USB-Platte wird ploetzlich nicht mehr unter Windows 7 erkannt


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. exoriente

    exoriente Mitglied

    Hallo,
    meine USB-Platte wird im Explorer nicht mehr erkannt. Vor zwei Tagen funktionierte das noch. Dann habe ich die System-Partitione in der Größe verändert. Und danach ist dieser Fehler aufgetreten. Ob es damit zusammenhängt? Die Datenträgerverwaltung zeigt an, dass das USB-Device funktioniert, "fehlerfrei". Wenn ich aber die Platte überprüfen möchte, was ja angeboten wird, dann kommt die Meldung: "...kann nicht zugegriffen werden." Der Speicher der Platte wird richtig angegeben, belegt oder verfügbar sind aber 0 MB. Mit einem Stick habe ich keinerlei Probleme, nach wie vor nicht. Was liegt vor? Ich bin schon fast so weit, dass ich win7 neu installieren werde. Ich muss doch an die Daten der Platte. Wenn ich die USB-Platte an einen Laptop anschließe, funktioniert alles einwandfrei.
    Tja, da bin ich mal gespannt, ob es ohne Neuinstallation geht? Danke für die Antwort(en).
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: USB-Platte nicht erkannt

    Hast du mal versucht der Festplatte einen Laufwerksbuchstaben zuzuweisen? Kommt hin und wieder vor, dass das nicht automatisch funktioniert.
     
  4. exoriente

    exoriente Mitglied

    AW: USB-Platte nicht erkannt

    :) Hallo Michael, Retter in Not,
    es hat tatsächlich damit geklappt, dass ich den Platten einen Laufwerksbuchstaben zugeordnet habe. Allerdings musste ich dazu einen Partition Manager (von Paragon) bemühen, mit dem es sehr leicht war. Unter Windows habe ich auf Stichworteingabe nichts gefunden.
    Egal, mir ist geholfen. Dir sei herzlich gedankt. Brauch ich nicht neu zu installieren.
    Gruß
    exoriente
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.