Trojaner entfernen - Seres.exe Svcst.exe


Forum: Windows XP und Vorgänger

Fragen und Problemlösungen zu Windows XP, 2000, NT4, 98, ME, 95

Schlagworte:
  1. grafikhooligan

    grafikhooligan Aktives Mitglied

    Habe auf meiner XP Kiste einen Trojaner, keine Ahnung wo der herkommt.
    Es handelt sich wohl um zwei Dateien, die nach jedem Anmelden neu erscheinen. Seres.exe und Svcst.exe erscheinen sofort nach der Anmeldung im Application Data Verzeichnis meines Benutzerprofils.
    Wie kann ich der Sache Herr werden?

    EDIT: Nach weiterem suchen im Netz habe ich nun die Info, dass es sich um einen Fake-AV/Fake-Alert namens Trojan.Agent/Gen handelt. Mittlerweile sollte er auch von den gängigen Virenscannern erkannt werden.
     
  2. Werbung
  3. download191

    download191 Aktives Mitglied

    AW: Trojaner entfernen - Seres.exe Svcst.exe

    wenn man schreibt, dass man einen trojaner hat, wäre es vlt auch ganz cool die bezeichnung zu nennen ^^

    wenn du bei google "Seres.exe und Svcst.exe" eingibst bekommst du ja schonmal nen paar lösung, www.google.de ...

    ansonsten könntest du deinen pc mit hijackthis scannen und das logfile hier posten ...

    aus den google einträgen geht mehr oder weniger hervor, dass man diese beiden dateien durch antispywareprogramme loswird ...

    aber um mit sicherheit sagen zu können, wie man sie löscht, braucht man die bezeichnung des trojaners, da ein paar varianten diese beiden dateien erstellen/benutzen ...
     
  4. grafikhooligan

    grafikhooligan Aktives Mitglied

    AW: Trojaner entfernen - Seres.exe Svcst.exe

    ob ihr es glaubt oder nicht, ich habe bisher noch nie sowas gefangen, bzw. noch nie bemerkt, dass ich sowas auf meinem pc hab ;)
    ok, ich zieh mir jetzt mal dieses hijackthis und gucke mal was dabei rumkommt.
     
  5. michael

    michael Beta Tester

    AW: Trojaner entfernen - Seres.exe Svcst.exe

    Habe diese Dateien heute auch mehrfach als SPAM-Email bekommen. Schön verpackt als "order.exe" in einer order.zip . Habe die Exe mal auf einem virtuellen Testsystem ausgeführt un folgendermaßen wegbekommen.

    1. Im abgesicherten Modus starten
    2. Seres.exe und Svcst.exe weglöschen
    3. in der persönlichen Registry des Users die Autostarteinträge löschen (Software -> Microsoft -> Windows -> Current Version -> RUN ) Wem da zu viel Aufwand ist, einfach das Benutzerprofil in die Tonne kehren und neu erstellen lassen.

    Danach hab ich nichts mehr von dem Dingen gesehen.
     
  6. download191

    download191 Aktives Mitglied

    AW: Trojaner entfernen - Seres.exe Svcst.exe

    okay, wenn es so einfach ist, ist es doch super, ich habe nie so ein glück xD
    ich habe bis jetzt keinen virus oder ähnliches gehabt, aber wenn ich mir mal was fange, dann ist das mit min 3-10 h arbeit verknüpft, oder ein neuaufsetzen unausweichlich, ich hatte noch nie soetwas einfachse xD

    zu dir:
    -> schwein gehabt:D
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.