W-Lan geschwindigkeit regelbar?


Forum: Netzwerk und Internet (Windows 7)

Netzwerkprobleme, Arbeitsgruppennetzwerk, Heimnetzgruppe, Freigaben, Internetzugang, WLAN, DSL etc.

  1. Hallo erstmal

    Hallo erstmal Neuling

    Hallo @ll,

    habe hier mal eine frage und hoffe ihr könnt mir da vieleicht was zu sagen.

    zum Problem:

    Ich und mein Sohne haben totall identische Rechner. Wir haben hier auf dem Dorf nur eine 1000 DSL Leitung.
    Ich habe oben sehr nahe am Router Speedport W 504V meinen PC mit kabel am Router angeschloßen.
    Mein Sohn im Keller bekommt die Power über W-Lan. Er zieht seine DSL aus einem DEVOLO (also W-Lan über Steckdose). Der eine Stecker ist sehr nahe am Router oben angebracht. Der andere bei Ihm in der nähe des PC´s.

    Nun zum eigendlich Problem.

    Wenn mein Sohn unten z,B: sich ein Video bei Youtube anschaut oder online-Games mit Freunden macht oder Dateien austauscht, geht bei mir am Rechner oben fast nichts mehr.

    Ich komme mir dann vor wie zu Zeiten des Modems. Brauche teilweise über 2 min. bis sich eine Seite aktualisiert.

    Hat man nicht ihrgendwie die möglichkeit durch eine Einstellung, dem Rechner meines Sohnes nur 1/3 oder max. die hälfte des Wlans zu verfügung zu stellen ?
    So das mein PC hier oben nicht mehr zu sehr in die Knie geht?


    Wir sollen wahrscheinlich in einigen Monaten 6000-16000 DSL bekommen, aber bis dahin währe eine Lösung nicht schlecht.


    Würde mich hierzu über Tipps sehr freuen.

    Bedanke mich schon mal bei euch.

    LG
    Thomas
     
  2. Werbung
  3. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: W-Lan geschwindigkeit regelbar?

    Hi Thomas,
    mit was für einem Modem gehst du ins Netz? Bei einer FreitzBox kannst du den einzelnen Rechnern Priorirätet vergeben, da könntest du dir Echtzeit geben, und den Sohne mann ein bissl Bremsen. Wenn du keine FrietzBox hast schau nach ob dein Modem das auch machen kann.

    Kann es sein das er am 1.Port ist und du dahinter, dann kann es sein das er besser dabei weg kommt, mal umstecken ;)

    Das WLAN ist ein Powerline oder auch DLAN. Da Eure Internet Verbindung 1000kbit ist und das DLAN vermutlich 100Mbit / 10000kbit würde ein ausbremsen auf 1/3 nicht wirklich was bringen (3000kbit)
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.