USB HDD von FAT32 auf NTFS umformatieren / konvertieren


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. Hi liebe Spezialisten.

    Kann man gefahrlos eine externe USB Festplatte per Patition Magic von FAT32 nach NTFS umformatieren, oder muss ich die Festplatte dafür einbauen?

    Wenn nicht über Partition Magic möglich, gibt es andere Möglichkeiten?

    Vielen Dank schonmal im vorraus.
     
  2. Werbung
  3. winsen

    winsen Aktives Mitglied

    AW: USB HDD von FAT32 auf NTFS umformatieren / konvertieren

    Man kann im laufenden Betrieb eine FAT32 Festplatte in NTFS konvertieren, ohne das Daten verloren gehen. Die einzige Vorraussetzung ist, das auf der Festplatte kein aktives Betriebssystem installiert ist.

    Die Konvertierung erfolgt ganz simpel in der Dos-Box, das benötigte Programm liefert Windows mit.

    Befehl in der Eingabeaufforderung mit Adminrechten ist folgender:

    convert {Laufwerksbuchstabe}: /FS:NTFS

    Dann wird das Dataisystem analysiert, geschaut, ob genügend freier Speicherplatz zur Verfügung steht und die Konvertierung beginnt. Nach wenigen Minuten ist der Vorgang abgeschlossen.

    Besonders auf großen Festplatten bringt NTFS Vorteile mit sich: Die Dateien werden weitgehend unfragmentiert gespeichert, deswegen bleibt die Geschwindigkeit auch nach mehreren Monaten Arbeit noch relativ hoch.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.