Verschlüsselung mit Software


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. wille

    wille Aktives Mitglied

    Hallo,

    das BSI macht mich langsam schwach und ich überlege jetzt, ob ich nicht doch Daten verschlüsseln sollte.
    Bis dato -seit 1992- hatte ich noch nicht das Gefühl, daß bei mir geklaut wird und Mißbrauch getrieben wird.

    Das Programm TrueCrypt wird wohl überall als empfehlenswert bezeichnet.

    Wie läuft das jetzt, wenn die Festplatten -intern und extern- bereits beschrieben sind. Kann man die nachträglich verschlüsseln? Oder funktioniert das ganze nur mit einer Neuformatierung und Neuinstallation über eine entsprechende
    Software.

    Wäre schön, wenn ich da mal ein paar Infos hätte.
    Schon mal dankeschön.
     
  2. Werbung
  3. wille

    wille Aktives Mitglied

    AW: Verschlüsselung mit Software

    ...tja, da kann man wohl nix machen.....

    wo finde ich Antworten auf meine Frage?
     
  4. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Verschlüsselung mit Software

    Den Wikipedia-Artikel

    https://de.wikipedia.org/wiki/TrueCrypt

    kennst Du schon?

    Dort steht u.a.:

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  5. wille

    wille Aktives Mitglied

    AW: Verschlüsselung mit Software

    Danke Sabine, zieh ich mir morgen rein...................

    Ist das überhaupt so "wichtig" die Daten auf der HDD zu verschlüsseln? Ich meine, ich habe 3 Wochen keine Antwort bekommen, scheint wohl kein interessantes Thema zu sein............oder jeder hat schon alles verschlüssssselt :) :)
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.