[Anleitung] Standby externe Festplatte verhindern!


Forum: Anleitungen / Tutorials / FAQ (Windows 7)

Anleitungen, Tipps und Tricks, Windows 7 FAQ.

  1. nobody1407

    nobody1407 Mitglied

    Hallo, nahdem ich keine möglichkeit gefunden hab den standby modus meiner externen platte automatisch vom systemstart an zu unterdrucken, hab ich ein kleines tool zusammen gestellt.. Wer interesse hat kann ich das tool runter laden und mir seine meinung sagen. es erstellt einen ordner und verschiebt eine kleine txt datei alle 2 minuten.. Videoanleitung ist auf youtube und ist alles freeware.. Vielleicht hilft es dem ein oder anderen! http://www.withoutspindownz.de.vu p.s: bitte keine kommentare wie z.b. hättest du in den energieoptionen auch einstellen können.. nichts hat funktioniert (firmware, treiber, APM, energieoptionen,..) ich wollte etwas ohne eine weitere eingabe und das funktioniert..
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Standby externe Festplatte verhindern!

    Was hast du denn genau für ein System?

    Hatte das gleiche Problem auch, da ich die Energieoptionen für die SSD-Festplatte (Extern) deaktivieren wollte.
    Hatte dann aber geklappt, nachdem ich erst mal in den Energieoptionen die Abschaltezeit der HDD auf "Niemals" gesetzt habe.
    Vieleicht liegt es einfach am Energiemanagement an deinem System.
    Hat du STR oder STD im BIOS aktiviert?
    Sind diese korrekt im System aktiviert?
     
  4. nobody1407

    nobody1407 Mitglied

    AW: Standby externe Festplatte verhindern!

    mein externe ist eine WD My Book 1TB der ersten generation.. Ich hab schon diverse Einstellungen im BIOS probiert, leider konnte man nicht allzuviel einstellen. Die externe hab ich unterschiedlich angeschlossen, eSATA und USB.. Auch einstellungen am APM wurden von der externen nicht angenommen und nach einem neustart wieder auf die üblichen (ich glaub) 125 gestellt. in dem ein oder anderen englischen forum ist das problem bekannt, dabei liegt es an der externen festplatte und konnte bisher nicht durch windows geändert werden.. ich wollte auch nicht zu tief in die materie eingreifen, getreu dem motto "Dont touch a running system" ^^ daher gefällt mir die lösung mit WithoutSpindownZ ganz gut. damit hat das ganze ein ende.. das ganze ohne tiefen eingriff, ressourcen schonend und freeware.. ;)
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Standby externe Festplatte verhindern!

    Werde heute Abend mal schauen, ob es nicht da eine bessere (elegantere) Möglichkeit gibt.
     
  6. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Standby externe Festplatte verhindern!

    Wenn die externe Platte eine SSD ist, gebe ich zu bedenken, das ständiges Schreiben auf dieser, nicht unbedingt gut ist.
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Standby externe Festplatte verhindern!

    Lt. OCZ spricht nichts dagegen, wenn öfters Schreibzugriffe z.B. für temp. Dateien stattfinden. Ich persönlich lager diese lieber auf eine RAM-Disk mit "Ramdisk Plus" aus. SSD sollte nur nicht zu voll und zu oft mit Schreibzugriffen gequält werden. Aber wer schreibt auf eine SSD den ganzen Tag über mehrere Jahre? Das wäre dann echt ein Problem, dass die SSD von der Performance stark abnimmt. Lesezugriffe sind ja kein Problem.
     
  8. nobody1407

    nobody1407 Mitglied

    AW: Standby externe Festplatte verhindern!

    keine sorge, es ist keine SSD.. eine ein 1TB große SSD passt schließlich nicht in mein budget ;) das mit dem lesezugriff hab ich versucht über eine batch datei zu realisieren, aber leider auch ohne erfolg. die platte ging wie gewohnt in den standby. aber es funktioniert soweit, ich bin damit zufrieden und wollte mit dem thread nur für andere user aufmerksam machen.. schließlich sucht man sich durch diverse foren bei problemen.. ;)
     
  9. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Standby externe Festplatte verhindern!

    Hatte mit dem Post zuvor Paul gemeint, als Statement.
     
  10. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Standby externe Festplatte verhindern!

    Wenn das Tool alle 2 Minuten auf die Platte schreibt, ist es wohl für eine SSD nicht unbedingt gut,
    deshalb meine Bedenken.

    Wer ist denn nun der eigentliche Urheber der Software? Finde in diversen Foren unter verschiedenen Usernamen jetzt
    den Hinweis auf dieses Tool. Schon etwas seltsam, finde ich.
     
  11. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Standby externe Festplatte verhindern!


    steht doch auf der Seite

    3. Lizenz
    Ich biete ich dieses Tool für jeden kostenfrei zum privaten Gebrauch an, der es nutzen möchte.
    Wer sich allerdings bedanken möchte, darf mir etwas finanziell entgegenkommen, freiwillig!
    Es ändert nichts an Support oder Hilfestellung!


    Das ist der Author Daniel Stahl.
     
  12. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Standby externe Festplatte verhindern!

    ... und Daniel Stahl
    ist nobody1407 und xxx in diversen anderen Foren?
     
  13. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Standby externe Festplatte verhindern!

    Wenn ich z.B. eine von mir entwickelte Software auf die Webseite publiziere und dort wg. Lizenz es so angeben und auf der Webseite mein Namen sichtbar ist, reicht das schon. Evtl. in der Software nachschauen, ob da ein Copyright-Vermerk zu sehen ist. Der author hat es ja quasi als Freeware veröffentlicht.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.