Systemabbild auf externen Platte


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

Schlagworte:
  1. SooniC

    SooniC Aktives Mitglied

    Ich habe ein Systemabbild gemacht und möchte dieses nun auf einer externen Festplatte aufspielen. Daß ich alles von der externen machen kann, wie von einer eingebauten. Ist das möglich? Werden da alle Dateien angezeigt? Auch die Icons auf dem Startbild? Das Betriebssystem ist auf einer andern Platte. WEnn noch fragen sind, fragen. Schon mal danke
     
  2. Werbung
  3. netman

    netman Aktives Mitglied

    AW: Systemabbild auf externen Platte

    Wenn Du ein Image (Systemabbild) erstellt hast, kannst Du dieses über die Recoveryfunktion des jeweiligen Imageprogramms (z.B. ACRONIS und ähnliche) auf eine andere Festplatte (muss eine primäre Partion sein!!) aufspielen.

    Um diese Festplatte zu nutzen bedarf es dann aber eines Bootmanagers, wenn Du zwei Festplatten mit dem jeweiligem Betriebssystems als Option gleichzeitig nutzen willst und zwischen beiden wählen willst.

    Ich verstehe allerdings nicht so recht den Sinn, weshalb Du das machen willst.
    Das erscheint mir eine sehr unsichere Methode zu sein, weil sich Dein laufendes System ja ständig verändert, während die andere, alöso externe Systemfestplatte unverändert bleibt.
    Das wirkt sich dann entsprechend aus, wenn Du die externe System-Festplatte zu einem späteren Zeitpunkt nutzen willst.

    Und Du kannst dieses Abbild (Image) von einer externen HDD ja nur für den einen PC nutzen, weil jedes Image ja auch die identische Hardwarekonfiguration enthält.


    Ich selbst erstelle ein System-Image und speichere das Image sowohl auf einer zweiten Festplatte PC-intern und auf einer externen Festplatte.
    So kann ich in einem Notfall über die Recovery-CD eines Backup-/Recovery-Programms, wie z.B. ACRONIS & Co das Image sowohl von der internen wie von der externen HDD zurückspielen - und das auch bei geänderter Hardware, weil dabei dann die nötigen Treiber automatisch geladen werden.
     
  4. SooniC

    SooniC Aktives Mitglied

    AW: Systemabbild auf externen Platte

    Also, die Platte mit WIN7 ist im PC, und auf der externen sind alle Dateien und Programme.
     
  5. netman

    netman Aktives Mitglied

    AW: Systemabbild auf externen Platte

    Dateien/Dokumente/Bilder etc. auf eine seperate HDD zu speichern ist schonmal sehr gut.

    Aber die Programme auch auf einer seperaten HDD ist alles andere ideal.

    Wenn Du ein Image machst und danach Programme neu bzw. zusätzlich installierst, dann musst Du im Falle einer Image-Rückspielung alle Programme, die nach der letzten Imageerstellung installiert wurden, nochmals installieren - es sei denn, Du erstellst das Image der Partion C:\ incl. der Programm-Partition von der separaten HDD.

    Ich hoffe, für diesen Fall hast Du Programme und Dateien auf der seperaten HDD durch 2 Partitionen getrennt, sonst müsstest Du ja immer auch die Dateien mit sichern und das ist sehr riskant für Dateien im Falle einer Systemrücksetzung.

    Ich installiere alle Programme grundsätzlich auf der Systempartition bzw. System-HDD - dann ist jedes Programm immer sauber mit dem System-Image intergriert.
    Ausserdem funktionieren viele Programme optimal und zum Teil auch nur dann, wenn sie auf C:\, wie von der Installation vorgegeben, installiert werden.

    Dateien werden grundsätzlich auf seperater HDD gesichert.

    Ich würde ja schon gern wissen, weshalb Du das so machen willst, was Du in Deinem Eröffnungsthread angesprochen hast ...
     
  6. SooniC

    SooniC Aktives Mitglied

    AW: Systemabbild auf externen Platte

    Ganz einfach, weil ich dann einen andern PC benütze.
     
  7. SooniC

    SooniC Aktives Mitglied

    AW: Systemabbild auf externen Platte

    Abe rich habe mich in der zwischenzeit für eine andere Möglichkeit entschieden.
     
  8. netman

    netman Aktives Mitglied

    AW: Systemabbild auf externen Platte

    Wäre nett, wenn Du uns das wissen liessest - Merci.

    Du willst ein Betriebssystem auf einer externen Festplatte installieren, um diese dann mit einem anderen PC zu nutzen?
    Das wird nicht gehen, weil allein schon die Hardware nicht übereinstimmt ...
     
  9. SooniC

    SooniC Aktives Mitglied

    AW: Systemabbild auf externen Platte

    Also, ich werde die Betriebssytemplatte in den Pc einbauen und die PLatte mit den Dateien in ein extra Gehäuse.
     
  10. netman

    netman Aktives Mitglied

    AW: Systemabbild auf externen Platte

    Weshalb denn die extra HDD in ein zweites Gehäuse?
    Da gibt es doch keinerlei Vorteil.
    Wenn Du Platz hast, dann würde ich die 2. HDD doch auch ins selbe Gehäuse verbauen, in der die HDD mit dem Betriebssystems liegt.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.