Strichlein links oben, nicht mehr...


Forum: Windows XP und Vorgänger

Fragen und Problemlösungen zu Windows XP, 2000, NT4, 98, ME, 95

  1. kar

    kar Neuling

    Hi,

    ich habe ein Problem:

    Habe (hatte) 2 XP auf 2 HD. - Und wollte eine Win 8 (direkt von Microsoft) auf die 3 Hd (bisher bloß für Speicher) in die 2.Partition (primär) installieren. Klappte auch, aber das booten klappte nicht mehr. Nun habe ich das Ding wieder entfernt indem ich die Partition neu formatierte. Seit dem bastle ich am Bootvorgang herum und bekomme keines der beiden XP wieder hoch. Habe unzählige (aber mindesten 10) Male die boot.ini umgeschrieben (mit der c't Rettungsdisk, die hat einen Totalcommander)

    Zahllos die ersten Versuche mit bootcfg /rebuild in der Wiederherstellungskonsole was zu erreichen.
    Schließlich habe ich die 1 Monat alten ACRONIS-Backups zurückgespielt – NICHTS: Habe auch mit der c't-CD 8nach einer (Aktualisierung) nach Viren gesucht - NICHTS. Eine Zeit lang stellte es wenigstens das Startmenü noch dar (boot.ini), dann zeigte er plötzlich nur noch 1 System "C", das aber auch nicht gestartete wurde. Dann funktionierte die WH.Konsole nicht mehr, nur noch über die DVD. Schließlich habe ich, nach einigen GOOGLElierungen, versucht den gesamten Bootsektor wiederherzustellen. Also FIXMBR C: _ FIXBOOT C: _ COPY...NTLDR C.\ _ COPY.....NTDETECT.COM C:\

    Ich sitze nach wie vor nach jedem Neustart vor einem schwarzen Bildschirm mit einem höhnischen Strichlein links oben, zwei Finger breit unter der Bildschirmkante.

    HABT IHR IRGENDEINEN BRAUCHBAREN RAT ? - Ich bin nicht mehr der Jüngste und wäre soooo gerne nochmals in meine XPs gekommen.

    L.G._ kar
    System: Einst 2x Windows XP Pro, Intel Core2 Quad Step M1, ASUS-Tek P5Q Pro, BIOS: AMI 7/31/08,
    2DVD Rom, 3SAMSUNG HDs, Grafik 0,ATI Radeon HD 4800 Series
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Strichlein links oben, nicht mehr...

    Hallo kar,

    herzlich willkommen hier im Forum.

    Ich frage mich, ob Du auch auf bei der "richtigen" Festplatte den Bootsektor bearbeitest. Hast Du die beiden XP-Installationen auf 2 Festplatten? Klemm mal eine ab und starte nur eine neu.

    Falls immer noch das "Strichlein" erscheint, versuch' mal erneut den MBR und die Bootdateien neu zu schreiben. So wie hier beschrieben:

    http://www.heisig-it.de/tipp098.htm

    Die Quelle kennste vielleicht schon :)

    Dann neu booten. Wenn das nicht klappt, die 2. Festplatte alleine anschließen und nochmal...

    Ein Hinweis: Das ist NUR ein Tipp. Etwaige Datenverluste mußt Du leider einplanen.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. QuixX

    QuixX Aktives Mitglied

    AW: Strichlein links oben, nicht mehr...

    Versuche einmal, das Bootmenü Deines Bios aufzurufen und probiere die einzelnen Festplatten aus.

    Mit einem Ultimate-Boot-Stick kannst Du jederzeit ein Mini-Windows booten, das Dir Zugriff auf Deine Daten gibt. Ich habe die 4GB Version getestet. Downloaden musst Du einen Link aus dem dortigen Forum. Auf der Homepage sind die Raten erbärmlich.

    Entferne die XP-Platten und repariere das 8er mit der Installations-CD.
    Versuche das Gleiche mit den XP-Platten (immer einzeln).

    Dann sollten sich die Versionen im Bios-Boot-Menü anwählen lassen.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.