Treiber aktualisieren


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. Rita50321

    Rita50321 Neuling

    Schönen guten Tag,
    ich habe einen Fujitsu ESPRIMO PC mit einem DeskUpdate von Siemens. Hier sollen alle Treiber akutalisiert werden. Leider ist es aber so, dass, seit ich diesen PC gekauft habe, noch niemals neuere Versionen dieser Treiber auf diesem DeskUpdate vorhanden waren und das ist jetzt immerhin zwei Jahre her. Wenn ich z. B. Treiber Genius mein System scannen lasse, bekomme ich durchaus die Meldung, dass einige Treiber, wie z. B. Grafikkarte, veraltet sind.
    Meine Frage ist, was kann passieren, wenn ich diese Treiber aktualisiere, obwohl ich nur über das DeskUpdate aktualieren sollte?
    Danke für Eure Antworten.
    Rita
     
  2. Werbung
  3. deca

    deca Aktives Mitglied

    AW: Treiber aktualisieren

    Die einen sagen so die anderen so!?! Also wenn du ein BackUp hast, probier es einfach aus. Ich persönlich kann mir nicht vorstellen das es da Probleme gibt (wo bei ich dieses Genius nicht kenne)

    Erfahrung, Laptop vom Discounter, der eigentlich ein Markengerät ist, BIOS umgeflashed und die Marken treiber etc installiert. Läuft bis heute ohne Probleme.
     
  4. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Treiber aktualisieren

    Ich würde mich beim jeweiligen Hersteller informieren ob die neueren Treiber überhaupt etwas bringen.
    Oft wird nur neuere Hardware in das Treiberpaket eingebunden und entsprechend angepasst.
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Treiber aktualisieren

    Hallo Rita,

    ich habe selbst Fujitsu Esprimos. Das Fujitsu (früher FSC) DeskUpdate ist eigentlich nur für die Erstinstallation von Treibern notwendig. Fujitsu verbaut viel eigene Hardware, für die es woanders keine Treiber gibt. Anders ist das, wenn z.B. ein Realtek Soundchip oder eine NVIDIA Onboard Grafikkarte auf dem Motherboard ist. Da stellt Fujitsu über das DeskUpdate nur die Ersttreiber zur Verfügung und aktualisiert sie nicht mehr.

    Aber es funktionieren auch die Treiber der Hersteller, z.B. Realtek oder NVIDIA. Das Windows 7 Update bietet solche Treiber auch zur Installation an. Nur so bekommst Du auch die neuesten Hardware-Treiber auf den PC.

    Fazit: Du kannst bedenkenlos die Treiber der Hardware-Hersteller installieren. Spezielle Chipsatz-Treiber für ein Fujitsu Motherboard bekommst Du sowieso nicht über Windows Update oder über andere Quellen. Das geht nur über Fujitsu. Und wenn die nix anbieten, gibt's nix Neues.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.