Verdammte Sche... Win 7 Starter, Eeepc DVD fehlt


Forum: Installation und Update (Windows 7)

Windows Installationsprobleme, Fragen zur Neuinstallation und Upgradeinstallation von Windows 7

  1. palavit

    palavit Mitglied

    Hallo,

    ich könnte kotzen. Seit knapp 10 Stunden schlage ich mich durch verschiedene Foren, brenne DVDs und nichts klappt.

    Habe bei meinem Eeepc 1005hag die Festplatte ausgetauscht.
    Wollte daraufhin Win7 Starter mit der Recovery DVD neu installieren.
    Kurz vor Abschluss der Installation kam eine Fehlermeldung, dass sie mit dieser Hardwarekonfiguration nicht abgeschlossen werden kann.

    Danach habe ich mir diese ganzen Lösungen mit den All-in-one DVDs angeschaut, ei.cfg entfernt etc.

    TROTZDEM erscheint beim Booten mit der entsprechenden DVD KEINE Auswahl, welches System installiert werden soll.
    Je nach CD installiert sich entweder die Ultimate oder die Home Prof. Version.
    (Trotz jeweils entfernter ei.cfg und iso aus unterschiedlichen Quellen).

    Woran kann das liegen?
    Kann doch nicht sein, dass ich mir jetzt eine neue Windows-DVD kaufen muss, obwohl ich einen Key für die Starterversion habe, nur weil die Festplatte ausgewechselt worden ist.


    Könnt Ihr helfen?! :(


    Viele Grüsse
    Michael
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Verdammte Sche... Win 7 Starter, Eeepc DVD fehlt

    Hallo Michael,

    vor dem Kotzen kommt das Essen. Also, bitte demnächst nicht wieder solche Kraftausdrücke. Immerhin war das Dein erster Beitrag im Forum. Normalerweise heiße ich alle neuen Leute herzlich willkommen, wenn ich als Erste auf den Beitrag antworte. Auch in Deinem Fall.

    Herzlich willkommen hier im Forum. Wenn Du keine All-In-One-DVD herausbekommst, hast DU irgendetwas falsch gemacht. Was, das kann man nur sagen, wenn man wüßte, wie DU vorgegangen bist!

    Hier nochmal ein Link für eine verständliche Anleitung mit einem Download-Link der ei.cfg:

    http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=173832

    Wenn Du Dich daran Wort für Wort hälst, klappt das. Habe ich schon mehrmals geschafft *grins*

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. palavit

    palavit Mitglied

    AW: Verdammte Sche... Win 7 Starter, Eeepc DVD fehlt

    hallo Sabine :)

    Ich sitze wirklich schon seit 11h heute an dem Kram ran und hab sowohl deine Anleitungen hier im Forum als auch den Link ausprobiert, den du gerade geschickt hast.

    Nach Entfernen der ei.cfg hat sich trotzdem die Ultimateversion installiert (einen Auswahldialog gab es nicht). Das ISO war von Microsoft (diese Version für Developer). Bei den anderen ISOs war das auch so. Ich kann das nicht mehr genau rekonstruieren. Habe den Mülleimer voll mit "ver"brannten DVDs, daher die Kraftausdrücke :)

    Habe das Problem aber doch noch gelöst bekommen.

    Und zwar habe ich das ISO, was du in einem anderen Thread schon einmal gepostet hattest, auf einen USB-Stick gepackt.
    Daraufhin manuell die ei.cfg geändert und das "Professional" durch "Starter" ersetzt.
    Schwupps, hat's funktioniert.
    Ich habe dann den Product Key eingegeben. Lief ohne Probleme. Nur bei der Aktivierung wurde ich dazu gezwungen diese automatisierte Hotline anzurufen, wo ich 54 Ziffern eingeben musste...

    Jetzt scheint es zu laufen.

    Das war ein schöner Samstag.


    Danke für deine Mail :)


    Lg
    Michael
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Verdammte Sche... Win 7 Starter, Eeepc DVD fehlt

    Hallo Michael,

    das freut mich. Mit MS telefonieren mußte ich auch schon etliche Male. Habe allerdings festgestellt, daß, wenn man den selben PC mit unveränderter Hardware nochmals aktivieren muß (weil z.B. das BackUp zu alt ist), läuft die Aktivierung ohne Telefon durch.

    Übrigens: Freu Dich! Jetzt bist Du die ganzen Zusatzprogramme, die Dir Asus ungefragt untergejubelt hat und die das Netbook unnötig bremsen, los.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  6. palavit

    palavit Mitglied

    AW: Verdammte Sche... Win 7 Starter, Eeepc DVD fehlt

    jeps :)

    Ich werd mir jetzt mal ein völlig "cleanes" System aufsetzen und mich dann mal mit den Sicherungen beschäftigen, sodass ich nicht immer alle Programme neu installieren muss. Meine privaten Daten hab ich schon immer auf ner zweiten Festplatte bzw. Partition, damit ich da nciht viel machen muss bei einer Neuinstallation.

    Sind die Windowsboardmittel tauglich dafür oder unausgereift?


    Lg
    M.
     
  7. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Verdammte Sche... Win 7 Starter, Eeepc DVD fehlt

    Hallo Michael,

    kann ich nicht sagen. Ich benutze Paragon BackUp & Recovery 11 und manchmal Acronis True Image Home 2011. Damit haben die BackUps (und das Zurückspielen) bisher immer geklappt.

    Die Windows eigene Sicherung agiert manchmal seltsam und hier im Forum schlagen immer mal wieder verzweifelte Anfragen von Usern auf.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.