Updates werden nicht gelöscht


Forum: Windows XP und Vorgänger

Fragen und Problemlösungen zu Windows XP, 2000, NT4, 98, ME, 95

  1. Bibermann

    Bibermann Neuling

    Guten Tag,
    ich habe folgendes Problem: Bei meiner XP-Version erscheint seit kurzer Zeit beim Ausschalten immer die Meldung das Updates vorliegen. Gestatte ich den Update werden die Update (Hier 2) auch durchgeführt und der Rechner schaltet danach ab. Nun das eigentliche Problem: Nach den nächsten Neustart und Abschalten sind die Updates wieder da.
    Es ist einfach lästig! In welcher Liste kann ich den Eintarg der Updates u.U. löschen damit der Rechner wieder normal herunterfährt.

    Viele Grüße
    Bibermann
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Updates werden nicht gelöscht

    Da habe ich die Tage was drüber gelesen... Muss mal googeln, dann melde ich mich wieder.
     
  4. michael

    michael Beta Tester

    AW: Updates werden nicht gelöscht

    OK, habs gefunden.

    Die Lösung soll folgende sein:

    Die beiden Dienste "Automatische Updates" und „Intelligenten Hintergrundübertragungsdienst" (BITS) anhalten, anschließend den Ordner "C:\Windows\SoftwareDistribution" löschen und ie Dienste wieder starten. Wenn du dich nicht traust, den Systemordner zu löschen, kannst du ihn ja umbenennen. Das sollte auch reichen.

    Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/Update-Schleife-unter-Windows-XP-1582443.html
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.