Systemabbild auf größerer Partition anwenden


Forum: Backup und Restore (Windows 7)

Datenssicherung und Recovery unter Windows 7 mit Windows Bordmitteln und Zusatzsoftware

  1. klausilein

    klausilein Mitglied

    Hallo Leute!
    Ich benütze Windows 7 Professional 64 bit und habe mir einen neuen Rechner zugelegt mit nur einer 3 TB Platte. Bei der Installation von Windows habe ich leider vergessen mit GTP zu formatieren. Mein Asus Board H87-PRO würde die 3 TB dann unterstützen. Ich habe mir jetzt mit Disk Unlocker von ASUS geholfen. Der legt auf dem nicht zugeordneten Teil meiner Platte eine virtuelle PLatte an, die wie eine normale Festplatte nutzbar ist. Allerdings nur solange der Unlocker arbeitet. Fallt er aus, dann sind die Daten weg! Das ist mir auf Dauer zu unsicher. Um den Zeitaufwand einer Neuinstallation zu vermeiden (mindestens 1 Tag) habe ich mir folgendes überlegt. Ich erstelle ein Systemabbild, dann Formatiere ich die Platte mit GTP und spiele dann das Abbild zurück. Dann hoffe ich die restlichen 0,746 TB als zusätzliche Platte nutzen zu können. Funktioniert das?
    Grüße

    klausilein
     
  2. Werbung
  3. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Systemabbild auf größerer Partition anwenden

    Hallo klausilein,

    mittels Acronis habe ich schon mehrfach ein funktionierendes System auf eine andere Festplatte/Partition gebracht.
     
  4. klausilein

    klausilein Mitglied

    AW: Systemabbild auf größerer Partition anwenden

    Hallo SeewolfPK!
    Danke. Auf eine andere Partition, das geht sicher. Aber ein mit MRB formatiertes System auif ein GTP-System. Ich kann da bei Google nichts darüber finden.
    Gruß
    klausilein
     
  5. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Systemabbild auf größerer Partition anwenden

    Hallo klausilein,

    ein BackUp ist ein 1:1 Abbild der zu sichernden Installation, inklusive der Infos zum dazugehörenden Dateisystem der Festplatte. Das Rückspielen würde m.M.n. nur das gesicherte System zurückspielen.

    Was hälst Du denn davon, Dein MBR-System in ein GPT-System zu konvertieren? Ist hier beschrieben:

    http://www.windowspro.de/tipp/laufwerk-von-mbr-guid-partition-table-gpt-konvertieren

    Gemacht habe ich das allerdings auch noch nie.

    Datensicherung ist natürlich Pflicht!

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  6. klausilein

    klausilein Mitglied

    AW: Systemabbild auf größerer Partition anwenden

    Hallo Sabine,

    Danke für Deine Antwort. Ich weiß, das einfachste wäre das Laufwerk mit GTP zu formatieren und dann W7 und meine Anwendungen neu zu installieren. Ich habe das aber in den letzten 3 Wochen aus anderen Gründen schon 3x gemacht. Es geht bei mir jetzt schon flotter, beim 1. x habe ich 3 Tage gebraucht, jetzt schaffe ich es in einem. Ich mag aber jetzt nimmer. Wenn ich keine Lösung ohne Neuinstallation finde, dann bleibt es bei der vituellen Platte.
    Gruß
    klausilein
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.