Systemwiederherstellung


Forum: Backup und Restore (Windows 7)

Datenssicherung und Recovery unter Windows 7 mit Windows Bordmitteln und Zusatzsoftware

  1. simenuss

    simenuss Mitglied

    Guten Morgen,

    ich habe folgendes Problem:
    Seit Ende 2010 habe ich auf meinem PC WIN7 HP installiert. Nun wollte ich einen Systemwiederherstellungspunkt setzen, finde aber die Funktion in der Systemsteuerung nicht.

    Dort finde ich nur die Wiederherstellung mit dem Datum der Installation. Diese bricht aber mit einer Fehlermeldung "unerwarteter Fehler" ab.

    Hat jemand einen Tipp für mich.

    Gruß aus Baden
    simenuss
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Systemwiederherstellung

    Hallo simenuss,

    hier gibt's eine Anleitung der Win 7-Systemwiederherstellung.

    Vielleicht hilft Dir das weiter.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. simenuss

    simenuss Mitglied

    AW: Systemwiederherstellung

    Hallo Sabine,

    schönen Dank für die schnelle Hilfe.
    Leider bekomme ich nach Aufruf der Eigenschaftenseite wieder eine Fehlermeldung.
    Fehlermeldung System.jpg

    Vielleicht weißt Du einenen Rat.

    Gruß
    simenuss
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Systemwiederherstellung

    Hallo simenuss,

    Gegenfrage: Die Fehlermeldung erscheint, wenn Du über Arbeitsplatz, Kontextmenü, Eigenschaften auf Computerschutz drückst?

    Bei mir erscheint dann Folgendes:

    Sytemwiederherstellung-Eigenschaften.JPG

    Wenn das bei Dir anders ist, hast Du anscheinend ein größeres Problem.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  6. simenuss

    simenuss Mitglied

    AW: Systemwiederherstellung

    Hallo Sabine,

    die Fehlermeldung erscheint, sobald ich auf Computerschutz gehe und sich das Eigenschaftenfenster öffnet.

    Der Weg dorthin: Arbeitsplatz - Computer - Eigenschaften
    Die verfügbaren Laufwerke sind leer.

    Gruß
    simenuss
     
  7. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Systemwiederherstellung

    simenuss, vergiß den eingebauten Kram. Wenn du es in der Not wirklich benötigst, kann es schon wieder defekt sein.
    Ich vertraue auf Backuplösungen via externem Programm.
    Kostenlos gibts es Paragon.
    Mir persönlich gefällt Acronis ganz gut. Bin von dem Proggi noch nie enttäsucht worden.
    Experimentiere fiel mit neuen Programmen und lasse den PC danach wieder in den vorherigen Zustand zurück setzen.
     
  8. simenuss

    simenuss Mitglied

    AW: Systemwiederherstellung

    Hallo Paul,

    das Programm Acronis habe ich auf dem PC.
    Dann werde ich das mal richtig einsetzen.

    Gruß
    Siggi
     
  9. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Systemwiederherstellung

    Hallo Siggi,

    wenn Du Acronis einsetzt, kannst Du vielleicht ein früheres BackUp zurückspielen und nachschauen, ob zu diesem Zeitpunkt die Systemwiederherstellung noch funktionierte.

    Aber: Vorher BackUp der jetzigen Installation machen *smile*

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  10. simenuss

    simenuss Mitglied

    AW: Systemwiederherstellung

    Hallo Sabine,

    danke für den Hinweis. Werde mal schauen, was sich machen läßt.
    Dir und Paul vielen Dank für Eure Tipps.

    Liebe Grüße

    Siggi
     
  11. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Systemwiederherstellung

    Dann viel Erfolg mit Acronis. Wirst du bestimmt nicht bereuen, Siggi.

    Die Windows Wiederherstellung ist bei mir komplett deaktiviert!
    Was soll ich da auch mit :)
     
  12. Relli

    Relli Aktives Mitglied

    AW: Systemwiederherstellung

    Diese Problem hatte ich auch mal, als ich mir irgendwie mein Vista zerschossen hatte. Habe nie herausgefunden, woran es liegt. Ich mach´s wie Paul: Systemwiederherstellung deaktivieren und Acronis nehmen;)
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.