Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. wolkuh

    wolkuh Aktives Mitglied

    Hallo,
    ich habe die GeForce 220 installiert.Betriebssystem: Windows 7,Home Premium, 64 bit.Ich habe im Januar den Treiber 195.... WHQL heruntergeladen.
    Danach ist die Grafikkarte desöfteren abgestürzt.
    Gestern habe ich über die Treiberaktualisierung im Gerätemanager den neuen Treiber 196... WHQL installiert.
    Das führte dazu, das die Grafikkarte sich mehrmals aufgehängt hat und gar nichts mehr ging.
    Ich habe das System jetzt auf einen älteren Zustand zurückgesetzt.Hat jemand eine Idee, warum die neuen Treiber nicht gehen?Merkwürdig ist auch, dass die neuen Treiber im Gerätemanager nicht als aktuelle Treiber angezeigt werden.
    Grüsse, wolkuh
     
  2. Werbung
  3. Chaosteam13

    Chaosteam13 Aktives Mitglied

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Wobei ist der Rechner Abgestürzt?Spielen?Arbeiten?
    Wenns beim Spielen war,deaktiviere mal PhysX.Manche Spiel (zB Sacred2 obwohl es unterstützt wird)reagieren "allergisch" darauf.
     
  4. wolkuh

    wolkuh Aktives Mitglied

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    der Rechner ist beim Arbeiten abgestürzt.Während ich dieses schreibe, reagiert der Mauszeiger schon wieder mit Verzögerung.Scheinbar hat das Zurücksetzen auch keinen richtigen Erfolg gehabt.Habe den Rechner zwischen dem Schreiben der ersten mail und jetzt einmal ausgehabt.
     
  5. Chaosteam13

    Chaosteam13 Aktives Mitglied

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Das muß aber nichts mit der Grafikkarte zutun haben.
    Denkbar wäre auch das der Chipsatztreiber aktualisiert werden muß.
     
  6. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Verusche mal alle Treiber neu aus dem Internet zu laden und zu aktualisieren. Achte darauf, dass der Treiber für 64-Bit ist.
    Wenn du 32-Bit-Treiber installiert, was zum Teil gar nicht möglich ist, dann könnte es zum Fehlverhalten des PCs kommen.
    Versuche es mal bitte und melde dich mit dem Ergebnis.
     
  7. wolkuh

    wolkuh Aktives Mitglied

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Hallo thl1966,
    danke für den Tipp,damit werde ich mich nächste Woche beschäftigen.
    Grüsse, wolkuh
     
  8. freddy05

    freddy05 Neuling

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Hallo wolkuh,

    habe das gleiche Problem, konntest du es lösen ?

    mfg Fred
     
  9. wolkuh

    wolkuh Aktives Mitglied

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Hallo,
    nein, das Problem ist nicht gelöst.Ich habe den von Nvidia zur Zeit empfohlenen Treiber 196.21 letzte Woche installiert.Ich habe auch für den gesamten PC nach den neuesten Treiberversionen gesucht.Das brachte auch keine Lösung.Die Grafikkarte stürzt nach wie vor ab, bzw. sie hängt sich so auf, dass nichts mehr geht, und ich den PC komplett ausschalten muss.Ich habe den PC letzten Dezember gekauft, habe also noch Garantie.Ich werde den PC nächste Woche wegbringen.Soll sich der Kundendienst damit beschäftigen.
    Grüsse
     
  10. freddy05

    freddy05 Neuling

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Danke für die Info :),
    ich werde wohl oder übel nochmal alles ausprobieren, was mir einfällt. Da meiner ja beim wiederholten hochfahren dann ohne Probleme läuft, muss es doch irgendwas sein, was er beim 1.Mal nicht gleich hin bekommt. Sollte ich was finden, melde ich mich.

    MfG Fred
     
  11. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Ist die Grafikkarte am Netzteil angeschlossen (Sep. über Strom versorgt)?
    Ist die Grafikkarte übertaktet?
     
  12. minimonster

    minimonster Neuling

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Ich Installierte den ganzen PC mit einer neuen Platte komplett neu und nach dem Update von Nvidia wieder der gleiche Fehler.

    Dann habe ich die alte Platte wieder Angeschlossen, den neuen Treiber von Nvidia für die GT 220 komplett Deinstalliert,
    von der Acer Internetseite (mein PC ist ein Acer Aspire ) den alten Treiber für die Grafikkarte (GT 220) runtergeladen und neu Installiert, dann funktionierte es wieder.
    Win7 Home Pr. 64 bit .

    Ich wollte den PC(im November gekauft) auch schon zurück bringen.
    man denkt ja am Update von Nvidia für die Grafiktreiber...kann es nicht liegen.

    mfg
    :rolleyes:
     
  13. Seni_Kirsche

    Seni_Kirsche Aktives Mitglied

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Hallo, wolkuh, NVIDIA hat kurz nach Erscheinen der 196.21 diese Version wegen Problemen mit W7 zurückgepfiffen. Habe mir heute die aktuelle 197.13 (W7-64) installiert - ohne Probleme.
    Gruß
     
  14. StephansRS

    StephansRS Neuling

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    hallo zusammen,

    habe ziemlich das gleich Proglem mit der GT 220.
    Nur ich komme nicht mal bis ins windows.

    Mein rechner hängt sich immer beim hochfahren auf. Manchmal beim Windows zeichen und manchmal auf dem Desktop.
    Die Grafikkarte ist in Ordnung, da sie an 2 anderen Rechnern ohne Probleme läuft. Und der Steckplatz vom Board auch. Hab mal 2 andere Grafikkarten dran gehängt und die gehn auch ohne Probleme.
    Hatte das Board auch schon 3x eingeschickt, die haben keinen fehler gefunden. Habe schon 3 verschiedene Nvidia Driver versucht, alles ohne erfolg.
    im abgesicherten Modus fährt er aber hoch.
    Ich bekomme machnmal beim hochfahren eine Meldung in rot wo steht. "Chassis fan must be installed properly and remain ventilate at time when using PCI Express x16 Graphic cards"

    Ich hoffe ihr könnt mir da irgendwie helfen.


    Hier noch paar infos zum Board usw.

    Board: Biostar GF8100 M2+Se
    Windows 7 64-bit
    AMD Athlon 64 x2 Dual core (2,60GHz)
    4 BG Arbeitspeicher
    Nvidia Geforce 220 GT


    gruss Stephan
     
  15. wolkuh

    wolkuh Aktives Mitglied

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Hallo,
    ich kann zu dem Problem jetzt Folgendes berichten:
    Den PC habe ich Dezember 2009 gekauft.Also ist noch Garantie drauf.Ich habe ihn wegen der Grafikkartenprobleme weggebracht, er wurde durchgecheckt, es kam die Nachricht: keine Probleme gefunden, aber wir haben das Betriebssystem neu aufgesetzt; jetzt muss es gehen.Tat es aber nicht.Also habe ich den PC wieder zurückgebracht, die gleichen Fehler wie beim ersten Mal deutlich beschrieben, und darum gebeten jetzt etwas anderes zu versuchen als das allgemein übliche Betriebssystem neu aufsetzen.Als ich den PC zurückbekam war die Grafikkarte getauscht, statt der 220 habe ich jetzt eine 320.Damit läuft der PC einwandfrei.Alle Probleme sind behoben.
     
  16. StephansRS

    StephansRS Neuling

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    also ich hab nochmal was versucht.

    Hab mein PC neu aufgespielt und zwar mit Win7 32-Bit anstatt mit 64-Bit. Und bis jetzt läuft er ohne probleme auch mit der neuen Nvidia Software.

    hoffe ich konnte bissl helfen.


    Gruss Stephan
     
  17. Seni_Kirsche

    Seni_Kirsche Aktives Mitglied

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Hallo, Wolkuh, warum versuchst Du es nicht mal mit einem aktuelleren Treiber :
    197.45 W7 64bit direkt von NVidia ???
    Gruß
    Version: 197.45 WHQL
    Freigabedatum: 2010.04.13
    Betriebssystem: Windows 7 64-bit
    Sprache: Deutsch
    Dateigröße: 143 MB
     
  18. StephansRS

    StephansRS Neuling

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    ok,das mit 32 bit usw. war auch nix. selbe problem wie mit 64 bit.
    Meiner meinung nach gibt es einfach boards mit denen die grafikkarte nicht klar kommt.


    gruß
     
  19. Doc_

    Doc_ Neuling

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Es gibt eine Lösung und ich weiß auch welche. Ich habe mich einmal bei einem freund informiert der die selbe grafikkarte hat. Er hat die treiberversion vom 06.06.2009. Er hat keine probleme und ich hatte auch keine bis ich windows neu draufgespielt habe. Nun ist diese treiberversion vom 06.06.2009 leider nicht mehr zu bekommen. Ich habe danach gesucht, aber nichts gefunden... wäre sehr verbunden, wenn irgendjemand diesen treiber hätte und ihn sharen könnte.
     
  20. Relli

    Relli Aktives Mitglied

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    Eigentlich ist das keine Lösung, sondern eher eine persönliche Meinung. Obwohl du ja nicht ganz unrecht hast. Das Problem ist definitiv ein Treiberproblem. Ältere Treiber könnten die Lösung sein. Ansonsten empfiehlt sich ein BIOS-Update.
     
  21. Keliad

    Keliad Neuling

    AW: Treiberprobleme für Nvidia Geforce GT 220

    ein BIOS update is aber gefärhlich, sollte der rechner während des flashens abstürzen, so is der BIOS chip am Ar...
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.