Usb stick nach formatierung hinüber


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Gamechecker24

    Gamechecker24 Neuling

    Hallo liebe community
    ich habe das problem, dass ich meinen usb stick formatieren wollte.
    ich habe also die formatierung gestartet, aber habe es mir nach zirka 2-3 sekunden anders überlegt und bin auf abbrechen gegangen.
    wenn ich meinen usb stick jetzt reinstecke, wird mir von windows vorgeschlagen ihn zu formatieren.
    wenn ich das allerdings mache, kommt die fehlermeldung:"Windows konnte die formatierung leider nicht abschließen."

    Könnt ihr mir vielleicht helfen den stick wieder zum laufen zu bringen?
    die daten die drauf waren sind mir eigendlich egal.
    Danke schonmal im vorraus!
    :)
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

  4. Gamechecker24

    Gamechecker24 Neuling

    AW: Usb stick nach formatierung hinüber

    Danke für die antwort
    aber leider sagt mir das programm dass mein stick schreibgeschützt ist.
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Usb stick nach formatierung hinüber

    Hallo Gamechecker24,

    immerhin mal 'ne Meldung :)

    Und: Ist der Schreibschutzschalter auf "gesperrt" gesetzt?

    Wenn nein, ist der Stick wohl nicht mehr einsatzfähig. Da das eine Ferndiagnose ist, übernehme ich selbstverständlich KEINE Verantwortung für die Richtigkeit.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  6. Gamechecker24

    Gamechecker24 Neuling

    AW: Usb stick nach formatierung hinüber

    Also einen Schalter hat mein stick nicht.
    Aber kann es sein dass man mit einem windows tool einen stick (der davor noch einwandfrei funktionierte) schrotten kann?
     
  7. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Usb stick nach formatierung hinüber

    Auf manchen als Werbung vertriebenen Sticks versuchte man derartige Funktionen zu implementieren.
     
  8. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Usb stick nach formatierung hinüber

    Hallo Gameschecker24,

    ich habe es gerade als Tipp in der neuen PC-Welt 11/2013 gelesen: Ein USB-Stick kann durch die Registry schreibgeschützt werden. Ist vielleicht die Einstellung beim Formatieren. Durch das Abbrechen der Formatierung und das Abziehen des Sticks ist der Wert in der Registry dringeblieben.

    Hier ist eine Quelle von vielen, wie man das durch Registry-Basteleien wieder entfernen kann:

    http://www.com-magazin.de/tipps-tricks/windows-xp/schreibschutz-fuer-usb-sticks-57087.html

    oder ganz einfach:

    Im Registrierungs-Editor unter

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\StorageDevicePolicies\WriteProtect

    den Wert von "1" auf "0" setzen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.