USB - Sticks funktionieren, Kamera nicht


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. Atacama

    Atacama Mitglied

    Ein gutes Neues erst mal.

    Mein USB-Problem schleppe ich wohl schon über 1 Jahr herum - hab auch bereits des öfteren nach Lösungen gesucht, aber zugegebenermaßen etwas halbherzig, weil ich meine Daten dennoch transferieren konnte.

    Mein BS: Win 7 Pro 64.
    Mainboard: Gigabyte GA-870A-UD3 Rev.2.1
    8 USB 2.0/1.1 und 2 USB 3.0/2.0 Anschlüssen auf der Rückseite
    2 USB 2.0/1.1 und 1 USB 3.0/2.0 Anschlüssen auf der Oberseite

    Daran hängen: Maus(kabellos), Tastatur, Drucker, Scanner (auf USB 2.0) und 1 ext. Festplatte WD MyBook-2 TB ("Acronis True Image Home 2011") (auf USB 3.0) - alle auf der Rückseite angestöpselt.
    Alle diese Geräte funktionieren ohne Probleme.

    Und "früher" hab ich meine Kamera - das zugehörige USB-Kabel steckt in einer USB 2.0-Buchse - angesteckt und eingeschaltet. Das hatte zur Folge, dass die Kamera (im TotalCommander) als eigenes Laufwerk erschien und ich meine Bilder einfach auf den PC verschieben konnte - bis es irgendwann nicht mehr ging.

    Jetzt kommt nach dem Anschließen und Einschalten (der Kamera) der "Anmeldeton" ("Do-Dong"), und gleich drauf nochmals (=Abmeldung?) In der Taskleiste rechts unten erscheint der "Hardware sicher entfernen"-Button (jetzt grad mit erfolgreicher Treiberinstallation - hab die (alte) Kamera jetzt nach langer Zeit wieder mal angeschlossen und die war sicher bei einem früheren Problembeseitigungsversuch entfernt worden).

    In der SYS-Steuerung bei "Geräte und Drucker" ist die Kamera angeführt. Es dauert zwar (1 Minute oder mehr?) aber in den Eigenschaften steht dann doch "Das Gerät funktioniert einwandfrei". Es gibt allerdings (meist) keinen Laufwerksbuchstaben und Zugriff auf diese Art. Falls doch mal ein Laufwerkbuchstabe erscheint und man drauf klickt meldet ein Dialogfeld "Verbinden" aber es kommt nie was zustande. Es ist dabei vollkommen egal, wo ich das Kabel anstecke.

    Allerdings konnte ich meine Bilder mit einer der Kamera beigefügten Software übertragen (über die selbe Verbindung). Und - unglaublich, aber doch - ein normaler USB-Stick funktioniert an allen Buchsen einwandfrei, ebenso gelang ein Versuch auf meinem Büro-PC - also Kamera/Kabel auch OK!

    Irgendwann kam dann ein Bluetooth-Adapter dazu, der funktioniert wieder einwandfrei, später eine neue Kamera - gleiches Spiel wie oben. Und vor kurzem hab ich ein Navi gekauft. Da sollte eine PDF(Bedienungsanleitung) drauf sein, auf die man per USB-Kabel zugreifen können sollte - geht auch nicht.

    Ich hab schon mehrmals im Web nach Infos gesucht (viele ähnliche, aber genau dieses Problem nicht gefunden), immer wieder Tipps ausprobiert, kann aber nicht mehr aufzählen was alles (hauptsächl. div. USB-Tools). Ich finde aber auch keine Fehlerhinweise - keine gelben Dreiecke im Gerätemanager, auch nicht bei den ausgeblendeten.

    Also zusammengefasst - auf Kameras und Navi kein Zugriff über Dateimanager/Laufwerksbuchstabe, aber auf USB-Sticks schon.

    Was ich vielleicht noch erwähnen möchte:
    Ich kenn mich im ersten Stock eines PCs ganz gut aus (Anwenderprogramme), betrete das Erdgeschoss (Windows) kaum und den Keller (Hardware) nie.
    Sollte der Rechner nicht mehr hochfahren oder Windows defekt sein, bin ich auf fremde Hilfe angewiesen (= Werkstatt). Deshalb sind (und waren) Experimente in diesem Bereich für mich immer tabu, weshalb mir natürlich auch das Know-how fehlt.
    Bitte mich daher eher als Anfänger einstufen. Hat vielleicht jemand Ideen, Lösungsvorschläge für einen solchen?

    SG, Atacama
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2013
  2. Werbung
  3. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: USB - Sticks funktionieren, Kamera nicht

    Dass die Kamera als Laufwerk funktionierte, kam von einer extra installierten Software. Versuche diese neu zu installieren.
     
  4. Atacama

    Atacama Mitglied

    AW: USB - Sticks funktionieren, Kamera nicht

    Servus

    Eben nicht. Die alte Kamera funktionierte von Anfang an als Laufwerk, drum hatte ich deren Software vorerst gar nicht installiert.
    Die neue Kamera funktionierte weder vor noch nach der Softwareinstallation als Laufwerk und beim Navi ist gar keine Software dabei.

    Aber danke für die Antwort

    SG, Atacama
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.