Spracherkennung für HTPC-Zwecke


Forum: Allgemeine Fragen und Probleme (Windows 7)

Alle Windows 7 Themen, die nicht in die anderen Foren passen.

  1. Bluestar0002

    Bluestar0002 Mitglied

    Hey leute,

    hab meinen Rechner am Fernseher und drüber steht ne Pro 9000 von Logitech. Bin jetzt mal wieder auf die Idee gekommen meinen Rechner über die Spracherkennung zu steuern weils ja einfach komfortabler ist mal nicht Maus, Tastatur oder Fernbedienung suchen zu müssen :)

    Jetzt meine Probleme diesbezüglich:

    1. Die Logitech hat nen sehr gutes Mikro und eigentlich auch ne Rückkopplungssperre die durch die Gerätesoftware realisiert werden soll. Beim Telefonieren mit anderen klappt das eigentlich ganz gut über boxen und cam aber wenn ich z.b. Musik an hab ist die Spracherkennung die ganze Zeit damit beschäftigt die Texte der Lieder zu Analysieren was sie natürlich davon abhält meine eigenen Befehle entgegen zu nehmen :eek: Kann man da was gegen machen? :rolleyes:

    2. Wie steuer ich das Mediacenter`? ;) Er startet das Mediacenter zwar per Spracheingabe aber danach ist i-wie Sense. "live-TV" oder "fernsehen" funktionieren schonmal nicht und auch "pfeiltaste rechts drücken" o.ä. war bisher erfolglos. Das einzige was da passiert und anzeigt dass die Sprachsteuerung wohl doch noch nicht aufgegeben hat ist dieses "bing" (microsoft halt :rolleyes:) wenn man wieder vor sich hin plappert weils immer noch nicht funktioniert ^^ wie der Rest funktioniert frag ich noch gar nicht :D

    Wär cool wenn ihr mir bei einem oder gar beiden Problemen helfen könnt :)

    ps: LG :)
     
  2. Werbung
  3. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

    AW: Spracherkennung für HTPC-Zwecke

    Sowas habe ich auch schon versucht mit meinem HTPC, leider auch wie du ohne Erfolg.
    Evtl. gibt es Third-Party Software, die so was kann. Ist mir aber leider nicht bekannt.

    Habe seitdem eine beleuchte Tastatur von Logitech (K800).
     
  4. Bluestar0002

    Bluestar0002 Mitglied

    AW: Spracherkennung für HTPC-Zwecke

    Hab mir die K800 auch schon angeguckt aber da die Edge noch nen Touchpad hat und man so zumindest nicht Maus UND Tastatur sucht, bleib ich dann doch lieber bei der :rolleyes:

    Ist aber Trotzdem blöd bei nem 45 qm² Raum wennse dann in der anderen Ecke liegt :(

    Hab auch noch keine Software gefunden die sowas generell bewerkstelligt. Skype oder die anderen Voip-Programme die über den Webcamcontroller der Pro 9000 laufen machen das alle automatisch aber generell für den normalen Gebrauch hab ich nichts gefunden :(
     
  5. thl1966

    thl1966 Aktives Mitglied

  6. Bluestar0002

    Bluestar0002 Mitglied

    AW: Spracherkennung für HTPC-Zwecke

    Die von erste und die letzte haben ja so ein bißchen was von der dinovo edge ^^

    Die dinovo mini mag ich nicht so sehr - will zwischendurch auch mal zocken und dafür brauch man eben auch ne vernünftige tatsatur :p
     
  • Werbung
  • Die Seite wird geladen...
    Hier genannte Produkt- und Firmennamen sowie deren Logos koennen eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen sein.