Startreihenfolge von Programmen


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. McFex

    McFex Aktives Mitglied

    Moin moin!

    Hier meine Situation:

    Ich habe mehrere BS auf meinem Rechner installiert. Jedes erfüllt seinen eigenen Zweck:
    eins für den Videoschnitt (i.f. VideoSystem), eins für Webdesign (i.f. WebSystem), eins zum Musikmachen (i.f. MusikSystem).
    Einige Programme sind auf allen drei Systemen gleich, wie zum Beispiel der Browser, Stickynotes (die kleinen gelben Notizzettel von Windows) oder mein Desktop Ticker.
    Ich möchte diese Programme gerne synchronisieren, also dafür sorgen, dass, wenn ich z.B. auf dem VideoSystem meinem Firefox ein Lesezeichen hinzufüge oder auf meinem Notizzettel etwas hinzufüge, diese Änderungen bei einem Wechsel zum WebSystem auch in dessen Firefox oder Notizzettel zu sehen sind.
    Ich habe diese Idee umgesetzt, indem ich mit Allway Sync z.B. den Profil-Ordner von Firefox auf einen externen Speicher synchronisiere (man kann Allway Sync so konfigurieren, dass es jeweils beim Start und Herunterfahren synchronisiert) und bei einem Wechsel des Betriebssystems beim Start Allway Sync das Profil des Firefox in diesem BS mit dem aus dem externen Speicher überschreibt/sysnchronisiert.

    Hier mein Problem:

    Allway Sync hat jetzt das Problem, dass beim Systemstart manche Progamme schon laufen, weil sie bereits vor Allway Sync gestartet wurden, und sich so nicht mehr automatisch synchronisieren lassen (Allway Sync gibt dann Meldung: "Fehler beim API-Aufruf, Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen, da sie von einem anderen Prozess verwendet wird").

    Wie kann ich die Reihenfolge der beim Systemstart startenden Programme beeinflussen, also Alway Sync vor allen anderen starten?
    Am besten wäre sogar, wenn das System die Synchronisation abwarten würde, bevor es weiter startet.

    Habe auch schon gegoogelt, aber außer einem kostenpflichtigen "Cameleon-blabla" nichts finden können :(...

    Hoffe sehr auf eure Hilfe,
    mfG,
    McFex
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Startreihenfolge von Programmen

    Diese Frage habe ich mir auch schon gestellt, weil ich AllwaySync auch verwende.
    Wäre mal interessant, ob es überhaupt eine Möglichkeit gibt, Programme in einer bestimmten Reihenfolge starten zu lassen.
     
  4. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Startreihenfolge von Programmen

    Bin jetzt nicht an meinem Windows7 Rechner. Glaube (aus dem Gedächtnis heraus), das die kostenlosen Glary Utilities
    eine Verzögerung der Autostartprogramme ermöglichen. Kann gerne heute Abend mal nachsehen - insbesondere auch,
    ob eine Zeit einstellbar ist.
     
  5. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Startreihenfolge von Programmen

    Verzögerung der Autostartprograme bis 180 Sekunden ist möglich !!!
     
  6. McFex

    McFex Aktives Mitglied

    AW: Startreihenfolge von Programmen

    Großartig, danke für deinen Tip, werde es sofort ausprobieren!

    Werde dann von meinen Erfahrungen berichten ;)...
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Startreihenfolge von Programmen

    War nicht die Ausgangsfrage "Startreihenfolge von Programmen"??

    Das man es verzögern kann, ist ja kein großes Problem.

    Aber wie kann ich selbst bestimmen, welches Programm in welcher Reihenfolge geladen wird?
     
  8. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Startreihenfolge von Programmen

    Wenn die Verzögerung von 180 Sekunden nicht ausreicht, dann hilft mal wieder eine gute alte Batchdatei:

    start /w <programm1.exe>
    start <programm2.exe>
    start <programm3.exe>
    exit

    --
    Der Schalter /w bewirkt, das das nächste Programm erst gestartet wird, wenn das vorhergehende Programm beendet ist.
    Im speziellen Fall hier, wäre Allway Sync das Programm 1. Erst wenn das Programm beendet wird, starten die anderen.
    Ob Allway Sync allerdings beendet werden soll/darf, kann ich nicht sagen, da ich die Anwendung nicht kenne.

    Sonst gebe es noch den Xecutor.
    http://deutsch.xpertdesign.de/info_xec.php
    ob der unter Win7 läuft, habe ich nicht getestet.
    siehe auch http://www.ratschlag24.com/index.php/startreihenfolge-von-programmen-selbst-festlegen_17786854/
     
  9. McFex

    McFex Aktives Mitglied

    AW: Startreihenfolge von Programmen

    Recht hast du thl1966, das war die Ausgangsfrage - habe inzwischen mal getestet (die Glary Utilities) und leider funktioniert das nicht so einwandfrei - die StickyNotes z.B. schreiben sich immer wieder selbst in die Autostart und bringen so Glary durcheinander. Glary meldet, das man den Programmen die verzögert starten sollen am besten beibringt nicht mit Windows zu starten (also in den Programmen selbst bei der entsprechenden Einstellung das Häkchen entfernt, da sich sonst Windows und Glary anscheinend ins Gehege kommen).

    Das mit der Batchdatei könnte auch schwierig werden: Allway Sync soll sich ja nicht wirklich beenden nach dem Synchronisieren, da es ja beim Shutdown nochmal synchronisieren muß.

    Hier also nochmal meine Frage ohne großes drumherum:

    Wie kann ich Allway Sync am besten vor dem eigentlichen Systemstart einmal laufen lassen bzw. erreichen, dass Allway Sync beim Systemstart als erstes Programm gestartet wird und alle anderen Programme warten, bis die Synchronisation abgeschlossen ist?
    (...naja, im Grunde ist das die selbe Frage wie oben ;)...)

    Sonst jmd. noch einen Vorschlag?

    @ SeewolfPK: dann will ich mir mal die anderen Links anschauen - 1000 Dank erstmal für deine Mühe soweit :)!

    @thl1966: Nach der Beschreibung hier http://www.ratschlag24.com/index.php...egen_17786854/ hört sich das tatsächlich so an, als könnte man die Reihenfolge in der die Programme starten beeinflussen.
    Ich teste mal...
     
  10. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Startreihenfolge von Programmen

    Hallo McFex,

    leider führt der Link ins leere.
    Kannst du den nochmal posten?
     
  11. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Startreihenfolge von Programmen

    nimm den Link von mir - 1 Post höher -der lief gerade noch (warum der offensichtlich gleiche Link von McFex nicht geht ???)
    auf den will McFex hinweisen
     
  12. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Startreihenfolge von Programmen

    Danke für den Hinweis. Das Programm werde ich mal testen und schauen, was das Programm genau macht (Registry-Einträge ändern etc.)
     
  13. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Startreihenfolge von Programmen

    gut und bitte berichten
    habe selber im Augenblick wenig Zeit, sonst hätte ich auch getestet
     
  14. McFex

    McFex Aktives Mitglied

    AW: Startreihenfolge von Programmen

    moin moin!

    Hab getestet, bin positiv überrascht!
    Man kann also tatsächlich nicht nut verzögerung, sondern auch die Reihenfolge bestimmen, in der die Programme starten.

    Was ich noch nicht herausgefunden habe ist, ob das nur funktioniert, wenn man Xecutor mit Windows starten läßt, also ob eine Instanz des Programms zwingend mitlaufen muß.

    Außerdem habe ich immer noch Probleme mit StickyNotes, denn auch Xecutor hat Schwierigkeiten dieses Prog mit in das Prozedere aufzunehmen - anscheinend schreibt sich dieses Programm jedesmal beim Start aufs neue in die Registry (Autostart) und taucht deswegen beim nächsten Neustart zweimal auf, was offensichtlich zu Konflikten führt...:(
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.