Teure Sony Computer miesser Service


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. helmi

    helmi Neuling

    Ich muss dummerweise mit einm Sony VGN-FW31ZJ der zwar sehr teuer war, aber die Eigenschaften eines Billigproduktes hat, arbeiten. Nun habe ich das ursprünglich vorhandene Vista auf Win 7 upgegradet. Nach der Installation des neuen Betriebssystems läuft alles sehr gut. Der PC wird sogar im Netzwerk erkannt. Allerdings wird das CD - Laufwerk über das Betriebsystem nicht mehr gesehen. Wenn ich aber eine Installations CD in das Laufwerk einlege will der PC die Installation starten. Also das Laufwerk ist physisch vorhanden und funktioniert. Kann mir jemand einen entsprechenden Hinweis geben wie auch Win 7 das Laufwerk findet?
    Ich habe bereits mit der teuren Sony Servic (oder Unservice) Hotline gesprochen. Deren Tip nach ca. 10' Telefonat (Preis 7.80 CHF): Das Billigprodukt (Neupreis um die 2500 CHF) wegschmeissen oder das alte Betriebssystem wieder installieren ==> auf alle Fälle Hände weg von Sony Computern... Guter Tipp oder? Aber jetzt habe ich das Teil un muss irgendwie damit zurecht kommen. Also Hiiilffeee!
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Teure Sony Computer miesser Service

    Hatte auch mal einen Sony Vaio für 3000 Euro. Das Gerät war von Anfang an fehlerhaft. Wurde immer wieder zurückgewiesen. Nach einem Jahr fiel das Gerät ganz aus. Ich sollte damals 1100 Euro für die Reparatur bezahlen. War ziemlich sauer, weil ich es ständig moniert hatte. Nach 12 Monaten war Schluß mit dem Gerät. Es lag dann 1 Jahr rum, dann ließ ich es woanders reparieren für 120 Euro (Stromanschluß) hatte einen Wackelkontakt! Nach 3 Monaten war wieder Schluß. Habe dann das Gerät verschenkt, weil der Sony Support absolut mieß ist. Das hat mir auch der Media Markt bestätigt. Der Person, den ich den Notebook geschenkt hatte, hat das Gerät zerlegt und festgestellt, das die Hauptplatine einen Haarriß auwieß. Also Herstellungsfehler von Sony. Das Gerät stand immer an einer Stelle und wurde Mobil nie verwendet, da ich es damals für Schulungszwecke benötigte. Ich werde kein Produkt mehr von Sony kaufen! Auch Lexmark ist für mich gestorben (Service und Qualität!)
     
  4. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Teure Sony Computer miesser Service

    Sony muss ja die Milliarden-Verluste der Hackerangriffe irgendwie wieder reinbringen ;)
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Teure Sony Computer miesser Service

    Mein Vorfall war 2004!

    Also vor den Hackerangriffen.

    Selbst der Media Markt hat mir den schlechten Service bei Sony bestätigt zumindest für Compuer-Peripherie z.B. Notebooks.
     
  6. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Teure Sony Computer miesser Service

    Ich hab mal die eigentliche Thematik hervorgehoben :cool:

    Evtl. fehlt lediglich die Laufwerkszuordnung, schau mal in der Datenträgerverwaltung nach:
    Start-ausführen: diskmgmt.msc

    Wird hier das Laufwerk aufgeführt kannst einfach einen Laufwerks-Buchstaben zuordnen.

    Sollte das nicht helfen kann man in der Registry den Upper / Lower Filter löschen, soll so manchen System schon auf die Sprünge geholfen haben.
    Einfach mal danach googeln.

    PS:
    Zum Service vom MärchenMarkt mach ich lieber keine Aussage :cool:
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.