USB 3.0 Nachrüsten ohne PCI Steckplatz


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. Humax

    Humax Aktives Mitglied

    Hallo, ist es möglich den PC mit USB 3.0 nachzurüsten wenn man keinen freien PCI Steckplatz mehr hat?
     
  2. Werbung
  3. icestar

    icestar Aktives Mitglied

    AW: USB 3.0 Nachrüsten ohne PCI Steckplatz

    Ohne freien Steckplatz leider nicht möglich. Was hast Du denn alles auf Deinen Slots verteilt?
     
  4. Humax

    Humax Aktives Mitglied

    AW: USB 3.0 Nachrüsten ohne PCI Steckplatz

    Habe ein 760GM-P23 (FX) Mainboard
    http://de.msi.com/product/mb/760GM-P23--FX-.html#/?div=Basic

    und eine MSI Radeon 7750 Grafikkarte, die ist ziemlich hoch und verdeckt der PCI express Slot.

    Ganz Unten habe ich noch einen Slot frei,das ist ein PCI Slot. Und bei Ebay finde ich nur PCI Express Karten - gibt es 3.0 Karten mit PCI?
     
  5. icestar

    icestar Aktives Mitglied

    AW: USB 3.0 Nachrüsten ohne PCI Steckplatz

    Leider nein. Da hatten sie bei MSI gepennt, als sie den PCIe1 unter den 16er verbaut haben. Bei mir befindet sich dieser freie Slot oberhalb der Graka.
     
  6. Humax

    Humax Aktives Mitglied

  7. icestar

    icestar Aktives Mitglied

    AW: USB 3.0 Nachrüsten ohne PCI Steckplatz

    So wie das aussieht braucht man dafür einen USB 3.0 Contoller auf dem Mainboard. Ist also nur als Ergänzung gedacht, falls der Tower nur über USB 2.0 Frontpanel verfügt.
     
  8. Humax

    Humax Aktives Mitglied

    AW: USB 3.0 Nachrüsten ohne PCI Steckplatz

    Ja so habe ich es auch verstanden. Dann gehe ich wohl leer aus. Trotzdem danke
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.