SSD mit 512 GB - Kaufempfehlung


Forum: Hardware (Allgemein)

PC-Kaufberatung & Zusammenstellungen, Komponenten, Peripherie, Notebooks, PDAs, Digitalkameras usw.

  1. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    Suche eine größere SSD mit mind. 512 GB für mein Notebook.
    Von Kingston habe ich eine gefunden, die kostet aber mind. 1399 euro

    siehe hier:

    http://www.alternate.de/html/produc...E&l1=Festplatten&l2=Solid+State+Drive&l3=SATA

    habe sie auch schon für 1149 Euro gesichtet.

    Wer weiß, ob es solche SSDs für weniger als 1000 Euro zu bekommen sind.

    Wenn jemand eine solche verkauft, bitte bei mir melden.
     
  2. Werbung
  3. Henning29

    Henning29 Guest

    AW: SSD mit 512 GB - Kaufempfehlung

    Hi, meines Erachtens lohnt sich eine derart teure Investition nicht, eine so große Platte zu kaufen und zu betreiben. Sinn macht eher eine kleine, qualitativ hochwertige, 64 GB oder etwas größere SSD Platte, auf der nur das OS liegt. Die Daten wie Filme, Fotos etc. solltest Du dann auf einer externen Platte speichern. Hast Du eSATA an Deinem Notebook? Mit USB 2.0 ist das ganze immer etwas nervig. Notfalls würde ich einfach in den PCMCIA Slot des Notebooks eine Erweiterungskarte stecken, dann hast Du auch eine schnellere Verbindung. Die Kohle für eine immens teure SSD mit einer Größe über 250 GB kannst Du Dir sparen, investiere das Geld lieber vernünftig in eine kleine SSD und eine große externe Platte und einen Controller. Könntest ja mal einen günstigen USB 3.0 Controller ausprobieren:

    http://www.alternate.de/html/product/Controller/Sharkoon/USB3.0_Host_Express_Card/148806/?tn=HARDWARE&l1=Mainboards&l2=Controller&l3=USB

    Ob das Dingen hält, was es verspricht, wird sich spätestens im Einsatz zeigen. Aber bevor man über 1000 Euro für eine SSD ausgibt, kann man ja mal einen Test mit einer 30 Euro PCMCIA Karte wagen und einer USB 3.0 Platte. Ich würde sogar einen Sharkoon Quickport Adapter nehmen, der mit USB 3.0 Anschluss und den dann mit zwei sehr schnellen SATA Platten bestücken, in der Größe, die Du benötigst. Ist dann zwar kein RAID möglich, um die Geschwindigkeit oder Redundance zu erhöhen, aber immerhin kann man auf die externen Platten dank USB 3.0, falls die Schnittstelle halbwegs ordentliche Übertragungsraten liefert, fix zugreifen und es dauert bei größeren Datenmengen nicht elend lange.
     
  4. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: SSD mit 512 GB - Kaufempfehlung

    3 SSDs habe ich schon. USB 3.0 auf allen PCs inkl. Notebook und eSATA auch.
    Möchte halte unbedingt eine 512 MB SSD für mein Notebook haben.
    PCIe SSD mit 256 GB habe ich schon (super schnell!!) bin ich sehr zufrieden
    80 GB SSD von IBM bin ich auch zufrieden und 120 GB SSD von Samsung für meinen HTPC, auch super zufrieden.
    Das Geld ist kein Problem für eine solche Karte.
    Suche halt eine schnelle und wenn es geht zu überteuert soll sie auch nicht sein. Denke so max. 1000 Euro ist OK
     
  5. Henning29

    Henning29 Guest

    AW: SSD mit 512 GB - Kaufempfehlung

    Ui, ich glaube, Du bist der bestausgestattetste Computerfreund, den ich kenne. So viele SSDs habe ich noch bei keinem vermuten dürfen. Da für Dich wirklich nur eine große SSD in Frage zu kommen scheint, kann ich Dir nur raten, ein wenig zu warten. Viele große Platten gibt es in dem Bereich nicht. Deutlich schneller, aber auch deutlich teurer sind die fast baugleichen OCZ Agility2 E 2,5" SSD 480 GB, OCZ Vertex2 E 2,5" SSD 480 GB und Super Talent TeraDrive CT 480 GB. Wenn es die Super Talent irgendwann mal geben sollte, dann auch für einen Preis jenseits der 1250 Euro, würde ich diese nehmen. OCZ und Corsair Pendants sind einfach noch zu teuer, oft ist der Markenname der einzige gravierende Unterschied zwischen diesen und den Super Talent SSDs. Da die Nachfrage aufgrund des hohen Preises jenseits der 1200 Euro eher klein sein dürfte, werden die Preise wohl noch einige Zeit stabil bleiben. Sorry, aber da kann ich Dir leider nicht viel weiter helfen. Grüße
     
  6. michael

    michael Beta Tester

  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: SSD mit 512 GB - Kaufempfehlung

    Die Karten kenne ich schon.
    Setze eine "Kleinere" von OCZ bereits in meinem Arbeitsplatz PC im Büro ein.
    Start von Windows 7 64 Ultimate mit ca. 80 Anwendungen mit allen Autostartprogrammen ca. 5-6 Sek.
    Meine macht ca. 700 MB/Sek.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.