System wiederherstellung


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

  1. hucklybarry

    hucklybarry Neuling

    Hallo Forum habe folgende Prolem: Hatte einen Remotzugriff auf meinen PC. Dabei wurde ein Trieber aufgespielt der in der Systemherstellung wie folgt aufgeführt wird <Microsoft-Remotedesktopdienste (Printer) 06/21/2006...>. In der Ansicht welche Programme und Treiber gelöscht und/oder wierhergestellt werden erscheint der Treiber bei beiden Kategorien, d.h. er verbleibt auf dem System nach der Systemwiederherstellung. Ich kann den Trieber unter dem geannnten Namen jedoch nicht im System finden.Kann mir jemand helfen wie ich verhindern kann, dass Teibern bei der Systemwiederherstellung wieder installeirt wird.
    Danke und Gurß
    hucklybarry
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: System wiederherstellung

    Hallo hucklybarry,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Ganz ehrlich: Ich verstehe Dein Problem nicht!

    Ich nehme an, der Remotezugriff auf Deinen PC war von Dir authorisiert. Was war das denn für ein Treiber? Und: Wie oft nutzt Du die Systemwiederherstellung? Jeden Tag? Jede Woche? ...

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. hucklybarry

    hucklybarry Neuling

    AW: System wiederherstellung

    Hallo Sabine, ja er war authorisirt aber ich war zu vertrauensvoll, man kann auch sagen zu dumm. Der Systemwiederhestellungspunkt wurde offenschtlich beim Zugriff erstellt, vermutlich um oben geschilderten Zustand zu erreichen, d.h. das der "Trieber" (wie oben bezeichnet. So wird er benannt, wenn ich unter dem Wiederherstellungspunkt nach betroffenen Programmen suchen lasse) bei einer Systemwiederherstellung nict gelöscht wird.
    Gruß
    hucklybarry
     
  5. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: System wiederherstellung

    Kannst den nicht manuell löschen und dann neuen Wiederherstellungspunkt machen, besser ist jedoch externes Programm wie
    Acronis, Paragon u.a.m.
     
  6. hucklybarry

    hucklybarry Neuling

    AW: System wiederherstellung

    Hallo seewolfPK,
    habe in der Treiberliste gesucht, jedoch den Treiber (habe mit DriveBackup die Treiber aufglistet) nicht gefunden. Die einzige Information die ich habe ist hier gelb markiert. Hast du ne Idee wie ich verhindern kann, dass der Treiber bei der Wiederherstellung zwar gelöscht aber nicht mehr installiert wird? Gruß Hucklybarry Wiederhestellung.JPG
     
  7. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: System wiederherstellung

    Remotedesktopdienste: Schon mal unter Dienste nachgesehen, dort deaktivieren oder manuell

    der Printer: erscheint der unter Geräte und Drucker? Dann Gerät entfernen erfolgreich?
     
  8. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: System wiederherstellung

    Das ist nicht wirklich ein Problem: per Default wird bei RDP-Verbindungen die Drucker-Schnittstelle des Remote-Rechners eingebunden und verlangt daher einen Drucker-Treiber.
    Letztlich wird nicht ein Drucker selber zur Verfügung gestellt sondern lediglich die Schnittstelle für einen Remote-Drucker.
    (hoff. richtig erklärt)
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.