Systemvolumen C: fast voll - Partition vergrößern


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Andybln

    Andybln Aktives Mitglied

    [Gelöst] Systemvolumen C: fast voll - Partition vergrößern

    Ich hab eine Frage zu meiner Systempartition auf der ich Windows 7 installiert habe:

    Sie zeigt plötzlich einen roten Balken an und hat nur noch ca 900 MB frei
    obwohl ich eigentlich alle etwas größeren Programme auf der Partition D:
    ebenso meine Daten auf einer Externen Platte speicher!

    Datenbereinigung habe ich eigentlich schon ausgeführt leider nicht mit dem Ergebnis - das VIEL speicher freigegeben wurde :-(

    Hat jemand Tips was ich machen kann ?( evtl. Volumen vergrößern )

    viele Grüße
    Andreas
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Wie groß ist die Festplatte insgesamt?
    Hat du auf der Festplatte, welche die C: Partition enthält noch weitere Partitionen angelegt?
    Wenn ja, wie groß?

    Es gibt die Möglichkeit, die C: Festplatte zu vergrößern und die dahinter liegende Festplatte zu verkleinern.

    Kannst ja mal einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung hier posten, dann kann ich dir erklären, was du machen musst.

    Das Thema gabs hier schon mal. Ich glaube es war der Anweder: Brüllkäfer. Hier hatte ich das schon ausführlich beschrieben.
     
  4. michael

    michael Beta Tester

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Ja, poste mal einen Screenshot ... Sowas passiert, wenn man vorher XP genutzt hat und denkt, man kommt bei Windows 7 mit der Größe der XP-Partition hin ;)
     
  5. Andybln

    Andybln Aktives Mitglied

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Ich hab mal den Screenshot gemacht - Datenträgerverw.JPG
     
  6. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Gehe wie folgt vor:

    Rechte Maustaste auf die D: Festplatte in der Datenträgerverwaltung (Screenshot)
    Klick auf Volume verkleinern
    Bei "Zu verkleinernder Speicherplatz in MB:" trägst du den Wert ein, den du auf C: vergrößerst haben willst z.B. 35000, da wären ca. 35 GB
    Dann klick auf die Schaltfläche "Verkleinern"
    Jetzt musst du etwas warten...
    Dann rechte Maustaste auf C: Partition und klick auf "Volume erweitern"
    Den Wert eintragen und bestätigen.
    Wenn es nicht klappt, dann musst du die D: Partition erst mal komplett woanders hin sichern
    und die D: Partition löschen, dann lässt sich 100% die C: Partition vergrößern (Erweitern).
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2010
  7. michael

    michael Beta Tester

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Mit deiner Methode dürfte es nicht funktionieren, da die D-Platte den Speicherplatz "hinten" frei macht. Die C-Platte kann also nicht um diesen Platz erweitert werden. Zumindest nicht mit Bordmitteln.
    Also D sichern und komplett löschen, oder mit einem Partitionstool verkleinern und verschieben, dann C vergrößern.
     
  8. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Ja, du hast Recht. War da nicht ganz sicher. Ich glaube das geht bei Dynamischen Datenträgern, oder?
    Könnte man mal eine Screenshot-Anleitung erstellen. Das wird auch öfters mal gefragt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Oktober 2010
  9. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Hallo Andybln,

    ich würde mal sagen: Das sieht aber schlecht aus! Du hast eine ganz bescheidene Partitionierung der Festplatte: C: 37 GB, D: 107 GB; ...

    Auf C: hast Du das Betriebssystem und auf D: "alle etwas größeren Programme". Damit hast Du keine Chance, großartig etwas zu verändern.

    Ich würde alle Programme auf D: sauber deinstallieren, über ein Partitionierungstool (z.B. GParted) D: löschen, C: um den Platz von D: vergrößern und auf der neuen größeren C:partition alle Programme wieder installieren. Das bedeutet reichlich Arbeit.

    Allerdings frage ich mich, was Du auf C: und D: alles installiert hast. Auf meinen PC's sind die BS-Partitionen zwischen 60 - 100 GB groß, und mit ca. 25 GB belegt, mitsamt aller Programme. Allerdings habe ich keine Spiele, fast nur Office- und I-Net-Programme.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  10. michael

    michael Beta Tester

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Mit Acronis Disk Direktor könntest du es schaffen die Partition D zu verkleinern, nach hinten zu schieben und dann C zu vergrößern. Ist aber kein kostenloses Programm. Es gibt aber sicherlich mittlerweile auch kostenlose Tools, die WIndows 7 Systemplatten verändern können.
    Müsstest mal nachlesen ob da mit der aktuellen GParted-CD geht.

    Webseite: http://gparted.sourceforge.net/
     
  11. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Ach ja, noch was: Die Aktion mit einem Partitionierungstool ist eine Operation am offenen Herzen. Es kann gewaltig in die Hose gehen.

    Deshalb: Ganz vorsichtig an die Sache rangehen, Daten sichern, Images ziehen, ... das ganze Programm halt!

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  12. michael

    michael Beta Tester

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Vorsicht ist immer geboten, und Backups sollte man immer vorhalten.
    Dennoch muss ich sagen, dass ich bei ändern von Partitionsgrößen mit Partition Magic und GParted und Acronis Disk Director noch nie ein Problem hatte, gescheige denn einen Datenverlust.
     
  13. Andybln

    Andybln Aktives Mitglied

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Partition Magic ist mir auch ein Begriff , habe es auch schon Erfolgreich bei Windows XP verwendet - geht das bei Windows 7 - ebenfalls so Problemlos ?

    Gruss Andreas
     
  14. Mr Bo

    Mr Bo Aktives Mitglied

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Warte erst mal bevor du was grundlegendes am System veränderst.
    Ich gehe mal davon aus das du versehentlich was auf C: verschoben hast was da nicht hingehört. Darum wird die PLatte so voll sein
    Wenn du deine Programme nicht auf C: ablegst kann die Partition nicht schon Größenmäßig am Ende sein

    Versuch mal mit dem Programm Tree Size herauszufinden welcher Ordner so voll ist das nichts mehr geht
    Im Bild unten kannst du dann sehen wie es dargestellt wird. Es eignet sich sehr gut zum ausmisten weil ich bei diesem Programm sehen kann wie groß der Inhalt der Ordner ist. Leider ist das bei MS kein Standart.
     

    Anhänge:

  15. cdesser

    cdesser Mitglied

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Nun ja, das ist alles schön und gut, nur bekomme ich nie die Möglichkeit das Volume zu vergrössern, ich kann machen was ich will, dieser Tool bleibt inaktiv.

    Grüße Claus
     
  16. michael

    michael Beta Tester

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Was hast du denn genau versucht? Das kriegen wir sicherlich in den Griff, Ist wirklich kein Hexenwerk.
    Poste mal einen Screenshot deiner Datenträgerverwaltung.
     
  17. cdesser

    cdesser Mitglied

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Nun, ich habe auf der Festplatte 4 Partitionen. bei einer habe ich das Volumen verkleinert so dass ich 99 GB frei habe. dann habe ich dieses volumen gelöscht und formatiert. Jetzt habe ich 99 GB nicht zugeordnet. Screenshot, was ist das?
     
  18. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    Ein Screenshot ist eine Bildschirmkopie deines entsprechenden Fensters/Programm etc.
    Den kannst du problemlos mit dem Programm "Snipping Tool" anfertigen, dass du unter Zubehör im Startmenü findest.
     
  19. cdesser

    cdesser Mitglied

    AW: Systemvolumen fast voll c:

    HD.PNG In der Hoffnung, Du kannst damit was anfangen.
     
  20. michael

    michael Beta Tester

    AW: Systemvolumen C: fast voll - Partition vergrößern

    Jetzt erstellst du dort eine neue Partition, kopierst die Daten von Laufwerk D: da rüber, löschst anschließend Laufwerk D: und änderst dann den Laufwerksbuchstaben der neuen Partition in D: um. Dann hast du freien Platz hinter deiner Systempartition und kannst diese dann vergrößern.
     
  21. cdesser

    cdesser Mitglied

    AW: Systemvolumen C: fast voll - Partition vergrößern

    Hi Michael!

    Genau, so hat es geklappt.
    Vielen Dank für Deine Bemühung.

    Gruß Claus
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.