Spracherkennung versteht mich zwar, führt Befehle aber nicht aus


Forum: Software (Windows 7)

Softwareinstallation, Installationsprobleme und Lösungen, Anwendungsprogramme jeder Art unter Windows 7

  1. LuciaChimbabwe

    LuciaChimbabwe Neuling

    Hallo ihr Lieben,

    ich hab ein riesen Problem bei dem ich schnell Hilfe bräuchte.
    ich soll für eine Vorlesung die Spracherkennung bei Windows 7 testen und mit Ihr verschiedene Programme zum Laufen bringen. Ich hab das Mikro (Richtmikrofon) eingerichtet und die Trainingseinheiten gemacht. Das Programm lässt sich manuell öffnen aber wenn ich Befehle wie "klicke Start" spreche, steht das gesprochene zwar in dem kleinen Feld neben dem blauen Mikrofonsymbol, der Befehl wird aber nicht ausgeführt.
    Ich kenn mich nicht so super aus mit Windows und weiß nicht weiter. Ich muss das bis Sonntag fertig haben, kann mir jemand helfen?
    danke :)
     
  2. Werbung
  3. Sabine

    Sabine Aktives Mitglied

    AW: Spracherkennung versteht mich zwar, führt Befehle aber nicht aus

    Hallo LuciaChimbabwe,

    erstmal herzlich willkommen hier im Forum.

    Ich selber habe die Funktion noch nie benutzt, aber was ich gelesen habe, liest sich das spannend. U.a.

    http://praxistipps.chip.de/windows-7-spracherkennung-nutzen-so-gehts_24049

    http://www.chip.de/news/Siri-fuer-Windows-Sprachsteuerung-ohne-iPhone-4S_41318363.html

    Wichtig scheint zu sein, dass Windows auch "lernen" muß. Außerdem ist wohl die Syntax der Befehle wichtig. Die Anweisung "Wordpad starten" sollte Windows sofort kennen. Vielleicht ist die Syntax von "Klicke Start" nicht i.O.

    Funktioniert denn der Befehl "Wordpad starten"?

    Liebe Grüße

    Sabine
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.