Springendes Touchpad HP Pavillion DV5000


Forum: Hardware und Treiber (Windows 7)

Alles zum Thema PC-Hardware und Peripherie unter Windows 7, Treiberprobleme, Treibersuche

  1. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    Habe ein Notebook HP Pavillion DV5000 mit Windows 7 Professional (Uni-Version) für die Tochter eines Arbeitskollegen installiert.

    Der Rechner wurde mit einer 320 GB P-ATA Platte neu aufgerüstet und komplett neu installiert. Installierter Speicher 1 GB.
    Windows 7 Professional habe ich komplett neu installiert.
    Der einzigste Treiber, den ich nachinstallieren musste, war der Sound- und die Kartentreiber für SD-Geräte.

    Im Internet gibt es keine Windows 7 Gerätetreiber.

    Soweit funktioniert das Gerät sehr gut, nur das unkontrollierte Springen vom Touchpad nervt dem Kunden total.

    Auf der alten Festplatte war auch die gleiche Version von Windows 7.

    Hier hat es lt. Kundin nicht gesprungen.

    Die Installation von Synapsis Treiber hat nicht geholfen lt. Anwenderin.

    Konnte es mir jetzt nachträglich nicht mehr anschauen, weil ich die Kundin nicht erreicht habe.

    Wer kennt das Problem und hat evtl. das selbe Gerät und das Problem gehabt und gelöst.

    Für jeden Hinweis wäre ich dankbar.

    Gruß
    Thomas
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Springendes Touchpad HP Pavillion DV5000

    Hallo Thomas,

    ich hatte mein Toshiba-Notebook von 2002 auch mal spaßeshalber mit Win 7 Pro installiert.

    Ein besonderes Phänomen hatte ich mit dem Touchpad. Direkt nach der Erstinstallation (vor I-Net Updates) funktionierte es problemlos. Durch Windows Update wurde mir ein (optionales) Update für das Synapsis Touchpad angeboten. Nach Installation war das Touchpad unbrauchbar, auch alle Treiber von der Synapsis-Homepage funktionierten nicht.

    Vielleicht mußt Du den Touchpad-Treiber downgraden?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  4. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Springendes Touchpad HP Pavillion DV5000

    das werde ich mal versuchen, einen Downgrade durchzuführen.
    Die Installation alternaitver Treiber wie die von Synapsis haben nichts gebracht.
    Aber wie gesagt, das hat mit Windows 7 Prof. einwandfrei funktioniert vorher, nur das die Festplatte so klein und langsam war.
     
  5. Relli

    Relli Aktives Mitglied

    AW: Springendes Touchpad HP Pavillion DV5000

    Hast du es gelöst? Wenn nicht musst du einmal ordentlich drüberputzten. So hat es zumindest bei mir aufgehört.
     
  6. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Springendes Touchpad HP Pavillion DV5000

    Habe es noch nicht gelöst, da die Kundin noch keine Zeit hatte. Sobald ich weiß, wie ich es gelöst habe, werde ich hier berichten.
     
  7. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Springendes Touchpad HP Pavillion DV5000

    So, das Problem ist gelöst.

    Lösung:

    Im Gerätemanager den Synapsis TouchPad Treiber austauschen gegen PS/2 compatible Maus
    dann einen Neustart durchführen.

    Touchpad intensiv getestet und alles geht wieder ohne Probleme.

    Der alte Treiber war glaube ich 10.3.x der nicht funktioniert hatte.
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.