USB-Massenspeicher Verwaltung defekt


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. Legence1988

    Legence1988 Neuling

    HI leute
    Ich weiß ich weiß das Thread wird manchen schon bekannt sein und ein Déjà-vu herufen, aber da ich nicht wirklich das selbe Problem habe wie die anderen und die Threads schon so lange off sind, mach ich mal ein Neues auf.

    Das Problem, das ich habe, ist mir schon zum zweiten mal Passiert. Bei zwei unterschiedlichen PC und unterschiedlichen Windows versionen, Vista und jetzt bei 7. Beim ersten mal hab ich einfach den PC neu aufgesetzt, doch geht mir das so langsam aufn senkel und ich würde gerne mal die Ursache und Lösung des Problems wissen, ohne jedesmal alles von Vorne zu installieren.

    Nun zum Problem, nach einiger Zeit erkannte mein PC keine Massenspeicher mehr und zwar nur Massenspeicher, also vom USB-Stick bis hin zur Externen Festplatte. Wenn ich einen anschließe, kommt zwar der Ton es wurde was hinzugefügt und der Speicher wird auch bei "Hardware entfernen" angezeicht, doch erscheint er mir im "Computer" nicht. Nach nem Blick in die Verwaltung->Datenspeicherverwaltung, sehe ich dann den Speicher unbennant und ohne Laufwerks-Buchstaben. So dann geb ich ihm einen Buchstaben und er wird ordnungsgemäß angezeigt. So jetzt mach ich das auch mit allen anderen Usb-Sticks die ich so habe, biss alle einen Buchstaben zugewießen sind.
    Wenn ich jetzt Einen oder Mehrere abstecke und wieder einstecke, egal welche reihenfolge, wird der Buchstabe wieder nicht vergeben. Zudem dauert es Extrem lange bis da mal was Passiert in der Verwaltung, so ca. 30 sec. bis er dann unzugeordnet erscheint, auch wenn ich immer und immer wieder Aktualisiere.

    Also ich bin ja der meinung, es muss was mit der Vergabe der Buchstaben zuordnung nicht stimmen. Also das dieser Dienst entwerder nicht geladen wurde beim start von Windows oder garnicht funktioniert.

    Weiß einer wie genau dieser Dienst funktioniert und wie ich den laden kann, bzw. wo ich in der Regestry da den richtigen wert haben muss, das Windows wieder ordnungsgemäß die Buchstaben vergiebt??!!?? Bzw. kann ja sein das was mit einem Treiber nicht funktioniert, aber die Treiber der USB-Speicher hab ich alle sammt mal deinstalliert über den Hardware MAnager und über Windows 7 Updates neu runterinstallieren lassen, bzw hab den Treiber des Mainboards schon neu installiert.

    Hoffe Ihr könnt mir helfen ich such nach der Lösung schon seit über nem Jahr und so langsam geht mir das auchn senkel immer und immer wieder die Buchstaben manuel zu vergeben.

     
  2. Werbung
  3. ThorstenB

    ThorstenB Aktives Mitglied

    AW: USB-Massenspeicher Verwaltung defekt

    Hallo

    wie enfernst Du die massenspeicher aus deinem System! Ich hoffe über das Sichere entfernen!
     
  4. Legence1988

    Legence1988 Neuling

    AW: USB-Massenspeicher Verwaltung defekt

    ähm ich zie sie einfach, sind ja so eingestellt. Das mans nicht wärent nem Datentransfär ziehen soll ist mir bekannt, aber normal verwende ich die "enfernen" funktion nie.
    Aber jetzt wos sagst ist es möglich das es wegen dem Probleme giebt??? Dass ich da ma versehntlich eben ein Moment erwischt habe, wo er schreiben wollte aber es nicht mehr konnte, weil ich die Festpaltte ausgesteckt habe.
     
  5. ThorstenB

    ThorstenB Aktives Mitglied

    AW: USB-Massenspeicher Verwaltung defekt

    Also ich nutze die Funktion sicheres Entfernen immer. Und habe bisher noch nie Probleme gehabt.
     
  6. Legence1988

    Legence1988 Neuling

    AW: USB-Massenspeicher Verwaltung defekt

    die Frage ist nur, ob es an dem liegen kann, also ich benutze diese funktion noch nie und hatte bist aud die zwei probleme auf den 2 PCs noch nie nen daten verlusst oder sonstwas, hab aber auchalle datenspeicher so eingestelt, dass quick disconnect drinnen ist.
     
  7. CarstenK

    CarstenK Aktives Mitglied

    AW: USB-Massenspeicher Verwaltung defekt

    Hallo zusammen,
    da man nie ganz sicher weiß, ob Windows irgendwas auf dem USB Speicher macht (lesen oder schreiben), sollte man immer die Funktion des "sicher auswerfen" nutzen...klar ist immer eine Datenrettung möglich, aber auch sehr Zeitaufwendig! ;)
     
  8. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: USB-Massenspeicher Verwaltung defekt

    Wenn der Stick den Schreibcache deaktiviert hat, kann man den Stick gefahrlos rausziehen, ich würde aber trotzdem die Funktion "Sicheres entfernen" empfehlen, weil man nie sicher ist, ob ein Stick den Schreibcache aktiviert hat oder nicht. Kann man im Gerätemanager nachschauen.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.