Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. NYd

    NYd Neuling

    Hi,
    ich bin langsam echt am verzweifeln. Sobald ich mal eine Weile nichts am PC mache gibt es ständige Zugriffe auf die Festplatte und das verdammte Ding gibt nie Ruhe. Die üblichen Verdächtigen:

    • Indexdienst
    • Suche
    • Defender
    • Prefetch
    • Superfetch
    • Defrag
    • Systemwiederherstellung
    • Sicherheitscenter
    sind natürlich schon deaktiviert und trotzdem gibt die Platte einfach keine Ruhe. Weiß jemand woran das noch liegen könnte?
     
  2. Werbung
  3. michael

    michael Beta Tester

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Virenscanner vieleicht?
     
  4. NYd

    NYd Neuling

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Hm kann ich nicht 100%ig ausschließen, aber ich glaube nicht. Ich habe den Pc mal längere Zeit ohne Internetverbindung und ohne Kaskersky laufen lassen und trotzdem gibt's ständig Zugriffe auf die Festplatte. Ich verstehs einfach nicht -.-
     
  5. kelevra

    kelevra Aktives Mitglied

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Mit ProcessMonitor aus den Sysinternnals kannst du in Echtzeit sehen, welche Programme auf die Festplatte zugreifen. Am besten du schließt alle anderen Programme wie Firefox, Kaspersky.
     
  6. NYd

    NYd Neuling

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    So, ich habe es mal eine weile beobachtet und größtenteils ist da eine svchost.exe bzw. explorer.exe am werkeln. Im Ressourcenmonitor zeigt sich dasselbe. Ich werd dann wohl wieder auf ein anderes OS umsteigen. Windows 7 ist sogar geschenkt (MSDNAA) noch zu teuer! Scheiß OS. Danke für die Hilfe.
     
  7. Mr Bo

    Mr Bo Aktives Mitglied

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    In dem Fall ist dir nichts mehr hinzuzufügen. Millionen zufriedener User Irren sich.......

    Vielleicht solltest du Windows neu Installieren, und dann erst mal ohne Zusatzsoftware.
    Ich möchte Garantieren, das es nach kurzer Zeit so gut wie keine Aktivitäten auf der Festplatte gibt.
    Es wird mit Sicherheit ein von Dir installiertes Prog sein, das dort für Unruhe sorgt
     
  8. kelevra

    kelevra Aktives Mitglied

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Mr Bo, du sprichst mir aus der Seele.

    @NYd
    Die svchost.exe ist ein Systeminternes Systemprogramm, das von vielen Programmen, vor allem zur Kommunikation ins Internet genutzt wird. Praktisch jede Software kann auf diese Datei zugreifen.

    Daher würde ich das System neu aufsetzen, und nach und nach deine Software und jeweils beobachten, bei welcher Software die hohe Festplattenaktivität auftritt.

    Es ist aber natürlich einfacher, dem OS die Schuld zu geben...

    so far
     
  9. michael

    michael Beta Tester

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Es könnte natürlich auch Malware sein, die ins Internet funkt und vieleicht andere Rechner / Webserver angreift von deinem PC aus...
     
  10. Mirror Glazz

    Mirror Glazz Aktives Mitglied

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    ständiges rattern hatte ich bei vista hats auch neu installiert ist wohl zu versteckt um es schnell ausfindig zu machen das problem/programm
     
  11. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Erst mal eine Erklärung was SVCHOST eingentlich macht:

    http://www.neuber.com/taskmanager/deutsch/prozess/svchost.exe.html

    http://www.pctipp.ch/praxishilfe/ku..._wie_man_ihre_fehlermeldungen_analysiert.html

    man kann mittels eines Konsolenbefehls herausfinden, was die SVCHOST eigentlich gerade macht, sprich welche Prozesse/DLLs gerade geladen sind, hier mal eine Info von Microsoft.

    http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=KB;EN-US;Q250320

    Nach meiner Recherche im Internet klingt sich gerne ein Trojaner in den SVCHOST-Prozess ein und verursacht solche Festplatten-Aktivitäten.



    Eine Neuinstallation würde ich dir auch anraten.
    Windows 7 habe ich bestimmt jetzt auch schon 60-70 mal installiert und noch nie Probleme damit gehabt. Am Betriebssystem liegt es mit Sicherheit nicht.
     
  12. Nichtswisser

    Nichtswisser Neuling

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Kann mich dem nur anschließen. Bei mir rattert die Festplatte auch dauernd vor sich hin wenn der Rechner ne weile nichts zu tun hat und z.B. nur footbar2000 läuft. Als wäre das nicht schon schlimm genug, scheint dabei auch noch ständig Kontakt mit dem Internet vorhanden zu sein trotz getrennter Internetverbindung. Es scheint nur wenn man das Kabel physikalisch zieht nimmt Win 7 auch wirklich keine Verbindung mehr mit dem Internet auf.

    Einige nutzen Tricks um anderen ihre Trojaner abzudrehen (eMail Anhänge etz), manche machen sie einfach unerlässlich zum ausführen bestimmter Software (SecuRom Kopierschutz z.B.), und wieder andere verkaufen sie für viel Geld als Betriebssystem.

    Ich persönlich bin gerade dabei Win 7 zum reinen Spielelader zu degradieren und Ubunto für alles andere zu nutzen.
     
  13. プリキュア

    プリキュア Aktives Mitglied

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Bei mir rattert die Festplatte auch dauernd

    -entweder Hintergrunddefragmentation oder Indizierung der Festplatte C (abschaltbar in der Syssteuerung unter Indizierungsoptionen ebenso wie die Defragmentation).

    ständig Kontakt mit dem Internet vorhanden zu sein

    -das ist höchstwahrscheinlich der Hostprozess Rundll32 der alle 5s ein Signal ins Internet schickt, ausserdem gibt es Firewalls die man dafür extra konfigurieren kann damit auch andere Updater von Programmen nicht alle 10s nach neuen Versionen prüfen. Gleich nach dem STart von Windows sind es bereits 74 kb die ins Netz gesendet wurden durch Rundll32, deswegen braucht man sich aber keine sorgen machen.


    unerlässlich zum ausführen bestimmter Software (SecuRom Kopierschutz z.B.)

    -du meinst DRM, SecuRom braucht keine ständige Verbindung da es von der Spieldisk gelesen wird. DRM schickt eine Frage (vom spiel aus) zum UBIsoftserver der diese beantwortet und zurückschickt, erst dann kommt man im spiel weiter und kann speichern.


    Win 7 zum reinen Spielelader zu degradieren

    -ganz wie du willst.


    PS: Machst deinen Nickname ja alle Ehre.
     
  14. Nichtswisser

    Nichtswisser Neuling

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7


    Alles schon getan.


    Der ist es nicht. Außerdem ist die auto update Funktion aller installierter Programme ATM deaktiviert. Was nicht schwer ist da Win 7 noch nahezu frisch installiert ist. Das Festplatten- und Netzwerkaktivität zusammen zuhängen scheinen, hätte ich wohl deutlicher erwähnen sollen. Das Verhalten ähnelt dem eines mit Trojanern infizierten Rechners.

    Es geht nicht um die Internetverbindung, sondern darum das SecuRom ein Rootkit/Trojaner ist.

    Ich weiß, dass ich nichts weiß“ - Sokrates
     
  15. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Hallo Nichtswisser,

    irgendwie hilft Dir die Antwort ja nicht weiter, oder?

    Ich kann leider auch wenig dazu beitragen, denn ständige Festplattenaktivitäten habe ich nicht, auch keine dauernden Zugriffe auf's I-Net. Ist eher ziemlich ruhig. Ich habe die Indizierung abgestellt, die Avira Security Suite am Laufen, aber sonst weiter nichts.

    Einen Tipp hätte ich: Versuch mal mit den SysInternal Tools rauszufinden, was im Hintergrund alles abläuft.

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  16. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Weiß nicht ob es zum Thema paßt, aber wenn ich ICQ Kontakte im Vordergrund habe, läuft bei mir auch
    hörbar etwas, was ich auch auf Festplattenaktivität interpretiere.

    Sobald die Kontakt(leiste) wieder im Hintergrund ist, ist das auch wieder vorbei.
     
  17. 2012

    2012 Neuling

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Selbe Problem gehabt. Hatte dann 3-4 zusätzliche Dienste deaktiviert dann hörte es auf.
    Helfen tut auch einfach ein 5cent Stück in eine Taste klemmen oder etwas auf die Maustaste legen.
    Dann ist auch ruhe solange man nicht am Rechner sitzt.
    Aber ist schon unglaublich das so´n paar kleine dumme Programme die Hardware
    zermürben können.
     
  18. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Wozu noch lange diskutieren. Hier sind einfach mangelnde Kenntnisse anzunehmen kombiniert mit Beratungsresistenz.

    Ich danke THL für den Hinweis:
    So kann man doch noch mehr herausfinden was der oft zu unrecht verdächtigte Dienst gerade macht :cool:
     
  19. SeewolfPK

    SeewolfPK Aktives Mitglied

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    Aber nur, wenn man
    , denn auf der Windows 7 DVD finde ich Tlist. exe nicht.
     
  20. Mr Bo

    Mr Bo Aktives Mitglied

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    zur Not einfach mal den Taskmanager starten und wie im Bild unten angezeigt den Ressourcenmonitor auswählen. Schon sieht man, womit der Rechner so beschäftigt ist ;)
     

    Anhänge:

  21. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    AW: Ständige Festplattenaktivität bei Windows 7

    SWPK probiert immer wieder neue Tools aus, daher kann man auch die Alternative Sysinternals empfehlen *ROFL*
    TList kann man auch von M$ einzeln herunterladen.

    Falls Jemand nicht mit der Anleitung von MR Bo (Thx ;-) ) klar kommt:
    http://windows.microsoft.com/de-de/windows-vista/What-is-svchost-exe
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.