Umzug was passiert mit Telefon und Internet


Forum: Smalltalk & Off-Topic

Platz für alle nicht-Windows Themen

  1. sonntar

    sonntar Neuling

    Im Falle eines Wohnortwechsels stellt sich die Frage, ob man seinen Telefon-und Internetanschluss beim alten DSL- bzw. Kabelanbieter belässt oder zu einem anderen verlegt. Aber ich hab auch das Problem, dass ich nicht weiß, ob ich überhaupt was bekomme, wegen Schufa. Kann man überhaupt Internet ohne Schufa noch bekommen heutzutage?
     
  2. Werbung
  3. mirtos

    mirtos Neuling

    AW: Umzug was passiert mit Telefon und Internet

    .
    Hi, Tatsache ist, dass ein Umzug von Internet und Telefon je nach Anbieter einige Nachteile für Bestandskunden birgt. Zu diesen gehören beispielsweise anfallende Gebühren für die erneute Bereitstellung eines DSL- oder Kabelanschlusses sowie eine verlängerte umzugsbedingte Mindestvertragslaufzeit. Wegen Schufa ich empfehle dir diese Seite: Internet ohne Schufa.
     
  4. Fire0815

    Fire0815 Aktives Mitglied

    AW: Umzug was passiert mit Telefon und Internet

    Umzug nach TKG. Da nimmst du deinen Vertrag mit und es kommt keine erneute Mindestvertragslaufzeit dazu.
    Wenn es aber tech. nicht machbar ist, wirst du einen neuen Vertrag abschliessen müssen. Wenn du bei deinem Anbieter immer schön brav deine Rechnung bezahlt hast, spielt Schufa eigentlich keine Rolle.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.