkühlung für Anfänger - Mein Super-Leise-PC

    Eine rein passive WaKü ist natürlich nicht immer möglich. Das kommt ganz auf die zu kühlenden Komponenten an. Aber gute Lüfter im niedrigen Drehzahlbereich sind eigentlich unhörbar.

    Welches System möchtest du kühlen? Welche Komponenten? CPU, GPU, MB, HD, RAM?

    Ich denke mit die wichtigsten Shops sind:

    Mein Favorit: http://www.a-c-shop.de/
    http://www.aqua-tuning.de/
    www.aqua-computer.de
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.