Virtual PC (XP SP3) auf Win7 (Home Premium 64 Bit) - Integrationsfeatures Problem!


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Elsbeth

    Elsbeth Neuling

    Hallo,

    Habe mir auf meinem WIn7 COmputer einen Virtuellen PC mit Windows XP installiert. Beim Hochfahren des Virtuellen PCs kommt jedoch jedes mal eine Fehlermeldung mit

    "Interationsfeatures konnten nicht aktiviert werden"


    Die Meldung ist ziemlich nervig und ich muss den Drucker auch jedes Mal neu freigeben. Genauso wie all die anderen USB-Anschlüsse.


    Weiß jemand Rat?

    Vielen Dank!
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Virtual PC (XP SP3) auf Win7 (Home Premium 64 Bit) - Integrationsfeatures Problem

    Hallo Elsbeth,

    erstmal herzlich willkommen hier im Forum.

    Ich habe zu Deinem Problem etwas in einem anderen Forum gefunden.

    Es scheint so, das USB in der VM nicht geht. Erläuterung siehe hier.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. Elsbeth

    Elsbeth Neuling

    AW: Virtual PC (XP SP3) auf Win7 (Home Premium 64 Bit) - Integrationsfeatures Problem

    Hallo,

    danke für deine Antwort. Leider hilft mir das nicht weiter.
    Ich habe unter Win7 einen Canon-Drucker angeschlossen. Und unter WinXP (im Virtual PC) auch den gleichen Canon-Drucker angeschlossen.
    Jetzt das Problem:

    Wenn ich den Drucker im VirtualPC freigebe, dann druckt er zwar dort, aber über Win7 kommt eine Fehlermeldung. Erst wenn ich den VirtualPC wieder herunterfahre, druckt er unter Win7 wieder.

    Ich würde den Drucker gerne auf beiden Betriebssystemen verwenden können. Dass ich ihn jedes Mal freigeben müsste wäre ja an und für sich kein Problem.


    Kann man das wirklich nicht umgehen?

    LG
     
  5. asgarond

    asgarond Aktives Mitglied

    AW: Virtual PC (XP SP3) auf Win7 (Home Premium 64 Bit) - Integrationsfeatures Problem

    Also ich nutze Virtual PC seit etwa 3 Jahren mit einem Windows XP unter dem Gastsystem Vista Enterprise und jetzt Windows 7 Enterprise.
    Die USB-Funktion habe ich in der ganzen Zeit noch nicht nutzen können.

    Die einzige Möglichkeit, die ich sehe, ist entweder ein Print-Server, auf den Du vom Gast-System aus mit IP-Adressierung zugreifen kannst, oder einem PDF-Creator, wobei Du die PDFs auf Dein Win7 rüberschieben musst, um sie auszudrucken. Doof, aber etwas Anderes habe ich auch noch nicht herausbekommen.

    Wenn du wirkliche USB-Funktionalität haben willst, musst Du z.B. VMWare einsetzen. Aber das hat bei mir ewig gedauert, bis es gebootet hat.
     
  6. gborn

    gborn Aktives Mitglied

    AW: Virtual PC (XP SP3) auf Win7 (Home Premium 64 Bit) - Integrationsfeatures Problem

    Bin nicht sicher, ob es hilft. Aber deine Fehlermeldung hat bei mir was getriggert. Schau mal, ob die Hinweise unter [1] dich weiter bringen.

    1: http://www.borncity.com/blog/2011/03/27/xp-mode-intergrationsfeatures-knnen-nicht-gestartet-werden/
     
  7. gborn

    gborn Aktives Mitglied

    AW: Virtual PC (XP SP3) auf Win7 (Home Premium 64 Bit) - Integrationsfeatures Problem

    Hast Du mit verschiedenen Virtualisierungslösungen experimentiert? In den folgenden Links habe ich zu diversen Aspekten mal was geschrieben. 1 dürfte bei dir nicht zutreffen, da Du wohl Win XP Pro fährst. Aber der Beitrag unter [2] könnte eventuell was für dich sein.

    1: http://www.borncity.com/blog/2010/12/06/windows-virtual-pc-bedingt-tauglich/
    2: http://www.borncity.com/blog/2010/09/26/vmlitevirtualbox-und-der-usb-support/
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.