[gelöst] USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. cn3boj00

    cn3boj00 Mitglied

    Hallo, ich habe eine neue Medion drive'n'go USB3.0 Festplatte 1TB. Nach dem Anschließen wurde sie sofort erkannt und angezeigt. Auch nach jedem Einschalten des PC ist sie da. Wenn aber der PC mal in Energiesparmodus geht (nach 1 Stunde passiv) und danach wieder "geweckt" wird ist sie weg. Ich muss sie dann abziehen und neu anstecken. Habe das Problem Medion geschildert, die haben die Platte 2 Wochen repariert, aber natürlich ohne Erfolg :( (gut, hätte ein Controller Problem sein können). Die Platte verwendet offenbar einen Standard-Win-Treiber. Ich hab noch ne WD, die funktioniert tadellos, hat aber nen eigenen Treiber mitgebracht. Hat jemand vielleicht ein paar Tipps? Wollte die Platte zum automatischen Backup verwenden, aber das Sync Programm meldet dann natürlich immer "Ziel nicht gefunden". So nützt mir die Platte nix. Viele Grüße
     
  2. Werbung
  3. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    Ist Windows auf dem akt. Stand, d.h. alle Updates insbesondere SP1 installiert? Schau mal beim Hersteller nach ob es eine neuere Firmware für die HDD gibt. Könnte auch ein Problem vom BIOS => Energieoptionen sein...
     
  4. cn3boj00

    cn3boj00 Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    Ja, Windows ist aktuell, SP1 ist da (automatische Updates eingestellt). Bei Medion gibt es keine Treiber. Der benutzte Windows Treiber ist schon von 2006, aber eine Suche nach updates ist negativ. Im BIOS habe ich EUP deaktiviert. Trotzdem tut sie es! Die LED leuchtet durchgängig, aber wenn sie aus dem Explorer verschwunden ist ist sie auch im Gerätemanager weg.
     
  5. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    Ich dachte an FIRMWARE der HDD.
     
  6. cn3boj00

    cn3boj00 Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    welche HDD meinst du? ich steh da gerade etwas auf dem schlauch
     
  7. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    => Medion drive'n'go USB3.0 Festplatte 1TB ...da ist eine drinnen ;)
     
  8. cn3boj00

    cn3boj00 Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    Ja klar, aber die Festplatte ist neu, und ich habe sie auf Wunsch von Medion eingeschickt. Da hätten sie ne neue FW flashen können. Habe ehrlich mein Leben noch nie gehört dass man ne HDD FW updaten muss oder kann (natürlich kann man das sicher wenn man sie auseinanderbaut und mit einem geeigneten Programmer an den Controller rankommt). Ich glaub auch nicht an die HDD, eher schon der USB Controller den medion verbaut, dass der ein FW-Problem hat. Aber wie gesagt, von Medion gibt's nix. Da gebe ich die Platte doch lieber zurück und kauf mir noch ne WD.
     
  9. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    Ja, das würde ich dir auch raten...ist wohl der Beste, wenn auch ärgerliche Weg.
     
  10. cn3boj00

    cn3boj00 Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    Aber irgendwie würde mich interessieren woran das liegt. Ich kann doch nicht der einzige sein? Bisher hab ich aber nur gelesen dass die Platte überhaupt nicht erkannt wird. Irritiert bin ich von den Energieeinstellungen, die im Gerätemanager angezeigt werden. Da steht, dass die Platte D0, D1, D2 und D3 unterstützt sowie wake_up von D0 und D2. Bei den Statuszuordnungen steht, dass S0 zugeordnet ist D0, aber S1 - S5 ist D3 zugeordnet. Deshalb würde ich ein wake_up von D3 erwarten. Andererseits steht bei der WD, die funktioniert, dass gleiche drin. Und ich stecke da zu wenig drin. Vielleicht kann mir ein Exprte da mal nachhelfen? Vielleicht ist ja der windows Treiber wirklich unbrauchbar, und nur Platten mit eigenen Treibern funktionieren.
     
  11. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    Schau mal in den USB-Optionen rein, da kann man zusätzlich Energie-Optionen einstellen. Wenns mit einer anderen Platte klappt kanns daran kaum liegen - sicher bin ich mir da jetzt nicht.
     
  12. cn3boj00

    cn3boj00 Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    was meinst du mit USB-Optionen? ich hab bisher nichts gefunden wo man was einstellen kann.
     
  13. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    Geräte-Manager, z.B. USB-Root-Hub => Eigenschaften => Energieverwaltung
     
  14. cn3boj00

    cn3boj00 Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    Ich schaue in den Gerätemanager, da gibt es Allgemein, Treiber, Details, Unter Details gibt es Eigenschaft: Energiedaten. Da steht das drin was ich oben geschrieben habe. Aber ich kann da nichts editieren
     
  15. cn3boj00

    cn3boj00 Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    Okay, im Root Hub gibt es die Energieverwaltung. Ich hab mal überall das Häkchen gelöscht, mal sehen was passiert
     
  16. cn3boj00

    cn3boj00 Mitglied

    AW: USB-Fesplatte verschwindet nach Energiesparmodus

    Ich glaub ich hab's gefunden. "Windows 7 > Systemsteuerung > Energieoptionen > Energiesparmodus ändern > erweiterte Einstellungen ändern > USB-Einstellungen > Einstellungen für selektives Energiesparen > deaktiviert" nun scheint die Platte nicht mehr auszugehen. Trotzdem: die Platte von WD kann mit dem Energiesparmode umgehen, die Medion offenbar nicht. Beim Desktop ist das nicht so tragisch, bei einem Lappi wäre das unschön. Also Medion-Platten lieber meiden :(
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.