Tastatur Trust KB-2950 - zusätzlicher Treiber notwendig


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

Schlagworte:
  1. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    Bei der Funk-Multimedia-Tastatur Trust KB-2950 sind unter Windows 7 die 4 zusätzlichen Funktions-Tasten "Internet, "Mail", "Favoriten" und "Mediaplayer" nur nutzbar, wenn man einen zusätzlichen Treiber von der Trust-Homepage installiert. Dieser Treiber installiert einen zusätzlichen Hintergrunddienst und ein zusätzliches Autostartprogramm.

    Frage: Warum ist das unter Windows 7 notwendig ? Unter Vista braucht es diesen zusätzlichen Hintergrunddienst und das zusätzliche Autostartprogramm nicht. Ich bin immer bestrebt den Arbeitsspeicher frei von zusätzlichen Diensten und Programmen zuhalten.

    Die Erst-Installation funktioniert bei Vista und Windows 7 in gleicher Weise: Die automatische Treiberinstallation lädt die notwendigen Treiber nach. Aber unter Windows 7 funktionieren die 4 zusätzlichen Funktions-Tasten dann noch nicht - erst nach Nachinstallation mit einem speziellen Windows 7 Treiber von der Trust-Homepage.

    Ich habe schon versucht den Treiber von Vista zu isolieren und diesen unter Windows 7 zu verwenden. Das ist mit bisher aber noch nicht geglückt. Einen separaten Vista-Treiber gibt es wohl nicht, denn der ist - laut Trust-Homepage - schon in Vista integriert.
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Tastatur Trust KB-2950 - zusätzlicher Treiber notwendig

    Wie hast du die Tasten denn unter Vista belegt, wenn da kein zusätzliches Tool bei war ? Irgendein Programm muss doch auf dem USB-Port lauschen und die Befehle, die nicht zum standard Tastatur Layout gehören interpretieren, oder? Wenn ich mir den Link ansehe, wird tatsächlich bei Windows XP und Vista irgendetwas anders gewesen sein, was die Tastaturansteuerung angeht. Vieleicht hat das irgendwas mit der verbesserten Touchscreen-Integration zu tun. Vieleicht auch nicht ;) Das ist auch kein Thema, wo man sich normalerweise mit beschäftigt, eine Tastatur steckt man ein und die läuft. Vieleicht findet sich aber doch jemand, der ein "Experte" auf dem Gebiet ist.
     
  4. unawave

    unawave Aktives Mitglied

    AW: Tastatur Trust KB-2950 - zusätzlicher Treiber notwendig

    Ich habe unter Vista gar kein zusätzliches Tool verwendet. Einfach USB-Funk-Adapter eingesteckt, gewartet bis Vista die Treiber installiert (für USB-Funk-Stick und Tastatur) und dann funktionierte die Tastatur. Dabei kamen die installierten Treiber nicht von einer Zusatz-CD und nicht aus dem Internet (Internet war abgeschaltet). Vista hatte also die passenden Treiber parat.

    Die Tastatur hat ja eine Menge Zusatztasten. Z.B. eine Taste um das Media-Center zu starten, oben weitere 5 Tasten um im Media-Center spezielle Funktionen aufzurufen (TV-Programm-Übersicht, Live-TV, etc.). Diese funktionieren auch auf Anhieb - auch unter Windows 7. Unter Windows 7 funktionieren halt 4 Tasten nicht ohne zusätzlichen Treiber.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.