Was für kleine, praktische Tools benutzt ihr so?


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

  1. miri83

    miri83 Mitglied

    Hallo,

    wie der Titel schon sagt, würde mich mal interessieren, was für nützliche Programme, ihr neben den Standard-Programmen noch so laufen habt, um evtl irgendwelche für euch alltäglichen Aufgaben zu erledigen.
     
  2. Werbung
  3. [Chefkoch]

    [Chefkoch] Mitglied

    AW: Was für kleine, praktische Tools benutzt ihr so?

    Infra-Recorder -> zum brennen
    Paint.net -> einfache Bildbearbeitung
    Thunderbird & Firefox -> Mail & Browser
    Bullzip PDF-Creator -> pdfs erstellen
    ....
     
  4. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Was für kleine, praktische Tools benutzt ihr so?

    CDBurnerXP (Freeware Brennprogramm ähnlich Nero)
    7ZIP (Packer/Entpacker, Freeware)
    TrueCrypt (Freeware, Verschlüsselungsprogramm)
    WinAMP (Freeware, Multimedia Player)
    TuneUp Utilities 2010
    RamDisk Pro (kostenpflichtig, kann ich sehr empfehlen, wenn man mind. 4 GB oder mehr Speicher hat!)
     
  5. miri83

    miri83 Mitglied

    AW: Was für kleine, praktische Tools benutzt ihr so?

    @thl1966:

    Was für Erfahrungen hast du denn mit Ramdisk Pro gemacht? Wie wirkt sich das denn genrell auf das System aus - ist der Unterschied deutlich spührbar?

    Ist das unter Windows 7 denn immer noch nötig? - Man kann doch unter 7 mittlerweile auch nativ Ramdisks anlegen, oder?
     
  6. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Was für kleine, praktische Tools benutzt ihr so?

    Habe meine Auslagerungsdatei abgeschaltet und eine 4 GB RAMDISK erstellt. Auf dieser Ramdisk habe ich meine temp. Dateien umgeleitet. Funktioniert spürbar schneller. Habe 12 GB DDR3-RAM drin und Windows 7 Ultimate 64-Bit mit ca. 80 installierten Anwendungen im Moment.
     
  7. miri83

    miri83 Mitglied

    AW: Was für kleine, praktische Tools benutzt ihr so?

    Klingt interessant. Welche temporären Dateien denn - Internet oder System?
    Wo stellt man das denn ein?

    Du hast also gar keine Auslagerungsdatei mehr? - nun gut, bei 12GB... Ab wieviel GB lohnt es sich denn, die Auslagerungsdatei abzuschalten?



    Zum Topic:
    Ich benutze noch folgende Programme:

    -) Total Commander
    -) SpeedCommander (funktioniert unter 64bit Win7 irgendwie besser)
    -) Orbit Downloader
    -) VLC (Video Lan Client)
    -) Win7 Codec Pack
    -) Handbrake (Video Transcoder)
     
  8. saulous

    saulous Mitglied

    AW: Was für kleine, praktische Tools benutzt ihr so?

    Mahlzeit ;)

    Ich hab Windows 7 32 bit mit 4 GB Arbeitsspeicher (ich kann sie VOLL nutzen dank nem kleinen Programm....)
    Hab die Auslagerungsdatei im moment nur noch auf 1 GB und denk ich lass es so bis ich mehr benötige.

    Habe folgende Programme am rennen :

    SpeedFan (Auslesen der Temperaturen : HDD, Grafikkarte, Mainboard, CPU, etc)
    LCDSmartie (LCD am Parallelport, zur Anzeige der Temperaturen von SpeedFan)

    Bin aber noch weiter auf der suche nach nützlichen Programmen...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.